Tag: 16. Juni 2022

Veranstaltungen·Bühne

DOK Leipzig findet 2022 erneut als Präsenzfestival statt

DOK Leipzig richtet auch seine 65. Festivalausgabe in den Leipziger Kinos und Spielstätten aus. Damit macht sich das Festival einmal mehr für die Rückkehr zur Kinokultur und für gemeinsame Festivalerlebnisse stark. Vom 17. bis 23. Oktober zeigt DOK Leipzig neue Dokumentar- und Animationsfilme aus der ganzen Welt, kreative XR-Arbeiten und thematische Filmreihen in den Festivalkinos. […]

Flugzeug Fliegen
Der Tag

Donnerstag, der 16. Juni 2022: Razzia in Neonazi-Szene, Haftstrafe im Prozess um ermordetes Mädchen und erneut Abschiebungen vom Flughafen Leipzig/Halle

Mehr als 500 Beamt/-innen durchsuchten heute Wohnungen und Geschäftsräume der Thüringer Neonazi-Szene. Außerdem wurde im Prozess um den Tod eines 16 Jahre alten Mädchens ein Urteil gefällt und bereits gestern wurden 24 Asylbewerber nach Tunesien abgeschoben. Die LZ fasst zusammen, was am Donnerstag, dem 16. Juni 2022, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus passiert ist. […]

Kultur·Musik

Wagner22 und der fast vergessene Gustav Brecher: Ein Gespräch mit Opernintendant Ulf Schirmer + Video

Im Grunde ist es ein riesengroßes Abschiedsgeschenk, das sich Intendant und Generalmusikdirektor Prof. Ulf Schirmer da selbst gemacht hat mit „Wagner22“, den Wagner-Festtagen, die Leipzig vom 20. Juni bis 14. Juli zum Mittelpunkt der Wagnerwelt machen werden: Alle 13 Bühnenwerke des in Leipzig geborenen Komponisten, der seine Faszination teilweise auch daher bekommt, dass er nach […]

Der Stadtrat tagt. Foto: Michael Freitag
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagt: Die Fortsetzung der Juni-Sitzung im Livestream und als Video-Aufzeichnung

Die Juni-Ratsversammlung geht am Donnerstag, dem 16. Juni, in die zweite Runde. Zwar wurde am Mittwoch über alle Anträge aus den Fraktionen abgestimmt und wurden alle Anfragen beantwortet, doch blieben die Verwaltungsvorlagen noch weitgehend unbearbeitet. Lediglich über das neue Entschuldungskonzept der Stadt konnte am Ende der Ratsversammlung noch abgestimmt werden. Die LZ wird am heutigen […]

Kultur·Ausstellungen

Seit 13. Juni zu sehen: Ausstellung „Auf dem Wege“ in Gohlis– Selbsthilfe bei Depression im Mal-Workshop

Nach der Nacht der Kunst ist vor der Nacht der Kunst. Dies könnte das Motto der aktuellen Bilderschau des Leipziger „Bündnis gegen Depression“ sein, die am Montag, 13. Juni, in der Stadtteilbibliothek „Erich Loest“ in Gohlis eröffnet wurde. Der Verein mit seinem Kreativangebot sieht sich in der glücklichen Rolle, nach der letzten Kunstnacht im September […]

Eigentlich wissen es alle: Die Zahl der Stellplätze im Sportforum ist begrenzt. Foto: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Parkchaos am Sportforum: Die Zahl der Stellplätze muss schrumpfen, findet auch die Stadt

Nicht nur Stadtratsfraktionen reagierten ungehalten auf die zunehmenden Wildparker-Probleme rund um Großveranstaltungen im Sportforum. Auch Anwohner finden die Zurückhaltung der Stadt gegenüber den ordnungswidrig geparkten Autokolonnen nicht mehr akzeptabel. Aber vielleicht ändert sich ja was, erfährt nun Ulrich Voigt, der eine entsprechend deutliche Einwohneranfrage gestellt hatte. „Die Nutzung der Sport- und Veranstaltungsstätten im und rund […]

Melder vom 16.6.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Wortmelder

Die Königin der Nacht blüht bald

In den nächsten Tagen bzw. Wochen steht im Botanischen Garten wieder ein besonderes Ereignis bevor: die Blüte der Königin der Nacht. Die Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) gehört in die Familie der Kakteengewächse und kommt ursprünglich aus dem karibischen Raum. Die Pflanze selbst sieht leicht schlangenartig aus, weil sie mehrere Sprosse bildet, die sich an […]

Foto: LZ
Polizeimelder

Bundespolizei übergibt 37-Jährige mit 4,07 Promille Atemalkohol an Rettungsdienst

Gestern Morgen staunten Bundespolizisten am Hauptbahnhof nicht schlecht: Sie stellten um 06:40 Uhr am Bahnsteig eine Frau fest, die sich infolge von Alkoholkonsum nicht mehr selbständig fortbewegen konnte. Zu ihrem Schutz nahmen sie die Frau mit zur Dienststelle. Dort überprüften die Beamten ihren Atemalkohol und stellten einen Wert von 4,07 Promille fest. Aufgrund dieses Wertes […]

Wortmelder

Wenn Mutter- oder Vatersein nicht glücklich macht

Eine Geburt ist ein freudiges Ereignis. Was aber, wenn sich das Glücksgefühl einfach nicht einstellen will, wenn stattdessen die Welt dunkler erscheint? Für etwa 10 bis 15 Prozent der Mütter trifft das zu, sie entwickeln während oder nach der Schwangerschaft eine Depression. Aber auch Väter können von einer solchen peripartalen psychischen Störung betroffen sein. Für […]

Opernhaus am Augustusplatz. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Mitmach-Kunstaktion am 20. Juni auf dem Augustusplatz

Wenn sich in der kommenden Woche tausende Volkshochschulvertreterinnen und -vertreter aus aller Welt in Leipzig zum 15. Volkshochschultag unter dem Motto „Zusammen in Vielfalt“ hinter geschlossenen Konferenztüren treffen, bekommen das die wenigsten mit. Das will die Volkshochschule Leipzig Leipzig (VHS) zusammen mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) ändern: Am Montag, 20. Juni, gibt es deshalb ab […]

Dr. Claudia Maicher (B90/Die Grünen). Foto: Kristen Stock
Wortmelder

Baum- und Kulturführung entlang des Karl-Heine-Kanals in Plagwitz

Das Leipziger Projekt Growing Cultures begibt sich zusammen mit Claudia Maicher, bündnisgrüne Landtagsabgeordnete für den Leipziger Westen, am Samstag, den 18. Juni, auf einen Abendspaziergang entlang des Karl-Heine-Kanals in Plagwitz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzukommen und die verschiedenen Bäume und deren Herkunftsländer entlang des Kanals kennenzulernen. Das Team von Growing Cultures stellt die kulturellen […]

Luise Neuhaus-Wartenberg (Linke). Foto: DiG/trialon
Wortmelder

Schulleitung gesucht – Berufsbild anerkennen und Qualifizierung verbessern

Mittels der kürzlich gestarteten Längsschnittstudie „Schulleitungsmonitor Deutschland“ werden Schulleitende in regelmäßigem Abstand zu ihrer Arbeit befragt. Erste Ergebnisse zeigen: Jede fünfte Schulleitung in Deutschland möchte ihren Job aufgeben, viele Stellen bleiben unbesetzt. Die Anforderungen an den Beruf sind stetig gewachsen, die Qualifizierung jedoch nicht. Die Pandemie tat ihr Übriges dazu. Die Linksfraktion im Landtag schlägt […]

Justizvollzugsanstalt in der Leinestraße. Foto: L-IZ.de
Polizeimelder

Haft statt Urlaub

Am Montagabend, gegen 18:30 Uhr erschien ein 27-jähriger Deutscher zur Ausreise am Flughafen Leipzig/Halle. Er wollte nach Mallorca fliegen. Vergessen hatte er offensichtlich, dass er per Haftbefehl gesucht wurde. Der polizeibekannte Mann wurde im Mai dieses Jahres am Amtsgericht Quedlinburg wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung angeklagt. Er blieb der Hauptverhandlung jedoch fern. Der 27-Jährige […]

Die Zeitung ... hat wohl immer recht. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Rügen für Schleichwerbung und Verstöße gegen die Sorgfaltspflicht

Der Deutsche Presserat hat auf seinen Sitzungen vom 13. bis 15. Juni insgesamt sieben Rügen ausgesprochen. Wahrsagung als Tatsache ausgegeben Für einen schweren Verstoß gegen das Wahrhaftigkeitsgebot nach Ziffer 1 des Pressekodex wurde ECHO DER FRAU gerügt. Das Magazin titelte: „KATE & WILLIAM – Baby Jubel! – JA! Es werden süße Zwillinge“. Im Text stellte […]

Europa-Flagge. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Podiumsdiskussion zum Weltflüchtlingstag: „Bewegung an den EU-Außengrenzen? Aktiv gegen den Stillstand!“

In einer Podiumsdiskussion anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni 2022, 18 Uhr in der Galerie für zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11, 04107 Leipzig wird es wieder um die EU-Außengrenzen gehen. Allerdings: Bei der bloßen Beschreibung der schlicht unerträglichen Zustände in Griechenland, Bosnien, Belarus, Polen und zahlreichen weiteren Staaten bleibt das Podium nicht stehen. Folgende Gäste werden […]

Am Tower auf dem Flughafen Leipzig. Foto: LZ
Wortmelder

Sammelcharter bringt abgelehnte Asylbewerber zurück nach Tunesien

Mit einer am 15.06.2022 vom Flughafen Leipzig-Halle gestarteten Sammelrückführung wurden insgesamt 24 Asylbewerber, deren Asylgesuch abgelehnt wurde, nach Tunesien gebracht. Zwölf befanden sich davor im Freistaat Sachsen. Die Tunesier waren sämtlich männlich, volljährig und zuletzt im Landkreis Görlitz sowie in Justizvollzugsanstalten (Torgau, Dresden, Tegel, Darmstadt, Heidering, Plötzensee) und in Abschiebungshafteinrichtungen (Hof, Büren) untergebracht. In zehn […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 16. Juni: Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten, Einbruch in Wohnung, Dachstuhlbrand

Pkw-Diebstahl Ort: Leipzig (Paunsdorf), Wiesenstraße, Zeit: 14.06.2022, 17:00 Uhr bis 15.06.2022, 10:00 Uhr Unbekannte entwendeten im angegebenen Zeitraum einen gesichert abgestellten Pkw Toyota C-HR Hybrid in der Farbe Weiß mit dem amtlichen Kennzeichen L-QD 3950. Das Fahrzeug im Wert einer niedrigen fünfstelligen Summe wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls […]

Mehrere tausend Radler/-innen waren am 4. September 2020 in Leipzig zum Auftakt des Stadtradelns unterwegs. Foto: L-IZ.de
Wortmelder

Leipziger Stadtradeln 2022: Anmeldung ab sofort möglich

Vom 9. bis 29. September 2022 werden die Leipzigerinnen und Leipziger beim Stadtradeln, dem bundesweiten Fahrrad-Wettbewerb für mehr Klimaschutz und sicheren Radverkehr, in die Pedale treten. Um anzutreten, ist lediglich eine Teamanmeldung erforderlich, die ab sofort kostenlos auf www.stadtradeln.de möglich ist. Dieses Jahr besteht auch wieder die Möglichkeit, Unterteams anzulegen – und damit die Option, beispielsweise […]

Wortmelder

Multiple Sklerose erleben: Der Erlebnisbus von trotz ms kommt nach Leipzig

Multiple Sklerose (MS) gilt als „Krankheit der 1.000 Gesichter“ – Die Symptome der chronischen Nervenerkrankung sind vielfältig und für Außenstehende dabei häufig unsichtbar. Um mehr Aufmerksamkeit und Verständnis für das Leben mit MS zu schaffen, hat sich die Patientenkampagne „trotz ms“ von Roche zum diesjährigen Welt-MS-Tag etwas Besonderes einfallen lassen: DIE ROADSHOW geht mit ihrem […]

Scroll Up