Artikel zum Schlagwort Paralympics

Landesfinale Skilanglauf vom 24. bis 26. Januar 2020 im Sportpark Rabenberg

Schnee fehlt! Paralympics Skilanglauf wird zum Cross-Hindernislauf

80 Schüler von Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung starten ab morgen (24. bis 26. Januar 2020) beim Landesfinale Skilanglauf (Para) des Bundeswettbewerbes Jugend trainiert für Olympia & Paralympics. Aufgrund des fehlenden Schnees haben die Veranstalter den Skilanglauf kurzer Hand durch einen Cross-Hindernislauf ersetzt. Weiterlesen

Schüler erfolgreich bei Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

Foto: Pawel Sosnowski

Sächsische Schüler haben beim Winterfinale der Bundeswettbewerbe Jugend trainiert für Olympia (JTFO) und Jugend trainiert für Paralympics (JTFP) in Nesselwang (Allgäu) wieder hervorragende Platzierungen erreicht. Mit drei Bundessiegen, einmal Silber und zweimal Bronze kehren die sächsischen Schulmannschaften morgen wieder nach Hause zurück. Kultusminister Christian Piwarz gratulierte den Schülern zu ihren Spitzenleistungen und dankte allen Trainern, Lehrern und Betreuern für ihre Arbeit. Weiterlesen

Sonderausstellung „Paralympics – Sport ohne Limit“ in der AOK PLUS in Leipzig Eröffnung am 22. Juni

„Einfach inspirierend. Bei den paralympischen Spielen findet man die wahren Champions“, sagt Olympiasieger und Sprintlegende Usain Bolt. Die Ausstellung „Paralympics – Sport ohne Limit“ führt die beeindruckende Entwicklung des Behindertensports sowie seine gesellschaftliche Relevanz und sein humanes Potenzial vor Augen. Zehn großformatige Thementafeln lassen den Betrachter teilhaben an den magischen Momenten der paralympischen Spiele. Weiterlesen