13.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 3. Juli 2021

Gemeinsam für naturverträglichen Tourismus im Wald

Am Freitag (2.7.) haben Manfred Böhme, Direktor des Landestourismusverbandes Sachsen e. V. (LTV), und Landesforstpräsident Utz Hempfling im Beisein von Forstminister Wolfram Günther und LTV-Präsident Rolf Keil eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Mit dieser nunmehr zweiten Vereinbarung sollen Zusammenarbeit und gegenseitige Information und Kommunikation zu touristischer Erholung im sächsischen Staatswald fortgesetzt und intensiviert werden.

Westflügel Leipzig zu Gast auf dem Schönauer Parkfest

Mit dem Walkact Die Riesin Esra ist erwacht und treibt ihr Unwesen und dem Miniaturtheater Lambe Lambe nimmt der Westflügel Leipzig am 10. und 11. Juli mit zwei Aktionen am diesjährigen Schönauer Parkfest in Leipzig-Grünau teil.

Öko? Logisch.: Quecksilber, Regulierung, Kläreinleitungen und andere Gifte

Es muss nicht immer eine Leiche im Keller sein. Wer wie unsere Kommunalverwaltung in der Öffentlichkeit steht, möchte keine Angriffsfläche für Kritik bieten. Vor genau drei Jahren fragten die Grünen: „Welche Erkenntnisse hat die Stadtverwaltung über die Gründe für den katastrophalen Gewässerzustand in Leipzig?“ Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) redete den Zustand besser und die Verantwortung kleiner.

Raus aus schmutzigen Unternehmen: Der Spezialfonds der Stadt Leipzig investiert jetzt zu 100 Prozent nachhaltig

Wir stecken mittendrin im Klimawandel und längst sind die Folgen als Extremwettereignisse weltweit zu sehen. Im vergangenen Jahr dominierten die Nachrichten von den australischen Buschbränden und den Bränden in der sibirischen Tundra die Nachrichten. Gerade erst sorgten Extremtemperaturen in Kalifornien und Kanada für Schlagzeilen. Da erinnert eine Vorlage des Leipziger Finanzbürgermeisters daran, wie schwer sich auch Leipzig tut mit dem Umsteuern.

Schloss Hartenfels in Torgau: Die Sonderausstellung zu verlorenen Orten der Braunkohle-Ära ist eröffnet

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Nordsachsens Landrat Kai Emanuel haben am Freitag, 2. Juli, auf Schloss Hartenfels in Torgau die neue Sonderausstellung „Verlorene Orte – Braunkohleabbau und Strukturwandel im Delitzscher Revier“ eröffnet. In deren Mittelpunkt stehen jene sieben Orte nördlich und südlich von Delitzsch, die in den 1970er- und 1980er-Jahren den Kohlebaggern zum Opfer fielen: Paupitzsch, Seelhausen, Kattersnaundorf, Grabschütz, Lössen, Schladitz und Werbelin.

Deutscher Verlagspreis 2021: Ein Spitzenpreis für den Klett Kinderbuchverlag aus Leipzig

Am Donnerstag, 1. Juli, wurde der Deutsche Verlagspreis vergeben. Und riesige Freude gab es dabei beim Klett Kinderbuchverlag aus Leipzig, denn der wurde – als einer von drei Verlagen – mit dem Spitzenpreis des Deutschen Verlagspreises 2021 ausgezeichnet. Damit wurde das einzigartige Kinderbuchprogramm gewürdigt, mit dem der Verlag seit Jahren ein anderes, realistisches und trotzdem kindgerechtes Bild von Welt zeigt.

Was uns bewegte(e): Das Archiv Bürgerbewegung packt seine 30-jährige Geschichte in eine Festschrift

Es ist eine Schatzkammer, eine Fundgrube. Und wie wertvoll sie ist, werden erst künftige Historiker/-innen wirklich erfassen, wenn sie sich in die Bestände des Archivs Bürgerbewegung Leipzig vertiefen. Denn da werden sie die Antworten finden, die die die archivalischen Bestände des DDR-Staatsapparates nicht geben können. Auch auf Fragen, die bisher noch gar nicht gestellt wurden. Aber jetzt feiert das Archiv erst einmal 30. Geburtstag.

Wirtschaftshilfen im zweiten Lockdown: Bislang 1.023 Millionen Euro für Unternehmen aus Sachsen

Die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB) hat im Auftrag des Bundes bislang 464,7 Millionen Euro an Überbrückungshilfe III an die sächsischen Antragsteller ausgezahlt. Dazu kommen – speziell für Soloselbstständige – rund 73,3 Millionen Euro an „Neustarthilfe“, für die bis jetzt 12.499 Anträge gestellt worden sind.

Die gemeinsame Informations- und Annahmestelle der Finanzämter Leipzig I und II öffnet für den Besucherverkehr

Ab dem 5. Juli 2021 öffnet die Informations- und Annahmestelle im Finanzamt Leipzig I wieder für den Besucherverkehr. Mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können Anliegen damit wieder persönlich vor Ort geklärt werden.

L.E. Volleys: Danke und auf Wiedersehen, Tjerk

Das durch die widrigen Begleitumstände und den Fünfsatz-Überraschungserfolg schon heute Kultstatus erlangte letzte Punktspiel der L.E. Volleys war gleichzeitig auch das (vorerst) letzte von Tjerk Dercksen im Trikot der Leipziger Zweitliga-Volleyballer.

Sächsischer Verdienstorden für Ex-Landeskonservator Glaser und Theologen Bretschneider

Der frühere Landeskonservator Prof. Dr. Gerhard Glaser und der Theologe und frühere Oberlandeskirchenrat Harald Bretschneider, der in den 1980er Jahren Initiator der Friedensaktion „Schwerter zu Pflugscharen“ war, sind mit dem Verdienstorden des Freistaates Sachsen geehrt worden.

SMEKUL-Konjunkturprogramm „Nachhaltig aus der Krise“ wählt knapp 150 Projekte aus

Knapp 150 Projekte können mit dem SMEKUL-Konjunkturprogramm „Nachhaltig aus der Krise“ gefördert werden. Fachleute für nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, Klimawandelanpassung und zukunftsfähige Energieversorgung haben in den vergangenen Wochen die rund 700 Einreichungen gesichtet und nach fachlichen Kriterien daraus ausgewählt.

Sachsen bleibt attraktiv für internationale Spitzenforscherinnen und -forscher

Sowohl die Universität Leipzig als auch die TU Dresden bauen ihre Anziehungskraft für internationale Spitzenforscherinnen und –forscher aus. Prof. Dr. Sayan Mukherjee wird ab 2022 eine neue gemeinsame Humboldt-Professur von Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften und Universität Leipzig im Bereich der künstlichen Intelligenz bekleiden.

Lange Nacht der Wissenschaften erstmals virtuell

Am 16. Juli lädt die Lange Nacht der Wissenschaften kleine und große Entdecker ein, auf eine virtuelle Reise durch die Leipziger Wissenschaftslandschaft zu gehen. Das Programm für Kinder beginnt um 14 Uhr, 16:30 Uhr startet die Live-Eröffnungsshow und 18 Uhr stellen 108 Wissenschaftseinrichtungen ihre Forschungsstätten, ihre Themen und ihre Begeisterung in vielfältiger Weise vor.

Leipzig will „Hauptstadt des fairen Handels“ werden

Leipzig stellt sich 2021 erneut dem bundesweiten Wettbewerb um den Titel „Hauptstadt des fairen Handels“. Mit Aktionen rund um das 10-jährige Jubiläum als Fairtrade Town im September und der städteübergreifenden Zusammenarbeit mit der Steuerungsgruppe der Nachbarstadt Markkleeberg will die Stadt in diesem Jahr besonders punkten.

Sachsenbrücke: Stadtverwaltung und Polizei entwickeln weitere gemeinsame Maßnahmen

Angesichts der stark gestiegenen Zahl an Straftaten, nächtlicher Lärmemission und einer regelmäßigen Vermüllung rund um die Sachsenbrücke, haben die Stadt Leipzig und die Polizei gemeinsame Maßnahmen ergriffen, um die Situation vor Ort zu regulieren.

Minister Dulig: Sachsens Mikroelektronik ist Impulsgeber für nachhaltige Wertschöpfung

In Sachsen schlägt das europäische Herz der Mikroelektronik. Die Branche hat nicht nur für den Freistaat, sondern für ganz Deutschland eine herausragende Bedeutung. Zahlreiche Firmen – sowohl traditionsreiche Unternehmen als auch Start-ups – sind Bestandteil des großen Innovations-Ökosystems der Mikroelektronik in Sachsen. Immer mehr von ihnen setzen dabei das Thema Nachhaltigkeit auf die Agenda.

Drogenhandel über verschlüsselte Mobiltelefone

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen einen 28-jährigen Georgier Anklage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Dresden erhoben. Dem Beschuldigten liegt unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in 24 Fällen zur Last.

Tarifvertrag für Beschäftigte im nichtärztlichen Dienst gefordert

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat im März und April 2021 die Geschäftsführung der Fachklinikum Brandis GmbH zu Tarifverhandlungen aufgefordert. Beide Aufforderungen blieben lange Zeit unbeantwortet. Darauf folgten drei ganztätige Warnstreiktage im Mai und im Juni.

Aktuell auf LZ