Gesellschaft

Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Statt Sternstunde lauter verpasste Gelegenheiten

Es hätte eine der Sternstunde des Parlaments werden können, die dieses Gremium und die lebendige Demokratie immer wieder benötigt: die Rede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj im Deutschen Bundestag am vergangenen Donnerstag, 17. März 2022. Doch die Chance wurde stümperhaft vertan. Von Anfang an mutete der Auftritt Selenskyjs wie eine lästige Pflichtübung des Parlaments an […]

Christian Wolff (Ex-Pfarrer, Thomaskirche). Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: In Krisenzeiten geistesgegenwärtig bleiben – der schwere Weg der Kirchen zur Glaubwürdigkeit

Den Kirchen in Deutschland geht es nicht gut. Sie befinden sich in einer dramatischen, sich derzeit selbst beschleunigenden Krise. Das wird nicht nur durch die neuesten Zahlen der Mitgliedschaftsentwicklung der evangelischen Kirche deutlich. Die fortschreitende Säkularisierung, der Verlust der Menschennähe und der nach wie vor schwelende Missbrauchsskandal legen schonungslos die Schwäche der kirchlichen Institutionen offen. […]

Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff – Kriegslogik oder: ein langer Marsch zum Frieden

Der Angriffskrieg Putins legt sich krakenhaft und mit grausamer Wucht über die Ukraine. Zerstörung, Tod, menschliches Elend, Vertreibung, Verzweiflung – nur mühsam und völlig unzulänglich können Worte zum Ausdruck bringen, was Wladimir Putin und seine Vasallen derzeit anrichten. Nichts, aber auch gar nichts davon ist in irgendeiner Weise gut. Nichts davon darf eine wie auch […]

Leben·Gesellschaft

Ich möchte gern einen kreativen Beruf erlernen

Die Digitalisierung hat unseren privaten und beruflichen Alltag maßgeblich geprägt. Vieles von dem, was wir in der Werbung – sowohl offline als auch ganz besonders online – zu sehen bekommen, stammt in der Regel aus der „Feder“ eines  Grafikdesigners. Für uns Grund genug, den attraktiven und abwechslungsreichen Beruf und die Ausbildung dazu einmal genauer vorzustellen. […]

Leben·Gesellschaft

2015 wiederholt sich doch: Landesdirektion lädt zum Besichtigungstermin in „Mockau III“

Vor sieben Jahren verbrachten Lokaljournalist/-innen einen großen Teil des Sommers damit, eilig hergerichtete Unterkünfte für Geflüchtete zu besichtigen und die jeweils darauf folgenden Infoveranstaltungen für Bürger/-innen zu besuchen. Letztere gibt es derzeit nicht, weil sich die rassistischen Vorurteile offenbar in Grenzen halten, doch bezüglich der Besichtigungen könnte sich 2015 tatsächlich wiederholen. Am Dienstag, dem 8. […]

Da und dort zu sehen: Leipziger Ampelmädchen. Foto: Ralf Julke
Leben·Gesellschaft

Ein Frauentag oder besser gleich 365?

Die Montagsmeldung vom mutmaßlich aus gezielten Schüssen herrührenden Tod der 26-jährigen Anastasija Jalanskaja erschütterte nicht nur ihre Freunde und Verwandten in Kiew. Sie kann als symbolisierend gelten für all die Einzeltodesfälle unter nicht direkt am Kriegsgeschehen Beteiligten. Trifft es zudem Menschen, die gerade in einer besonders menschlichen oder im speziellen Fall tierfreundlichen Aktion unterwegs gewesen […]

Prof. Dr. Matthias Middell. Foto: Swen Reichhold
Leben·Gesellschaft

Forscher der Universität Leipzig zum Krieg in der Ukraine: Das hat Auswirkungen auf die gesamte Weltordnung

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine könnte massive Auswirkungen auf die gesamte Weltordnung haben. Nach Ansicht des Direktors des Global and European Studies Institute der Universität Leipzig, Prof. Dr. Matthias Middell, ist jetzt bereits eine Zäsur der globalen Ordnung deutlich sichtbar. Ob Europa allerdings seine Strategie verändert und die Idee eines kollektiven Sicherheitsregimes aufgibt, sei […]

Leben·Gesellschaft

Bauen, Wohnen, Sanieren – die eigenen vier Wände

Anzeige. Rund um die Uhr informieren, das ist heute mehr und mehr die Aufgabe von Online Dienstleistern jeden Fachgebietes und vielen Online-News-Publishern. Während ihre Print-Kollegen zwar weiterhin als Tageszeitung eine sehr große Leserschaft erreichen, kommen sie dennoch nicht hundertprozentig an die Aktualität von Online-Nachrichten heran. Denn während die Zeitung eventuell gerade schon im Druck ist, […]

Leben·Gesellschaft

Was am Internationalen Frauentag in Leipzig geplant ist

Gewalt gegen Frauen sowie bezahlte und unbezahlte Arbeit bilden in diesem Jahr einen thematischen Schwerpunkt am Feministischen Kampftag. So rufen unter anderem die Gewerkschaft Verdi, der „Feministische Streik Leipzig“ und der Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit zu Demonstrationen auf. Zudem soll eine Liste mit Vorschlägen für weibliche Straßennamen übergeben und der Opfer von Feminiziden gedacht […]

Stachelige Aussichten. Foto: Ralf Julke
Leben·Gesellschaft

Nachdenken über … den Präsidenten in seinem Labyrinth

„Wie konnte sich Putin so verkalkulieren?“, fragte Sabine Fischer am Samstag, 5. März, auf ZEIT Online. Und man wundert sich. Obwohl man sich vielleicht nicht wundern sollte. Denn wer weiß schon, wie eine Autokratie funktioniert. Und wer hat in all den westlichen Lehrstühlen je den Begriff Silowiki ernst genommen. Dabei hat Wladimir Sorokin schon 2008 […]

Mahnwache Ukraine
Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: „’s ist Krieg! ’s ist Krieg!“

So beginnt das berühmte Gedicht von Matthias Claudius aus dem Jahr 1778: ’s ist Krieg! ’s ist Krieg! O Gottes Engel wehre, / Und rede Du darein! / ’s ist leider Krieg – und ich begehre, / Nicht schuld daran zu sein! Wer wünschte sich das jetzt nicht: Gottes Engel möge dem Kriegstreiben in der […]

Leben·Gesellschaft

Crowdfunding, Zivilgesellschaft und Logistik-Brücke: Stadt bündelt Hilfe für die Ukraine und bekommt Unterstützung aus Polen

Die Vorbereitungen laufen im Hochbetrieb: In den nächsten Tagen erwartet die Stadt Leipzig mehr Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine flüchten und über Polen nach Deutschland kommen. Die Stadt nimmt dabei eine besondere Rolle ein:  Wie die Landesdirektion Sachsen am gestrigen Mittwoch bekannt gab, wird die Stadt zentrale Aufnahmestelle für Geflüchtete aus den […]

Leben·Gesellschaft

Für den Schutz der eigenen Daten muss man selber sorgen

Apple hat in den letzten Jahren einige Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Sicherheit der iOS-Geräte zu verbessern und den Schutz persönlicher Daten der Benutzer zu gewährleisten. Bei vielen Fans der Marke gilt die Sicherheit im Vergleich zu Android als weit überlegen. Allerdings ist man auch als Apple-Nutzer einigen Gefahren ausgesetzt, wenn man das […]

Leben·Gesellschaft

„Wir werden diesen Kampf bestehen“: Vitali Klitschko richtet sich an Leipzig, so hilft die Stadt + Video

„Heute durchleben die Kiewer und die ganze Ukraine den siebten Tag der Hölle. 4 Millionen Bürger Kiews versuchen mit allen Mitteln, die russische Aggression zu stoppen. Wir sind zu Hause in unserer Stadt, in unserem Land – und wir werden unsere Heimat bis zum letzten Atemzug verteidigen.“ Diese Botschaft des Kiewer Oberbürgermeisters Vitali Klitschko erreichte am heutigen […]

Leben·Gesellschaft

Wo die Einsamkeit wohnt: Pfarrer Andreas Dohrn über eine neue Volkskrankheit und ihre Tragweite

Eine 54-Stunden-Woche: eine Hälfte predigen, die andere Hälfte Weltverbesserung. So beschreibt Andreas Dohrn, Pfarrer in der Leipziger Peterskirche, seine Arbeit. Mit seiner Frau teilt er sich eine Pfarrstelle. Nebenbei schrieb er Forschungsarbeiten zum Zusammenhang zwischen Seelsorge und Psychotherapie und initiierte verschiedene soziale Projekte. Im Gespräch mit der Leipziger Zeitung (LZ) erklärt er, wie Einsamkeit zur […]

Leben·Gesellschaft

Im Alltag allein: Der Verein „Gemeinsam statt einsam“ bringt Menschen zusammen

Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine FDP-Anfrage ging 2019 hervor, dass die Anzahl der Menschen in Deutschland, die unter Einsamkeit leiden, in den vergangenen Jahren stark angestiegen ist. Corona, Lockdowns, Kontaktbeschränkungen und Phasen der Isolierung haben sicher nicht zur Besserung dieser Situation beigetragen. Seit inzwischen 20 Jahren unterstützt der „Gemeinsam statt einsam e. V.“ […]

Leben·Gesellschaft

Hype um Produkte mit Cannabidiol – haben sie eine Wirkung?

Um CBD, also das Cannabidiol aus der Hanfpflanze, ist ein riesiger Hype entstanden. Im Internet gilt es als das Wundermittel schlechthin. Es soll gegen Stress wirken, Schmerzen lindern und Krebs heilen. Wissenschaftliche Nachweise für die Wirksamkeit gibt es indes nicht. Im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol) ist CBD nicht psychoaktiv und hat keine berauschende Wirkung. Doch […]

Scroll Up