Artikel zum Schlagwort Thomas Feist

AsJ Leipzig zum Thema "Wer ist echter Leipziger"

SPD Jurist*innen in Leipzig verurteilen Äußerung des Leipziger CDU Vorsitzenden

Quelle: SPD-Leipzig

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen der Region Nordwestsachsen (AsJ Leipzig) ist empört über den grotesken Vergleich, den der Kreisvorsitzende der CDU-Leipzig Dr. Thomas Feist gegenüber Leipzig Fernsehen äußerte. Bezogen auf zugezogene Leipziger*innen fragte er rhetorisch: “Wenn eine Katze im Fischladen Junge bekommt, sind das dann Fische?” Weiterlesen

Gastbeitrag von Benjamin Damm und Angela Fuchs (Sprecher/-innen der AG Debate)

Von Fischen, Katzen und Zugezogenen

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserSollte ein sogenannter „Zugezogener“ Oberbürgermeister einer Stadt werden dürfen oder nicht? Als ob es derzeit keine anderen, relevanteren Probleme gäbe, beschäftigte diese Frage Dr. Thomas Feist, Kreisvorsitzender der CDU Leipzig sowie sächsischer Landesbeauftragter für Jüdisches Leben und gegen Antisemitismus am vergangenen Sonntag. „Wenn eine Katze im Fischladen Junge bekommt, sind das dann Fische?“ fragte er im Leipziger Fernsehen am Abend des Zweiten Wahlgangs zur OBM-Wahl in Leipzig. Weiterlesen

Gleichstellung

Ehe für alle: So wollen die Leipziger Abgeordneten abstimmen

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserIm Bundestag bahnt sich eine historische Entscheidung an. Am Freitag wird das Parlament über einen Gesetzentwurf des Bundesrats zur Öffnung der „Ehe für alle“ abstimmen. Bisher hatte sich die Union mit Händen und Füßen gegen die völlige Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften gewehrt. L-IZ.de hat sich bei den Leipziger Bundestagsabgeordneten umgehört, wie sie abstimmen werden. Weiterlesen

Die heiße Phase hat begonnen

Bundestagswahl 2017: In Leipzig stellen CDU, SPD, FDP und AfD ihre Direktkandidaten auf

Foto: L-IZ.de

Der Wahlkampf für die Bundestagswahl im kommenden Jahr hat begonnen – zumindest in Leipzig. Den Anfang machte am 8. Oktober die FDP, die auf einer Wahlkreisversammlung ihre beiden Direktkandidaten aufstellte. Am heutigen 22. Oktober zieht nun die CDU nach. Die Vorzeichen sind dabei im Vergleich zum letzten Wahlkampf 2013 deutlich verändert. Weiterlesen

„Es sind die Linksradikalen!“

Leipziger CDU greift Amadeu-Antonio-Stiftung und Conne Island an

Foto: René Loch

Es wirkt fast wie abgestimmt: Erst verlangt der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Feist, die finanzielle Förderung der antirassistischen Amadeu-Antonio-Stiftung zu beenden; kurz darauf folgt seine Partei- und Parlamentskollegin Bettina Kudla mit einem ähnlichen Vorstoß in Bezug auf das Conne Island. Die Angegriffenen reagieren empört bis genervt. Weiterlesen