Artikel vom Freitag, 3. August 2018

L-IZ.de vor Ort

Das Klimacamp im Kreis Leipzig: Ein Interview, Impressionen und Aktionen am Wochenende + Videos & Bildergalerie

Foto: Luca Kunze

Für alle LeserVideoSeit dem letzten Sonnabend versammeln sie sich und nun steht ein spannendes Schlusswochenende bevor. Mehr und mehr Menschen kommen nach Pödelwitz, bereits in der Woche waren sie über 900 Teilnehmer am ersten Klimacamp im Leipziger Land. Am Ende des Treffens im Braunkohleland stehen am Samstag letzte Aktionen bevor. Die L-IZ.de war vor Ort, hat Eindrücke gesammelt und sich mit Vertretern des Beteiligten Bündnisses „Kohle erSetzen“ zum Gespräch getroffen. Weiterlesen

Polizeibericht, 3. August: Badegäste bestohlen, Kleinkraftrad gerammt, Handtasche weg

Foto: L-IZ.de

Gleich in zwei Fällen schlug ein Dieb am Donnerstagnachmittag am Strand des Cospudener Sees zu +++ In der Essener Straße wurde gestern Abend der Fahrer eines Kleinkraftrades von einem Audi gerammt. Dieser setzte seinen Weg fort, ohne sich um den schwer verletzten 20-Jährigen zu kümmern – In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen +++ In der Strümpelstraße stahl ein Langfinger eine Handtasche aus dem Fahrradkorb. Weiterlesen

Fahrradtour durch den Leipziger Süden

Stadtgeschichtliches Museum: Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte

Foto: SGM

Das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig und allen voran Direktor Dr. Volker Rodekamp freuen sich auf sportliche Sonderführungen im Rahmen der Ausstellung IN BEWEGUNG. Zwei Fahrradtouren widmen sich entlang der geplanten sporthistorischen Stadtroute den Meilensteinen der Leipziger Sportgeschichte. Die erste Radtour führt am Sonntag, dem 12. August, 10-13 Uhr, durch den Leipziger Süden. Weiterlesen

Im Städtischen Klinikum St. Georg in Leipzig stehen die Zeichen auf Streik

Foto: ver.di

Auch in der fünften Verhandlungsrunde kam es zu keinem erweiterten Angebot. Die Arbeitgebrseite berief sich erneut auf die aktuellen Rahmenbedingungen. „Seit acht Jahren sind die Beschäftigten von der allgemeinen Lohnentwicklung abgekoppelt. Die sieben Jahre davor haben sie mit einer Arbeitszeitreduzierung das Klinikum unterstützt,“ erklärt Bernd Becker, ver.di Landesfachbereichsleiter. „Das geht so nicht weiter, jetzt sind die Beschäftigten dran.“ Weiterlesen

Sachsens Staatsregierung als Billigheimer

Nach vier Jahren vergeblichen Wartens auf die Regierung legt die Linksfraktion ein faires Vergaberecht für Sachsen vor

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWie bekommt man eigentlich eine gerechte Welthandelsordnung, wenn es den Bürgern so schwer zu vermitteln ist, wie man fair einkauft? Wenn ihnen fast nur noch unfair produzierte Waren begegnen und überall die „Billig! Billig!“-Werbung schreit? Die Linksfraktion im Sächsischen Landtag versucht es jetzt mal übers Vergaberecht im Land. Wenn nur noch fair produzierte Dinge vom Land gekauft werden dürfen, sollte sich doch eigentlich etwas ändern. Weiterlesen

Am 15. September im Stadtteilpark Wasserschloß: Leutzsch rockt!

Foto: Lazygrass

Zum 9. Mal heißt es am 15. September 2018 im Stadtteilpark Wasserschloß „Leutzsch rockt!“. Dieses einmal im Jahr stattfindende kleine, feine Musikfestival bleibt auch in diesem Jahr seinem ursprünglichen Konzept treu: es lädt bei freiem Eintritt alle ein, die gute Livemusik hören wollen. Lebensalter und Körpergröße sind dabei ganz egal. Gegen 16 Uhr wird „Leutzsch rockt!“ in gewohnter und bester Weise von Moderator Elia van Scirouvsky eröffnet. Weiterlesen

Sommertour des DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann in Sachsen

Foto: DGB/Simone M. Neumann

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann wird am 21. und 22. August Sachsen besuchen und dabei in Görlitz und Leipzig Station machen. In Görlitz wird der DGB-Vorsitzende am 21. August, 12:00 Uhr, an dem Dankes-Fest der IG Metall für Bürgerinnen und Bürger der Stadt teilnehmen und das Fest auf dem Marienplatz gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und IG Metall-Vorstandsmitglied Wolfgang Lemb eröffnen. Weiterlesen

Urlaubszeit und heißes Wetter drücken Spenderzahlen

Freiwillige dringend gesucht: Blutgruppen A und Null fehlen

Foto: Stefan Straube/UKL

Sonne, Sonne und nochmals Sonne – doch was für den einen traumhaftes Urlaubs- und Badewetter darstellt, ist für andere ein echter Grund zur Besorgnis: Nicht nur die Ferienzeit sorgt derzeit für weniger Blutspender in den Abnahmestellen der Blutbank des Universitätsklinikums Leipzig (UKL). Auch die anhaltend heißen Temperaturen tragen dazu bei, dass viele sonst regelmäßig spendende Menschen aktuell nicht zum „freiwilligen Aderlass“ kommen. Weiterlesen

UB Leipzig: Bibliotheca Albertina am Wochenende geschlossen

Foto: Uni Leipzig

Im Zuge von brandschutzbedingten Baumaßnahmen wird am Samstag, den 4. und Sonntag, den 5. August 2018 ein großes Baugerüst in der Bibliotheca Albertina aufgebaut. Aus diesem Grund bleibt die Bibliothek an diesen Tagen komplett geschlossen. Entliehene Medien können in der Campus-Bibliothek zurückgegeben werden. Ab 6. August gelten wieder die regulären Öffnungszeiten. Weiterlesen

Zwischen Himmel und Erde: Ensemble Consart musiziert Uraufführung in Leipzig

Foto: Ensemble Consart

So klingt Sehnsucht: Am Mittwoch, 8. August, beschließt das Ensemble Consart unter der Leitung von Andreas Reuter seine diesjährige Konzertreise um 19:30 Uhr in der Thomaskirche Leipzig. Das Programm unter dem Titel „Sehnsucht und Realität – Jerusalem zwischen Himmel und Erde“ vereint Werke verschiedener Epochen von Bach bis heute und mündet in einer Uraufführung einer Auftragskomposition von Simon Sargon. Tickets können im Thomaskirchshop erworben werden. Weiterlesen

Neuer Höchststand beim sächsischen BIP 2017

Sachsens Bauern leiden nicht nur unter Dürre, sondern auch unter einem demolierten Markt

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEin paar Prozentchen rauf, ein paar Prozentchen runter – irgendwie sehen die jährlichen Berechnungen von Bruttoinlandsprodukt und Bruttowertschöpfung so aus, als hätte man es hier mit tatsächlichen Wirtschaftsentwicklungen zu tun und nicht mit einem statistisch geglätteten Blick auf völlig verzerrte Märkte. Denn dass der deutsche Osten seit Jahren so fatal hinterherzuhinken scheint, hat auch etwas mit demolierten Märkten zu tun. Weiterlesen

Knappe Kassen und Schuldenabbau

Auch Leipzig hat seine Schulden im letzten Jahr wieder um 46 Millionen Euro abgebaut

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserLeipzig hat ja 2017 nicht nur einen Überschuss von stattlichen 57 Millionen Euro erwirtschaftet, es hat auch noch weiter seine Schulden abgebaut. Da gerät ja beinah aus dem Blick, dass Sachsens Kommunen nicht nur höchst knapp mit Finanzen ausgestattet sind – sie unterliegen auch seit Jahren einem strengen Haushaltsdiktat durch die Staatsregierung. Was eben auch bedeutet, dass Schuldenabbau Vorrang hat vor Neuinvestitionen. Weiterlesen

Am 4. August in Leipzig

Seebrücke-Demo in Leipzig: Europa braucht sichere Häfen und eine faire Handelspolitik mit Afrika

Foto: René Loch

Für alle LeserDrei Jahre lang haben sie sich jetzt ausgetobt, den Ton gegenüber Flüchtlingen immer weiter verschärft und die ganze Diskussion dominiert – die Abschotter, Einmauerer und Menschenfeinde aus dem rechten Spektrum. Sie glauben tatsächlich, Europa könne sich aus der Verantwortung stehlen, wenn die Folgen europäischer Politik in Afrika eine Fluchtbewegung auslösen. Am Samstag, 4. August, wird auch in Leipzig für sichere Seebrücken demonstriert. Und Attac erklärt, was deutsche Sicherheitsminister einfach nicht wahrhaben wollen. Weiterlesen

Seiten 415 bis 419

Das Untertan-Projekt: Diederich wagt die Machtprobe mit der Macht

Foto: Marko Hofmann

Für alle LeserDu sollst was lernen, sprach der Autor, und ließ einen Künstler auftreten. Längst ist Heinrich Mann über jeglichen Pardon für diesen schauspielernden Kaiserdarsteller Wilhelm Nr. Zwo hinweg. „Der Untertan“ ist längst zu einer Abrechnung mit einer peinlichen Zeit geworden und auch deshalb ein zutiefst deutscher Roman. Denn mit der Theatralik deutschen Heldenschwulstes trifft er ins Mark des heiligen Patriotismus. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: Vor 2.900 gut gefüllten Lok-Zuschauern und ein Besuch bei RB Leipzig im Trainingscamp

Foto: Videoscreen Heimspiel TV

Für alle LeserVideoSie können es tatsächlich nicht lassen. Der lokale Sport hat Norman Landgraf und Martin Hoch vorzeitig zurück und vor die Kamera in den Stadthafen Leipzig gerufen. Da ist für locker Sommer-Hefe trinken kaum Zeit: Lok gewinnt als „Favorit“ endlich mal mit 3:0 gegen Meuselwitz und bekommt umgehend die Ankündigung einer Heimzahlung. Eine sportlich-beschwingte Pressekonferenz nach dem Spiel haben die beiden aufgezeichnet, ein Mitschnitt, wo man auf jedes nicht ganz so ernst gemeinte Wort aller Beteiligten und der Moderatoren achten sollte. Unterdessen ist RB Leipzig im Trainingscamp im Tiroler Seefeld. Und Heimspiel TV dabei. Weiterlesen