8.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Der Stadtrat tagt digital: Die Fortsetzung der November-Sitzung im Livestream

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Es war einmal ein Stadtrat, der in Präsenz tagte. Das war vor einer Woche. Jetzt ist alles wieder so wie vor einem Jahr: Die Mitglieder des Stadtrates versammeln sich daheim oder auf Arbeit vor ihren Rechnern und reden im digitalen Raum miteinander. Der Grund sind Corona-Inzidenzwerte, die selbst jene vom vergangenen Winter weit in den Schatten stellen. Wie lange die Rückkehr zu Online-Ratsversammlungen dauern wird, ist unklar. Die LZ wird wie gewohnt über wichtige Entscheidungen berichten. Ab circa 16 Uhr ist zudem ein Livestream verfügbar.

    Den ersten Teil der November-Ratsversammlung gab es bereits vor einer Woche – damals noch in Präsenz. Aber schon vor einer Woche war klar, dass die Fortsetzung online erfolgen würde.

    Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Fragen, ob und wie Stadträte und Verwaltungsangestellte sich per Video in Ratsversammlungen und Ausschüsse zuschalten können, statt vor Ort zu sein, ob es eine Holzbauoffensive für „nachhaltiges Bauen in Leipzig“ gibt, wie sich die Stadt selbst als Arbeitgeber bei der Inklusion verbessern kann und wie der Strukturwandel hin zur postfossilen Zeit gestaltet werden kann.

    Außerdem heute in der Versammlung: der runde Tisch zur Bewältigung der Coronaschäden für den Handel in der Leipziger Innenstadt, neue Infos zum Pilotprojekt für sozialraumorientierte Präventions- und Polizeiarbeit im Leipziger Osten (Eisenbahnstraße) und eine Debatte über die Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig im lokalen Bereich.

    Zur Tagesordnung

    Der Livestream der Online-Sitzung (ab ca. 16 Uhr)

    Livestream: Stadt Leipzig 

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten alle Artikel der letzten Jahre auf L-IZ.de zu entdecken. Über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige