13.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Atomkraft Forever – Dokumentarfilm und Diskussion am 31. August in der Schauburg Leipzig

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der 94-minütige Dokumentarfilm Atomkraft Forever beschreibt das Scheitern des Menschheitstraums vom billigen und sicheren Atomstrom und seine Folgen - den riskanten, jahrzehntelangen Rückbau der Kraftwerke und die umstrittene Suche nach einem Endlager für eine Million Jahre.

    Derweil betreibt die Hälfte der EU-Staaten weiterhin Atomkraftwerke, die französische Nuklearindustrie verhöhnt den deutschen Ausstieg als „lächerlich“. Die Debatte um die Atomenergie ist mit dem deutschen Ausstieg nicht erledigt: Wie steht es um die Suche nach einem deutschen Endlager? Warum halten unsere europäischen Nachbarn an der Kernenergie fest? Und kann die Nuklearindustrie ernsthaft einen Beitrag leisten im Kampf gegen den Klimawandel?

    Bereits vor dem offiziellen Kinostart des Films Mitte September, laden wir herzlich zur Filmvorführung und anschließendem Gespräch mit dem Regisseur Carsten Rau ein. Der Abend wird von der Journalistin Antonie Rietzschel moderiert.

    Dienstag, 31. August 2021, 20.00 Uhr
    Schauburg Leipzig, Antonienstraße 21, 04229 Leipzig

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige