17.3°СLeipzig

Tag: 9. Juni 2022

- Anzeige -

„Red Metal“- Lesung und Gespräch zur Heavy-Metal-Subkultur in der DDR am 10. Juni im JEDERMANNS

Am kommenden Freitag, 10. Juni 2022, lädt der Bundestagsabgeordnete Holger Mann (SPD) um 19 Uhr zu Vortrag und Gespräch mit Dr. Nikolai Okunew, Autor des Buchs „Red Metal. Die Heavy-Metal-Subkultur in der DDR“ in seinem Bürgerbüro JEDERMANNS (Georg-Schumann-Str. 133, 04155 Leipzig) ein. Okunew erzählt auf der Basis umfassender Archivrecherchen, dutzender Interviews und der breiten Szene-Überlieferung […]

Donnerstag, der 9. Juni 2022: Eisenbahnstraße wegen Razzia dicht, Hauptbahnhof Halle nach Drohschreiben gesperrt und Mann in Leipzig fast totgeprügelt

In den Abendstunden fanden auf der Eisenbahn- sowie der Georg-Schumann-Straße Razzien des LKA Sachsen und des Hauptzollamtes statt. In Halle hat ein Drohschreiben währenddessen den Hauptbahnhof lahmgelegt und die Polizei in Bitterfeld-Wolfen hat mehrere Objekte im Zusammenhang mit Schleuser-Kriminalität durchsucht. Die LZ fasst zusammen, was am Donnerstag, dem 9. Juni 2022, in Leipzig, Sachsen und […]

Stromausfall im Leipziger Osten: Kein Anschluss unter dieser Nummer + Update

Es ist 20:35 Uhr, als am 8. Juni 2022 die ersten Meldungen bei der LZ eingehen: in Volkmarsdorf, Neustadt-Neuschönefeld – also entlang der Eisenbahnstraße und Seeburgviertel – ist der Strom weg. Wie viele betroffen sind, ist noch unklar, aber entlang der Eisi sind gegen 21 Uhr die Leuchtreklamen aus, die Läden weitgehend leer und die […]

Stau am Gleis: Drohschreiben sorgt für Teilsperrung des halleschen Hauptbahnhofs

So haben sich die Pendler den Tag sicher nicht vorgestellt: Am Donnerstagmorgen wurde der Hauptbahnhof in Halle großteils abgesperrt. Auslöser war ein direkt an die örtliche Polizei gegangenes Drohschreiben. Der Zugverkehr konnte jedoch größtenteils aufrechterhalten werden. Eine Bedrohung konnte nicht festgestellt werden. Nachdem das Drohschreiben eingegangen war, wurde das Bahnhofsgebäude sowie ein Teil der Gleise […]

Gender Pay Gap-Studie: Auch Sachsens Arbeitgeber bezahlen Frauen systematisch schlechter

Am Mittwoch, 8. Juni, hat das Sächsische Ministerium für Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung die aktualisierte Gender Pay Gap-Studie „Lohnunterschiede in Sachsen in Zeiten der Corona-Pandemie“ vorgestellt. Eine Studie, die auf den ersten Blick scheinbar zeigt, dass in Sachsen Frauen besser dastehen als ihre Geschlechtsgenossinnen in anderen Bundesländern. Aber die Tücken stecken im […]

Bandposter: Haydamaky.

Ein Lied für die Menschen: Am 12. Juni spielt die ukrainische Band Haydamaky in der naTo

Die naTo-Veranstaltungsreihe für Künstler/-innen aus der Ukraine geht in die nächste Runde. Am kommenden Sonntag, 12. Juni, tritt die ukrainische Band Haydamaky im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ein Lied für die Menschen – Für Frieden in der Ukraine und eine gemeinsame Zukunft“ in der naTo auf. Es ist bereits das zweite Konzert der Veranstaltungsreihe, die im […]

Die Kühltürme des Kohlekraftwerks Lippendorf. Foto: Jan Kaefer

Grüne kritisierten Diskussion um fossile Energie: Das Kohlekraftwerk Lippendorf ist kein „Glücksfall“

Ruckzuck ging das, da steckte Deutschland nach dem Kriegsbeginn Russlands gegen die Ukraine in einer veritablen Energieklemme. 16 Jahre des Stillstands bei der deutschen Energiewende zwangen auf einmal zu Überlegungen, die im Angesicht der Klimakrise geradezu absurd erscheinen. Auf einmal sind neue Flüssiggas-Terminals genauso selbstverständlich wie das Nachdenken über eine Verlängerung der Laufzeit von Kohle- […]

Reinhard Münch: Als die Franzosen für ihren Kaiser Napoleon fochten. Foto: Ralf Julke

Als die Franzosen für ihren Kaiser Napoleon fochten: Mit Reinhard Münch mal auf der anderen Seite der Schlachtordnung

Wer schreibt eigentlich Geschichte? Wer schreibt die richtige Geschichte? Und wer bestimmt, welches die richtige Geschichte ist? Eine Frage, die auch über Reinhard Münchs Spurensuche zu den Beteiligten der Napoleonischen Kriege steht. Denn seine Quellen sind vor allem der veröffentlichten Erinnerungen der beteiligten Soldaten. Das ist auch bei seinem Buch über die französischen Soldaten und […]

KI-basierte Visualisierung: Urbane Preisentwicklung von Immobilien in Leipzig

Trotz hinkender Wirtschaft, sprunghaft steigender Inflation und einem Krieg in direkter „Nachbarschaft“ steigen die Preise für Wohneigentum stetig weiter und erreichen inzwischen Höhen, die für Normalverdiener unerschwinglich sind. Hier wirkt sich auch das Prinzip von Angebot und Nachfrage aus, denn es gibt immer mehr Kaufinteressenten für immer weniger Wohnungen. Gerade für Familien sind urbane Räume […]

Arbeitslos – bitte trotzdem konstruktiv bleiben

Viele Menschen machen mindestens einmal in ihrem Leben die Erfahrung, arbeitslos zu sein – ob sie nun aus irgendwelchen Gründen selbst ihr Beschäftigungsverhältnis aufgeben oder der Arbeitgeber die Kündigung ausspricht. In beiden Fällen kann eine Arbeitslosigkeit finanziell und mental zu einer großen Herausforderung werden. Trotzdem ist es so, dass viele nur aus so einem Grund […]

Scroll Up