-0.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Coronavirus: Kein Proben- und Konzertbetrieb an der Schola Cantorum

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Im Rahmen von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus findet auch an der Schola Cantorum Leipzig bis auf Weiteres kein Proben- und Konzertbetrieb statt. Betroffen sind neben den Chorproben und Gruppenunterrichten aller Ensembles und den Kursen der Musikalischen Früherziehung auch die für den 16., 20., 27. und 28. März 2020 geplanten Konzerte von Spatzenchören, Kinderchor und Mädchenchor.

    Besucher, die ihre Tickets über eine Vorverkaufsstelle erworben haben, melden sich für die Rückabwicklung direkt in der Verkaufsstelle.

    Konzertbesucher, die Tickets über das Internet erworben haben, wurden bereits über den Ablauf der Rückabwicklung per E-Mail informiert. Weitere Informationen: reservix.de/absagen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige