4.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Die Linke: Regionalkonferenz Ost zum Bundestagswahlprogramm am Samstag in Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Beim Jahresauftakt der Linken am 13. und 14. Januar 2017 in Berlin haben die Parteivorsitzenden Bernd Riexinger und Katja Kipping den ersten Entwurf des Wahlprogramms vorgestellt. Bereits im Vorfeld haben sich viele Mitglieder mit ihren Vorschlägen und Erfahrungen beteiligt.

    Nun sind sie wieder gefragt: Auf vier Regionalkonferenzen soll der erste Entwurf des Wahlprogramms debattiert werden. Die Regionalkonferenz Ost findet am Samstag in Leipzig statt. Dort sollen im Plenum und in Arbeitsgruppen diskutiert werden, was im Entwurf noch fehlt, was geändert werden sollte und wie die Partei gemeinsam in einen guten und kämpferischen Wahlkampf starten kann.

    Die Regionalkonferenz Ost findet am 11. Februar 2017 von 11:00 bis 17:00 Uhr im Felsenkeller in der Karl-Heine-Straße 32, 04229 Leipzig statt. Auch die am vergangenen Samstag als Spitzenkandidatin für die sächsische Landesliste zur Bundestagswahl nominierte Parteivorsitzende Katja Kipping wird zu Gast sein.

    Beschlossen wird das Wahlprogramm auf dem Bundesparteitag vom 9. bis 11. Juni 2017 in Hannover.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ