Artikel zum Schlagwort Dresdner59

Im Advent öffnen sich in Reudnitz nicht nur die Herzen

Foto: Dresdner59

Bereits zum vierten Mal öffnen Nachbarn, Initiativen, die Kirche, Vereine und Läden ihre Türen an 24 Tagen im Advent. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich jeden Tag buchstäblich eine Tür. So ist wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen entstanden: Der neu zugezogene Radladen Velowelt gibt einen kleinen Workshop rund um die Fahrradselbsthilfe. Der Bürgerverein Anger-Crottendorf organisiert ein Weihnachtssingen mit dem Posaunenchor der Kirchgemeinde. Weiterlesen

Kleidertauschparty im Nachbarschaftsgarten des Stadtteilprojektes Dresdner59

Foto: Dresdner59

Der Nachbarschaftsgarten im Stadtteilprojekt Dresdner59 der Ev.-Luth. Dreifaltigkeitskirchgemeinde in Leipzig-Reudnitz öffnet seit Anfang Mai seine Tore. Im Hof des Pfarrhauses an der Dresdner Straße 59 findet am Freitag, 28.07.2017 ab 16 Uhr eine Kleidertauschparty statt. Das Motto lautet: zu große, zu kleine, zu bunte Kleidung mitbringen und gegen Neues tauschen. Weiterlesen

Workshop „Palettenbänke bauen“ im Nachbarschaftsgarten im Stadtteilprojekt Dresdner59

Foto: Stadtteilprojekt Dresdner59

Der Nachbarschaftsgarten im Stadtteilprojekt Dresdner59 der Ev.-Luth. Dreifaltigkeitskirchgemeinde in Leipzig-Reudnitz öffnet seit Anfang Mai seine Tore. Im Hof des Pfarrhauses an der Dresdner Straße 59 wird jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr gemeinsam gebaut und gegärtnert. Hier können Interessierte eigene Ideen umsetzen und einen Bereich im Stadtteil selber mit gestalten. Kaffee, Tee und Kuchen gibt es auf Spendenbasis vom Team des Nachbarschaftscafé der Dresdner59. Weiterlesen

Grund zum Feiern!

Nachbarschaftscafé der Dresdner59 feiert zweijähriges Bestehen

Foto: Dresdner59

Im Reudnitzer Stadtteilprojekt Dresdner59 wird am Samstag den 25. März das zweijährige Jubiläum seines Cafés gefeiert. Von 15 bis 20 Uhr findet in der Dresdner Straße 59 ein buntes Programm für alle Altersklassen statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt: neben fairem Tee und Kaffee, werden selbst gebackene Kuchen und an diesem besonderen Tag auch ein paar deftige Leckereien gegen Spende gereicht. Weiterlesen

„Immer das Theater mit den Nachbarn“

Stadtteilprojekt „Dresdner59“ lädt zum Theater ein

Foto: „Dresdner59“

Im Leipziger Stadtteil Reudnitz befindet sich das Stadtteilprojekt der Dresdner59. Die Besucher sind hier genau so vielfältig und verschieden wie der Kiez selbst: Studierende, Rentner, Ur-Leipziger, Hinzugezogene, Migranten, junge Familien mit Kindern. Eines haben sie gemeinsam: ihr Wohnumfeld im Leipziger Osten. Welche Geschichten und Erfahrungen sind vorhanden, und was davon will erzählt, gespielt und geteilt werden? Weiterlesen