Artikel zum Schlagwort Raubüberfall

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubstraftat

Bild: PD Leipzig

Am 15.02.2019, gegen 18:00 Uhr, war eine 46-Jährige zu Fuß auf der Prager Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Ecke Marienbrunnenstraße kamen ihr zwei Fahrradfahrer entgegen und fuhren an ihr vorbei. Dann wendeten sie und näherten sich erneut. Plötzlich hielt ihr einer der Radfahrer eine Waffe oder einen pistolenähnlichen Gegenstand vor und drohte ihr damit. Er war maskiert und fordert ihr Portemonnaie. Die Geschädigte übergab aus Angst Bargeld in Höhe von ca. 65 Euro. Als der Angreifer das Geld bekommen hatte, kam der zweite Fahrradfahrer hinzu und beide flüchteten mit ihren Fahrrädern in Richtung Völkerschlachtdenkmal. Weiterlesen

Mutmaßlicher Räuber aus Schkeuditz sitzt in Untersuchungshaft

Foto: L-IZ.de

Seit dem 14. März 2019 sitzt ein 17-Jähriger wegen des dringenden Tatverdachts des Raubes zum Nachteil einer Schkeuditzerin (86) in Untersuchungshaft. Dem ebenfalls in Schkeuditz wohnenden Jugendlichen liegt zur Last, am Nachmittag des 31. Januar 2019 der 86-jährigen Dame die Handtasche mit Gewalt entrissen und weggenommen zu haben, woraufhin diese stürzte und schwere Verletzungen erlitt. Weiterlesen