12.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Forstsprechstunde

„Forstsprechstunde“ im UiZ am 21. November

Am Donnerstag, 21. November, 16 Uhr, beginnt wieder die monatliche einstündige „Forstsprechstunde“, diesmal mit dem Stadtförster Andreas Sickert im Umweltinformationszentrum (UiZ). Beantwortet werden allgemeine Fragen rund um den Stadtforst wie beispielsweise zu Wildtieren in Haus und Hof, Waldpflege oder Pflanzungen im Stadtwald.

„Forstsprechstunde“ im UiZ am 17. Juni

Am Montag, 17. Juni, 16 Uhr, beginnt wieder die monatliche einstündige „Forstsprechstunde“, diesmal mit dem Stadtförster Andreas Sickert. Beantwortet werden allgemeine Fragen rund um den Stadtforst.

„Forstsprechstunde“ im UiZ

Am Mittwoch, 6. März, 16 Uhr, beginnt wieder die monatliche einstündige „Forstsprechstunde“ mit Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün und Gewässer im Umweltinformationszentrum (UiZ).

„Forstsprechstunde“ im UiZ

Am Mittwoch, 19. September, 16 Uhr, beginnt wieder die monatliche einstündige „Forstsprechstunde“ mit Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün und Gewässer im Umweltinformationszentrum (UiZ).

„Forstsprechstunde“ im Umweltinformationszentrum

Am Mittwoch, 27. Juni, 16 Uhr (bis 17 Uhr), beginnt wieder die monatliche „Forstsprechstunde“ mit Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün und Gewässer im Umweltinformationszentrum (UiZ). Interessierte Leipziger können Fragen zu Themen wie Waldpflege oder jagdbare Tieren stellen.

Am 23. Mai: Forstsprechstunde im UiZ

Am Mittwoch, 23. Mai, 16 Uhr (bis 17 Uhr), beginnt wieder die monatliche „Forstsprechstunde“ mit Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün und Gewässer im Umweltinformationszentrum (UiZ).

Am 18. April: „Forstsprechstunde“ im UiZ

Am Mittwoch, 18. April, 16 Uhr (bis 17 Uhr), beginnt wieder die monatliche „Forstsprechstunde“ mit Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün und Gewässer im Umweltinformationszentrum (UiZ).

Am 14. März: „Forstsprechstunde“ im UiZ

Am Mittwoch, den 14. März, 16 bis 17 Uhr, findet im Umweltinformationszentrum (UiZ) die monatliche „Forstsprechstunde“ mit Stadtförster Andreas Sickert statt. Mit dabei ist dieses mal auch Simone Bergbauer aus der Abteilung Stadtforsten des Amtes für Stadtgrün und Gewässer. Auf dem Programm stehen Informationen und Beratung zu Erholungseinrichtungen im Stadtforst.

„Forstsprechstunde“ im UiZ

Am Mittwoch, 24. Januar, 16 bis 17 Uhr, startet die monatliche „Forstsprechstunde“ mit Stadtförster Andreas Sickert im Umweltinformationszentrum (UiZ). Diesmal werden Fragen zu Genehmigungen und Erlaubnissen im Stadtforst, wie zum Beispiel Einfahrtserlaubnisse, Feuerwerk, Lagerfeuer oder organisierte Veranstaltungen beantwortet. Wichtiger Hinweis: Verkäufe oder Ausgabe von Selbstwerberscheinen wird es zu Forstsprechstunde nicht geben.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -