Artikel vom Dienstag, 20. November 2012

Schweinevogel von Schwarwel (180): Zahnfee

Das Leben ist voller Geheimnisse und Mysterien. Und das sehende Auge umflattern Elfen, den bedächtigen Fuß begleiten Kobolde und hier und da winkt ein Zauberer am Wegesrand. Die Welt voller Wunder erblickt natürlich nur ein sehend Herz, wie es kleine Prinzen (und Prinzessinnen) ihr eigen nennen. Hier sind zwei davon, die dieses können und dennoch bleibt die Frage ob am Ende alles richtig ist, was da so an Kinderkopfkissen erzählt wird.
Weiterlesen

Ultras bei RB Leipzig: „Nicht in ein Korsett zwängen lassen“

Ultras bei RB Leipzig? Undenkbar. Von wegen. Die "Red Aces" könnten zur Revolte innerhalb einer verwegenen Fankultur beitragen. Sie verstehen sich als "Rasenballisten" und wollen als solche ihren Fanblock nicht einfach dem allgegenwärtigen Sponsor überlassen, sondern eine Kurve schaffen, "die Leipzig supportet". Mit dieser kritischen Meinung ecken sie in RB-Kreisen auch an. L-IZ.de hat sich mit der jungen Gruppe getroffen.
Weiterlesen

Parallel zur TC: Die Messe zum Rad – diesmal mit schnellen Triathleten

Vom 21. bis 25. November kommt nicht nur die Caravaning-Welt nach Leipzig, findet die TC statt - es wird auch wieder Zeit für die Freunde des Fahrrades. Parallel zur TC lockt vom 23. bis 25. November die Fahrradmesse aufs Leipziger Messegelände. Und wer will, kann neue Pedelecs-Modelle testen, Mountainbikes, Downhill- und Crossräder Probe fahren oder Mountainbike Sprint Eliminator Rennen, Duathlon und "Kids Bike Race" erleben. Weiterlesen

20. Louise-Otto-Peters-Tag am 23. und 24. November: Kunst und KünstlerInnen im Umfeld von Louise Otto-Peters

Das Motto, das Louise Otto-Peters 1849 ihrer neugegründeten "Frauen-Zeitung" gab, klingt 2012 so modern wie damals: "Dem Reich der Freiheit werb' ich Bürgerinnen". Der Kampf um eine "Frauenquote" in deutschen Aufsichtsräten ist nur ein leiser, schamhafter Nachklang dieses Anspruches. Es ist mal wieder Zeit für einen Louise-Otto-Peters-Tag. Eigentlich sind's sogar drei Tage. Weiterlesen

Krötengottesdienst in der Nikolaikirche: Was die Bibel den Banken zu sagen hat

Am Mittwoch, 21. November, ist Buß- und Bettag. Ein Tag, den St. Thomas und St. Nikolai mit einem Programm von Podiumsdiskussionen und Workshop würdigt unter dem Motto "anders wachsen". Nicht nur der Gottesdienst am Morgen mit Margot Käßmann in der Thomaskirche ist ein Höhepunkt, auch der Abschlussgottesdienst am Abend in der Nikolaikirche ist einer - in dem ein besonderer Partner sein Projekt vorstellt: attac Leipzig. Weiterlesen

Kleine Anfrage zum „NSU“-Fall Sachsen: Warum ist Verfassungsschutzpräsident Boos wirklich zurückgetreten?

Die Geschichte wiederholt sich, sagte mal so ein komischer linker Philosoph, das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce. Kann sich ja jeder aussuchen, welches von Beidem jetzt auf die seltsamen Spiele der sächsischen Landesregierung mit den jeweiligen Verfassungsschutzpräsidenten zutrifft. Juli 2012: Sachsens Verfassungsschutzpräsident Reinhard Boos tritt zurück. Weiterlesen

Liebe, Freiheit, Mann & Frau: Ein Lese-Bilder-Buch für Ralph Grüneberger und Sighard Gille

Mit der Edition Cornelius gönnt sich der Projekte Verlag in Halle eine besondere Reihe: großformatig, in Weiß eingebunden. Drinnen stets eine Begegnung mit anspruchsvollen Texten und Illustrationen bekannter Künstler. Christa Wolf begegnet man hier, Peter Gosse und nun auch dem Leipziger Lyriker Ralph Grüneberger, der sich mit dem Leipziger Künstler Sighard Gille zusammengetan hat für das Projekt. Weiterlesen