10°СLeipzig

Bauen

- Anzeige -

Energiesparend bauen und sanieren: kostenlose Beratungen

Am Dienstag, den 20. September 2022 können sich Interessierte im Umweltinformationszentrum (UiZ) in der Prager Straße 118-136, Haus A.II zu Wohn-, Gewerbe- und Freizeitbauten mit und ohne Fördermittel kostenlos beraten lassen. Zwischen 17 und 18 Uhr beantwortet ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e.V. Fragen zu umweltgerechten Bau- und Dämmstoffen, regenerativen Energien, Solaranlagen, […]

Persönliche Beratung zu Wohnbau, Gewerbebau und Freizeitbau

Wer energiesparend bauen und sanieren möchte, kann sich am Dienstag, den 16. August, zwischen 17 und 18 Uhr, persönlich und kostenlos im Umweltinformationszentrum (UiZ) beraten lassen. Ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e. V. berät zu umweltgerechten Bau- und Dämmstoffen, regenerativen Energien, Solaranlagen, Energiesparkonzepten für Wohnraum sowie zu verschiedenen Fördermöglichkeiten. Die persönlichen Beratungstermine […]

Persönliche Beratung zu Wohnbau, Gewerbebau und Freizeitbau

Wer energiesparend bauen und sanieren möchte, kann sich am Dienstag, den 19. Juli, zwischen 17 und 18 Uhr, persönlich und kostenlos im Umweltinformationszentrum (UiZ) beraten lassen. Ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e. V. berät zu umweltgerechten Bau- und Dämmstoffen, regenerativen Energien, Solaranlagen, Energiesparkonzepten für Wohnraum sowie zu verschiedenen Fördermöglichkeiten. Die persönlichen Beratungstermine […]

Foto: Ralf Julke

Telefonische Beratung zu Wohn-, Gewerbe-, und Freizeitbau

Wer energiesparend bauen und sanieren möchte, kann sich am Dienstag, den 15. Februar, zwischen 16 und 18 Uhr, telefonisch kostenlos beraten lassen. Ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen Leipzig e. V. berät zu umweltgerechten Bau- und Dämmstoffen, regenerativen Energien, Solaranlagen, Energiesparkonzepten für Wohnraum sowie zu verschiedenen Fördermöglichkeiten.

Wahlforum am 6. September im Neuen Rathaus. Foto: LZ

Am Montag im Neuen Rathaus: Eine ganz besondere Wahlkampfdiskussion zum Wohnen, Mieten und Bauen + Video

Am Montag, 6. September, gab es im Neuen Rathaus ein sehr spezielles Wahlforum, zu dem mehr oder weniger die Leipziger Wohnungs- und Immobilienwirtschaft eingeladen hatte, organisiert von Immocom und moderiert von Christian Hunziker, der als freier Journalist u. a. für die F.A.Z., die „Welt“ und die „Wirtschaftswoche“ schreibt. Es ging dabei nicht nur um Mietendeckel und Milieuschutzsatzung.

Foto: Ralf Julke

Experte berät telefonisch zum energieeffizienten Sanieren

Alle wichtigen Fragen rund um energieeffizientes Sanieren beantwortet am Dienstag, 16. Januar, zwischen 16 und 18 Uhr, ein Fachmann vom Verein für ökologisches Bauen. Die Beratung durch das Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) ist derzeit ausschließlich telefonisch möglich unter den Rufnummern (0341) 3065220 sowie (0177) 2005726.

So schlank werden die Häuser der Zukunft

In der Einsteinstraße in Dresden entsteht aktuell ein Haus, das einen Einblick ins Bauen der Zukunft ermöglicht: Der Cube. Die Wände sind nur 27 Zentimeter dick – rund ein Drittel dünner als konventionelle Wände. Ermöglicht wird dieser technische Fortschritt durch eine Sandwichkonstruktion aus Carbonbeton und zwei neuen Dämmstoffen: Slentite und Slentex.

Baumessen abgesagt? Trotzdem gut informiert sein!

Für die laufende kostenfreie Online-Seminarreihe der Sächsischen Energieagentur können sich Bauherren den nächsten Termin am 9. Dezember von 17-18 Uhr vormerken und anmelden. Am kommenden Mittwoch geht es um einen Überblick, was beim Neubau des eigenen Hauses beachtenswert ist. Auf Vorteile aus dem neuen Gebäudeenergiegesetz wird genauso eingegangen, wie auf zukünftige Fördermöglichkeiten und warum Qualitätssicherung schon in der Bauphase hilft, Überraschungen wegen Baumängeln zu vermeiden.

Scroll Up