Artikel zum Schlagwort Pilgern

Klimapilgerweg macht Halt in Markkleeberg

Der 3. Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit macht in Markkleeberg Station, uns zwar am Mittwoch, den 24. Oktober 2018. Der Leiter des Amtes für Kultur und Tourismus der Stadtverwaltung Markkleeberg, Falk Hartig, wird die Pilger im Auftrag des Oberbürgermeisters Karsten Schütze um 9.00 Uhr an der Martin-Luther-Kirche begrüßen und nach einer Andacht auf die nächste Etappe schicken. Weiterlesen

Ökumenische Klimapilger kommen auf grenzüberschreitender Route am 22./23. Oktober nach Leipzig

Friedensgebet mit Bischöfin i.R. Wartenberg-Potter und Besuch in der katholischen Propsteigemeinde

Foto: Ralf Julke

Nach dem Start im September in Bonn kommt der Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit nun für zwei Wochen nach Sachsen. Von Sachsen-Anhalt kommend, bleiben die Pilger für zwei Tage in Leipzig. Der internationale Weg verläuft durch verschiedene Bundesländer und endet am 9. Dezember im polnischen Katowice, der Gastgeberstadt der 24. UN-Weltklimakonferenz (3.-14.12). Insgesamt erstreckt sich die Route über 1.700 km. Weiterlesen