Artikel zum Schlagwort Landesausstellung

4. Sächsische Landesausstellung in Zwickau wird eröffnet

Archivfoto: Matthias Rietschel

In der Zentralausstellung im Zwickauer Audi-Bau sowie an sechs authentischen Schauplätzen in Südwestsachsen zeigt die Ausstellung wesentliche Aspekte der sächsischen Vergangenheit. Gleichzeitig erleben die Besucher die Auswirkungen der Industrialisierung bis in die Gegenwart hinein und können sich dabei mit elementaren Fragen unserer Zukunft auseinandersetzen. Weiterlesen

Die Landesausstellung startet am 11. Juli

Foto: Christian Hüller

Weißer Rauch über Südwestsachsen: Nach sorgfältigen Abstimmungen zwischen der Sächsischen Staatsregierung und allen Projektbeteiligten wird die 4. Sächsische Landesausstellung Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen am 11. Juli für das Publikum geöffnet und bis zum 1. November 2020 zu sehen sein. Der ursprüngliche Eröffnungstermin am 25. April war im März aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Weiterlesen

Landesausstellung wird stattfinden: Alle Standorte sollen im Juli vor den Sommerferien starten

Foto: Christian Hüller

Der Freistaat Sachsen bekennt sich zur 4. Sächsischen Landesausstellung – das erklärte Barbara Klepsch, Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus, auf der gestrigen Pressekonferenz im Audi-Bau Zwickau. Sofern die epidemiologische Lage es zuließe, solle die Landesausstellung noch im Juli dieses Jahres und damit vor Beginn der Sächsischen Sommerferien starten. Gemeinsam mit Prof. Klaus Vogel, Direktor des Deutschen Hygiene-Museums, und dem Kurator der Zentralausstellung Thomas Spring, erläuterte die Ministerin, welche Schritte bis dahin noch erforderlich seien. Weiterlesen

Vorbereitungen für die 4. Landesausstellung gehen weiter – Wirtschaftsministerium blickt mit „F.I.T. for Future“ in die Zukunft

Foto: Götz Schleser

Während Kulturstätten und Ausstellungen auf Grund der Corona-Pandemie noch für Besucher geschlossen sind, gehen die Vorbereitungen für die verschobene 4. Sächsische Landesausstellung „Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ weiter. In einer Begleitausstellung beteiligt sich das Wirtschaftsministerium und zeigt dort die Ausbildungs-, Berufs- und Arbeitswelten von morgen. Die Ausstellung bildet den Anschluss an die Zentralausstellung im Untergeschoss des Audi-Baus in Zwickau. Weiterlesen