Artikel vom Sonntag, 15. Januar 2012

Schwarwels Fenster zur Welt: Stuhlwind

Moralfräse, Abgesang, fest verleimte Sitzmentalitäten. Sind die erst seit diesem Präsidenten bekannt? Sicher nicht. Die erbarmungswürdige Verteidigung unserer kleinen Erfolge liegt tief in der Volksseele. Ein Sünder? Wie gut für uns! Ein mieser Sünder? Umso besser. Einer, der nicht loslassen kann - perfekt. Gießen wir ihm so richtig die Gülle vor die Tür. Er hat es verdient im Namen unserer Dummheit. Weiterlesen

LVV-Chef Josef Rahmen im Audiointerview: Stadträte müssen sich zwischen Pest und Cholera entscheiden

Alles fiebert dem 25. Januar entgegen, dem Tag der nächsten Ratsversammlung. Da steht die komplexe Vorlage zur Neuausrichtung des LVV-Konzerns auf dem Plan. Keine leichte Entscheidung für die Leipziger Stadträte - eine Entscheidung "zwischen Pest und Cholera", wie es LVV-Chef Josef Rahmen im Audio-Interview mit der L-IZ.de treffend bezeichnet. Weiterlesen

Wütend im Sonnenschein: Erste Acampa-Demo am 14. Januar auf dem Augustusplatz

Das Jahr ist jung. Die Regierungen räumen die Protest-Zeltlager auf. Das Jahr der Proteste scheint vorüber. Die Schuldenuhr am Haus des Bundes der Steuerzahler sprang über die 2-Billionen-Marke. Und hektisch kämpfen die Politiker wieder und wieder gegen die Pleite von Griechenland & Co. Denkste, befand die Leipziger Acampa-Bewegung. Und demonstrierte am 14. Januar wieder auf dem Augustusplatz. Weiterlesen