29 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 11. Oktober 2018

Video Pressekonferenz mit Trainer Björn Joppe: Stand der Dinge beim 1. FC Lok Leipzig vor dem Pokalspiel

VideoNoch steht die Lokomotive nicht wieder wirklich fest im Gleis, auch an Fahrt fehlt es bislang. Doch erste Rauchzeichen gab es bereits. Nach dem Trainerwechsel von Heiko Scholz zum derzeitigen Interim Björn Joppe haben die Probstheidaer zumindest die vorherige Talfahrt immer tiefer in den Regionalligakeller gestoppt. Mit dem Auswärtssieg (2:0) gegen Budissa Bautzen endete am 6. Oktober die Sieglosserie. Nun steht die 3. Runde im sächsischen Landespokal vor der Tür, nachdem der Hainsberger SV das Heimrecht an die Leipziger aus Gründen der Durchführbarkeit abtrat.

Onlineportal für Beschwerden über Lehrer: Kretschmer und Landesschülerrat kritisieren AfD + Video

VideoSachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Pläne der AfD, ein Onlineportal für Beschwerden über Lehrer einzurichten, verurteilt. Auch der Landesschülerrat meldete sich zu Wort und bezeichnete das Vorhaben als „sachlich schwachsinnig und undemokratisch“. In Baden-Württemberg ist derweil eine AfD-Plattform online gegangen, die sich auch an Studierende richtet.

Trauer um den Stadtchronisten Horst Riedel

Am Sonntag, den 7. Oktober 2018, verstarb im Alter von 84 Jahren der Pädagoge und Leipziger Chronist Horst Riedel. Riedel ist vielen Leipzigern und Historikern bekannt als Autor des „Stadtlexikon Leipzig von A bis Z“, herausgegeben vom Verein Pro Leipzig. Das Nachschlagewerk – in Fachkreisen bereits liebevoll „der Riedel“ genannt – reflektiert erstmals umfassend und nahezu vollständig die Entwicklung und Gegenwart Leipzigs mit über 2.400 Begriffen aus Wirtschaft, Verkehr, Bildung, Wissenschaft, Wohnungs- und Siedlungsbau, Militär, Gemeinwesen und Volkskunde.

Visa Vie liest Das Allerletzte Interview im Täubchenthal

Diese Frau ist ein Phänomen. Sie stand schon als Kind auf Theaterbühnen, schauspielerte als Teenie vor Fernsehkameras und gewann mit 19 einen Rapcontest, bevor sie ihre Berufung in Moderation und Talkformaten gefunden hat.

Polizeibericht 11. Oktober: Harley Davidson weg, Einbruch in Tankstelle, Skulptur beschmiert

Ein unbekannter Täter entwendete eine gesichert abgestellte rot-graue Harley Davidson in der Gregor-Fuchs-Straße in Anger-Crottendorf +++ Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Mittwoch die Zugangstür einer Tankstelle ein und entwendeten eine größere Menge an Zigarettenpackungen – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ In einer zu einer Klink gehörenden Parkanlage in der Grünauer Nikolai-Rumjanzew-Straße wurde eine Skulptur mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen beschmiert.

Internationales Hanns Eisler-Stipendium der Stadt Leipzig 2019 geht an schottischen Nachwuchskomponisten

Der schottische Nachwuchskomponist Gregor Forbes erhält als Erster das Internationale Hanns Eisler-Stipendium der Stadt Leipzig 2019. Die Jury unter Vorsitz des Komponisten und Pianisten Steffen Schleiermacher wählte ihn aus 134 Bewerberinnen und Bewerber aus 35 Nationen aus.

Friedenspreis 2018 – Preisträger am 15. Oktober im Alten Rathaus

Am 10. Oktober 2018 öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten. Ein Höhepunkt der diesjährigen Buchmesse ist gewiss die Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an Aleida und Jan Assmann, am Sonntag, dem 14. Oktober, in der Frankfurter Paulskirche.

Das Anker-Team sucht ab sofort Verstärkung – Hip-Hop Kursleiter/-in auf Honorarbasis gesucht

Im Mittelpunkt des Trainings mit Kindern und Jugendlichen stehen das Erlernen der Basics und die Erarbeitung eigener Moves zur rhythmischen "Black Music".

Gastkommentar von Christian Wolff: Gaulands Klärung

Alexander Gauland, Bundessprecher der AfD, hat am vergangenen Samstag in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)“ einen Gastbeitrag geschrieben: „Warum muss es Populismus sein?“. Was in diesem zu lesen ist, kann niemanden überraschen: Das gesellschaftliche Leben wird beherrscht und bestimmt von abgehobenen, Englisch sprechenden, in Großstädten lebenden, global vernetzten Eliten in Medien, Parteien, Universitäten, Unternehmen, NGOs.

Abkommen zur Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerkes gezeichnet

Bei einem Treffen in Athen haben Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und der griechische Generalsekretär für Jugend, Pafsanias Papageorgiou ein Abkommen zur Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerkes gezeichnet.

Sachsen schiebt 25 Georgier in ihr Heimatland ab – Zweiter Sammelcharter in ehemalige Sowjetrepublik

Sachsen hat heute erneut ausreisepflichtige Georgier zwangsweise in ihr Heimatland abgeschoben. An Bord der Maschine von Leipzig nach Tiflis befanden sich insgesamt 25 Personen. 19 davon stammten aus Sachsen, zwei kamen aus Bayern, drei aus Hessen und eine weitere Person aus Niedersachsen.

Ein ganzes Bündel von Wunscherweiterungen und Wunsch-S-Bahn-Stationen in Leipzigs neuem Nahverkehrsplan

Der neue Nahverkehrsplan der Stadt Leipzig beschreibt die ÖPNV-Planungen bis 2024. In diesem Zeitraum, so Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau, werden noch keine großen Erweiterungen im Straßenbahnnetz notwenig, die die prognostizierte Fahrgastentwicklung bis 2030 abbilden. Das einzige Erweiterungsprojekt ist der schon länger geplante Neubau in Mockau.

Im UiZ: Stoffbeutel bemalen und nach Herzenslust tauschen

Nicht mehr benötigte Gegenstände bringen und dafür andere interessante Dinge nehmen: Am Donnerstag, 18. Oktober, zwischen 10 und 16 Uhr, kann im Foyer des Technischen Rathauses wieder nach Herzenslust getauscht werden.

IHK-Elternabend – Kinder bei der Berufswahl unterstützen

Eltern wollen ihre Kinder bei der Suche nach einem geeigneten und zukunftsorientierten Beruf unterstützen. Informationen und Hilfestellungen erhalten sie beim „Elternabend“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig.

Fahrbahndecke in der Zöbigkerstraße wird saniert

Am Montag, dem 22. Oktober 2018, beginnen in Markkleeberg Bauarbeiten in der Zöbigkerstraße. Das rund 950 Meter lange Straßenstück zwischen Montessoristraße und Alte Straße erhält eine neue Fahrbahndecke.

Saisonfinale im Scheibenholz mit acht Galopprennen und einer Neuauflage des Scheibenholzer Schafrennens

Rekordverdächtige 80 Vollblüter galoppieren am Samstag, den 13. Oktober, über die Galopprennbahn Scheibenholz. Der Internationale Renntag (Einlass ab 10 Uhr) beschließt traditionell die Galoppsaison im Scheibenholz.

Freistaat unterstützt die Umsetzung von Jugendberufsagenturen

Jeder junge Mensch in Sachsen soll nicht nur einen, sondern „seinen“ Beruf finden. Dafür unterstützt der Freistaat Sachsen die regionalen Akteure vor Ort bei Etablierung und dem Ausbau von Jugendberufsagenturen mit seinem neuen Förderprogramm „Jugendberufsagentur Sachsen (JubaS)“.

Fachmesse Florian: Innenministerium präsentiert neues Versorgungsfahrzeug für Katastrophenschutz

Das Innenministerium präsentiert auf der Fachmesse Florian in Dresden ein neues Einsatzfahrzeug für die sächsischen Katastrophenschutzeinheiten. Dabei handelt es sich um ein Muster des künftigen „Gerätewagen Versorgung“.

Jusos Leipzig laden zur Vollversammlung ein – Intensive Debatten um Jugendwahlprogramm geplant

Die Jusos Leipzig veranstalten an diesem Samstag, 13. Oktober 2018, ihre Vollversammlung. Diese beginnt ab 10 Uhr im Gemeindesaal der Thomaskirchgemeinde, Dittrichring 12, 04109 Leipzig.

Prof. Dr. Reinhard Henschler leitet das Institut für Transfusionsmedizin

Das Institut für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Leipzig steht seit Anfang Oktober unter neuer Leitung: Prof. Dr. med. Reinhard Henschler übernimmt mit seiner Berufung auf die Stiftungsprofessur für Transfusionsmedizin die Institutsleitung und damit die Verantwortung für die zweitgrößte universitäre Blutspendeeinrichtung Deutschlands. Henschler war nach Stationen an Uniklinika in München und Frankfurt zuletzt Leiter eines Blutspendedienstes in Zürich.

Aktuell auf LZ