Artikel zum Schlagwort Transplantation

Ein Vierteljahrhundert Hoffnung

25 Jahre Nierentransplantation am Universitätsklinikum Leipzig

Foto: Stefan Straube/UKL

Vor 25 Jahren ist am Transplantationszentrum des Universitätsklinikums Leipzig die erste Niere transplantiert worden. Seitdem wurden hier 990 Nieren transplantiert, 990 Mal neue Hoffnung geschenkt. Entsprechend wird das Jubiläumsjahr-Patientenseminar zur Nierentransplantation am 1. Dezember neben dem Blick nach vorn auch den Blick zurück richten. Weiterlesen

6. Patiententag Lebertransplantation

Mangel an Spenderorganen – ist die Leberlebendspende ein Ausweg?

Foto: Stefan Straube / UKL

Der 6. Patiententag Lebertransplantation am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) steht ganz im Zeichen eines Doppeljubiläums: Sowohl das Transplantationszentrum Leipzig als auch der Verein Lebertransplantierte feiern 25 Jahre ihres Bestehens. Auf der Veranstaltung am Sonnabend, 17. November, sprechen von 10 bis 13 Uhr Experten über aktuelle Entwicklungen und medizinische Neuerungen bei der Lebertransplantation. Den Besuchern bieten sich gleichwohl Gelegenheiten, mit den anwesenden Fachärzten zu diskutieren und persönliche Fragen zu stellen. Weiterlesen