Zum gestern vom Präsidenten und den Direktoren des Sächsischen Rechnungshofes vorgelegten aktuellen Jahresbericht 2019 erklärt Nico Brünler, haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag: "Ich bedauere, dass der Rechnungshof den separaten Kommunalen Prüfungsband wegfallen lässt und wieder zum einheitlichen Bericht zurückkehrt." Weiterlesen