Artikel vom Samstag, 28. Januar 2012

Primacom entscheidet sich für Leipzig: Schnelles Internet und störungsfreier Empfang für eine Million Haushalte

Vor zwölf Jahren Jahren begann alles mit zwölf Mitarbeitern, als der Kommunikationsdienstleister Primacom in Leipzig seine Arbeit im Gebäude an der Messeallee aufnahm. Gerade einmal drei Büroräume waren damals ausreichend. Am Freitag, 27. Januar, wurde feierlich die Hauptniederlassung ebendort eröffnet. Die jetzt rund 250 Mitarbeiter belegen inzwischen die gesamte Etage. Weiterlesen

Am schmalen Rande eines wüsten Abgrunds: Die klugen Texte des LVZ-Kritikers Heinrich Wiegand

Foto: Ralf Julke

Es war das goldene Zeitalter der Leipziger Zeitungen. Es war 15 Jahre lang. Dann wurden die braunen Knechte an die Macht gehievt in Deutschland - und sie brauchten genau zwei Monate, um alles zu zertrampeln, was in diesem Land und in der einst so lebendigen Bürgerstadt Leipzig lebendig, klug und kritisch war. Und reihenweise verlor Leipzig seine klugen Journalisten. Heinrich Wiegand war einer von ihnen.
Weiterlesen

Landkreis hat Antrag gestellt: Schloss Hartenfels in Torgau soll ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommenen werden

Wünschen ist immer erlaubt. Ob sich der Wunsch erfüllt, ist bekanntermaßen eine andere Sache. Aber ginge es nach den Vorstellungen von Landrat Michael Czupalla und Torgaus Oberbürgermeisterin Andrea Staud, sollte Schloss Hartenfels UNESCO-Weltkulturerbe werden. Um der Wunscherfüllung einen Schritt näher zu kommen, wurde am Donnerstag zumindest schon mal der Antrag dazu unterzeichnet. Weiterlesen