Artikel zum Schlagwort Klezmer

Konzert im Saal des Ariowitsch-Hauses

Ginzburg-Dynastie – Klezmer in der 6. Generation at it’s best

Quelle: Ariowitsch-Haus e.V.

Igor Ginzburg spielt zusammen mit seinen drei Söhnen und Cousin Simon Herzwolf am Sonntag, den 14. Oktober, 17 Uhr, im Saal des Ariowitsch-Hauses. Jahrhundertelang spielte die Ginzburg Familie in den verschiedensten Ländern und präsentiert heute „die Kunst der Klezmorim“ im Herzen Europas als die einzige Klezmer-Dynastie! Weiterlesen

„Oyf a zunikn veg“

Ticketverlosung: Klezmer High Life mit Mischpoke am 26. Oktober im Gewandhaus

Foto: Christine Rambow

Verlosung„Oyf a zunikn veg“ – so heißt das aktuelle Projekt der Hamburger Klezmerband Mischpoke! In diesem Programm nimmt Mischpoke sein Publikum mit auf die Sonnenseiten des Lebens: freudig, hoffnungsvoll, liebend, leidend, aber auch melancholisch und witzig. Leserclub-Mitglieder haben die Möglichkeit, hier 2x2 Tickets zu ergattern. Weiterlesen

Am 5. Mai: Erste lange Klezmernacht Leipzig in der Peterskirche

Foto: Jens Laubmann

Erleben Sie in einem fast 4-stündigen Programm die Vielfalt osteuropäischer jiddischer Musik. 4 Ensembles aus Leipzig und das 70-köpfige Klezmerorchester Erfurt widmen sich legendären Klezmorim aus alter Zeit. Klezmerlegenden gespielt von Rozhinkes, Klezmermuskelkater, Musik unter Torbögen, Antjes Weltempfänger und Solist*innen aus Berlin, Würzburg, Hannover, Bad Endbach u.a.. Weiterlesen

Klezmer im Doppelpack am 3. Februar

Lebensfreude und Klangzauber mit Rozhinkes, Helmut Eisel und Verena Jochum im Ringcafé

Foto: Rozhinkes

Für alle LeserDas Ensemble Rozhinkes gehört nun schon seit Jahren zur lebendigen und aufregenden Folk-Szene in Leipzig. Wenn die Gruppe auf die Bühne geht, ist Stimmung im Raum, dann wird die ganze Lebensfreude der Klezmer-Tradition erlebbar. Seit einiger Zeit lädt das Ensemble immer wieder neue Gäste zu einem Doppelkonzert ein. Das nächste kann man am Samstag, 3. Februar, erleben. Dann musizieren sie gemeinsam mit Helmut Seidel und Verena Jochum. Weiterlesen

Am 3. Februar: Klezmer-Doppelkonzert mit „Rozhinkes“ und „Helmut Eisel“

Foto: Rozhinkes

Am Sonnabend, dem 3. Februar 2017 findet um 19:00 Uhr ein stimmungsvolles Klezmer-Doppelkonzert mit „Rozhinkes“ sowie Helmut Eisel & Veronika Jochum im Leipziger Ring-Café statt. Nach dem überaus erfolgreichen Klezmer Doppelkonzert 2016 mit dem Ensemble „Aufwind“ laden die „Rozhinkes“ nun bereits zur dritten Auflage des Konzert-Events ein. Mit Helmut Eisel präsentieren sie 2018 im Ring-Café den renommiertesten Klezmer-Klarinettisten Deutschlands. Zusammen mit Verena Jochum (Harfe) präsentiert er in Leipzig erstmals sein neuestes künstlerisches Projekt. Weiterlesen