12.7°СLeipzig

Kurzfilmfestival

- Anzeige -
Festival Kurzsuechtig in der Schaubühne. Foto: Kurzsuechtig

Mittendrin im Filmgeschehen: Kurzfimfestival „Kurzsuechtig“ startet am 18. August

Am Mittwoch, 18. August, geht es los, dann heißt es: Film ab für das Mitteldeutsche Kurzfilmfestival „Kurzsuechtig“: Vom 18. bis zum 22. August zeigt das Festival in der Schaubühne Lindenfels und im Luru-Sommerkino die besten Kurzfilme aus Mitteldeutschland in den Kategorien Animation, Dokumentation, Fiktion, Experimental sowie Filmmusik & Sounddesign. Und einen Wettbewerb zu Filmmusik und Sounddesign gibt es auch noch.

Quelle: KURZSUECHTIG e. V.

Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG sucht die besten mitteldeutschen Kurzfilme

Das Mitteldeutsche Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG ruft Filmemacher dazu auf, ihre aktuellen Kurzfilmproduktionen in den Kategorien Animation / Dok / Fiktion / Experimental und VR & 360 Grad einzureichen. Vom 7. - 11. April soll 2021 im Leipziger Westen die 18. Auflage des regionalen Filmfestivals veranstaltet werden.

Kurzsuechtig Festival: Insgesamt 31 Filme liefen von Mittwoch bis Samstag im Wettbewerb des 17. KURZSUECHTIG Kurzfilmfestivals und sorgten für ausverkaufte Säle im Leipziger Felsenkeller. Quelle: KURZSUECHTIG e. V.

Ausverkaufte Ränge beim 17. Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG

Das am Sonntag zu Ende gegangene Kurzfilmfestival KURZSUECHTIG war das erste Filmfestival Mitteldeutschlands, das nach dem Corona-Lockdown vor Publikum stattfinden konnte und sorgte für ausverkaufte Säle im Leipziger Felsenkeller und im Luru Sommerkino in der Spinnerei. Vom 19. – 23. August zeigte das Festival die besten mitteldeutschen Kurzfilme der vergangenen zwei Jahre. Insgesamt 1.000 Besucher konnten dem Festival unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln beiwohnen.

- Anzeige -
Scroll Up