8.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

JANTE bringt gleich das nächste Album mit besinnlichem Großstadt-Folk heraus: Blick ins Leise

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    2020 war schon vieles stiller und nachdenklicher als in den Vorjahren. Und das wird uns 2021 auf jeden Fall noch eine Weile begleiten. Und in gewisser Weise hat die Leipziger Newcomer-Band JANTE den richtigen Sound zu dieser ganzen Nachdenklichkeit aufgenommen, die ja vor allem junge Leute betrifft, die vor der oft sehr rätselhaften Herausforderung stehen: Wie kann ich eigentlich in so einer Zeit meinen Weg in ein selbst gestaltetes Leben finden?

    Mit über 250.000 Spotifystreams und Platzierungen in großen Playlisten (u. a. Deutschpop), Charterfolgen im Ausland, Förderung durch die Initiative Musik, erfolgreichem Crowdfunding und insgesamt schon weit mehr als 300 Konzerten inklusive ausverkauften eigenen Shows und Supporttouren hat JANTE schon für einiges Aufsehen gesorgt.

    Im Frühjahr hat JANTE – mitten im ersten Lockdown – das Album „Blick ins Freie“ herausgebracht. Und da ja auch bei JANTE jede Menge Zeit übrig blieb, hat die Band auch in den vergangenen Monaten wieder an neuen Aufnahmen gearbeitet.

    Was dann gleich zu Jahresbeginn ein neues Geschenk für die Freunde dieser Musik bedeutet.

    Im Februar veröffentlicht JANTE die Akustik-EP „Blick ins Leise“. Vorab erscheint am 15. Januar der Song „Vielleicht“ als dritte und stärkste Auskopplung der neuen EP nach den Songs „Verlernen“ und „Weit genug“, die bereits in den ersten Tagen mehr als 10.000 mal gestreamt wurden. JANTE hat „Vielleicht“ in einer der schönsten Scheunen Mitteldeutschlands festgehalten und damit nicht nur akustisch, sondern auch optisch einen echten Höhepunkt für den Start ins Jahr 2021 gesetzt.

    Jante – Verlernen (Im Grünen Session)

    Ende März 2021 geht die Band außerdem auf Deutschlandtour – sofern Corona es zulässt – und wird in Leipzig in der Moritzbastei und in Chemnitz im Club Krone auftreten. Beide Konzerte sind zurzeit aufgrund beschränkter Kapazitäten schon ausverkauft.

    Nach „Blick ins Freie“ legt JANTE mit „Blick ins Leise“ direkt nach. Jetzt, wo viele Menschen sich wetterbedingt und mangels kultureller Alternativen wieder in die eigenen vier Wände zurückziehen, geben JANTE ihnen musikalisch etwas Schönes, Bewegendes, Ehrliches mit auf den Weg durch den Winter und veröffentlichen ihre gesamte EP unter dem Namen „Blick ins Leise“ noch einmal live und akustisch und mit komplett neuem Sound.

    Die erste Single „Verlernen“ wurde bereits in den ersten Tagen mehr als 10.000 Mal gestreamt, nun erscheint mit „Vielleicht“ eine weitere, intime Akustikversion der Platte. „Vielleicht“ ist der Soundtrack für all die flüchtigen Beziehungen unserer Zeit und dem ständigen Wunsch nach dem immer besseren Match, dem besseren Partner, der noch größeren Liebe. Die so regelmäßig in die Enttäuschung münden.

    JANTE hat die ursprünglich stampfende Mitsing-Hymne akustisch in eine emotionale Klavierballade umgewandelt, die mit ihrer Intimität und Nähe besonders gut in die kalte Jahreszeit passt und noch verstärkt wird durch das zugehörige Video, das bei schummrigem Licht in einer der schönsten Scheunen Mitteldeutschlands spielt.

    Als letzte Single vorab ist „Vielleicht“ der Höhepunkt zur kommenden Akustik EP „Blick ins Leise“, die am 12. Februar 2021 erscheint.

    Blick ins Freie: Die Leipziger Band Jante hat just mitten im Lockdown ihre neue Scheibe mit beherztem Großstadt-Folk herausgebracht

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten unter anderem alle Artikel der LEIPZIGER ZEITUNG aus den letzten Jahren zusätzlich auf L-IZ.de über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall zu entdecken.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

     

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige