3.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sportbad Markkleeberg öffnet für weitere Nutzergruppen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Ab Montag, dem 17. Januar 2022, ist im Sportbad Markkleeberg auch wieder das Vereinsschwimmen der Erwachsenen, der Reha-Sport ohne Rezept, das Durchführen von Aquajogging-Kursen sowie das öffentliche Schwimmen möglich. Diese Anpassungen ergeben sich aus der aktuellen Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung.

    Um Zutritt zum Sportbad zu erhalten, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden: Für den Vereinssport der über 18-Jährigen, beim Reha-Sport ohne Rezept sowie beim öffentlichen Schwimmen gilt die 2Gplus-Regel. Für eine Teilnahme am Vereinssport der unter 18-Jährigen, am Reha-Sport mit Rezept sowie an den Schwimmkursen gilt 3G. Keine Nachweispflicht vor Ort besteht für die Teilnehmer am Schulsport. Eine ausführliche Übersicht zu den Zugangsbeschränkungen und Nachweispflichten finden sich auf der Homepage des Sportbads unter www.sportbad-markkleeberg.de/news.

    Das öffentliche Schwimmen ist immer dienstags von 7 bis 11 Uhr und von 18 bis 21 Uhr, donnerstags von 7 bis 9 Uhr und von 18 bis 21 Uhr, sonnabends von 9 bis 10.15 Uhr sowie sonntags von 8 bis 14 Uhr möglich. Der letzte Einlass ist 60 Minuten vor Schließung. Die Wasserzeit endet 15 Minuten vor Schließung. Das Familienschwimmen mit erhöhtem Hubboden findet sonntags in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt. Diese Zeiten gelten voraussichtlich bis einschließlich 13. Februar 2022.

    Die vom Sportbad angebotenen Aquajogging-Kurse starten am Freitag, dem 21. Januar 2022, bzw. Sonnabend, dem 22. Januar 2022.

    Hinweis: Für die Nutzer des Sportbads gelten die im Hygienekonzept festgelegten Maßnahmen, diese sind: Kontaktdatenerfassung bei Zutritt, Händedesinfektion bei Zutritt sowie FFP2-Maskenpflicht im kompletten Gebäude (einschließlich Foyer, Umkleiden und Badehalle, ausgenommen sind die Duschbereiche und die Zeit des aktiven Schwimmens). Maximal sind 40 Personen in der Badehalle zugelassen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige