Artikel vom Sonntag, 27. April 2014

Schwarwels Fenster zur Welt: Ärmel hoch!

Eines muss man der FDP wirklich lassen. Humor haben sie. Der Männerclub, welchen viele als Blinddarm der Wirtschaftsverdauung sehen, hat mich auf ein Plakat gemalt und damit bewiesen: Wir haben das Gendern erfunden, nachdem wir Jahrzehnte für Frauenrechte geradezu gestorben sind! Und dann auch noch in spätsozialistischer Arbeitspose, dass es Honecker die im Ganzen aus dem Berg geschlagenen Brillengläser gesprengt hätte. So sieht Normerfüllung zur Rettung der geplanten Wirtschaft also heute aus. Ich war Feuer und Flamme!
Weiterlesen

Justizskandal oder Beleidigung: Verhandlung über Nazibegriff beginnt

Erst wurde er verschoben, nun ist es soweit. Passend in die Wahlkampfzeit zur Stadtratswahl und die allgemeinen Debatten rings um NPD im Rahmen des Verbotsverfahrens startet am Dienstag, den 29. April der Prozess wegen Beleidigung gegen die Leipziger Linken-Stadträtin Margitta Hollick. Sie soll einen damaligen NPD-Stadtrat am Rande der Ratssitzung vom 20. Juni 2012 einen "Nazi" genannt haben. Es könnte neben Begriffsdefinitionen die Frage nach den Bezügen der NPD zur NSDAP werden. Eine Frage, die eigentlich höchstrichterlich beim Verbotsversuch für die NPD zu lösen wäre.
Weiterlesen

Der Fockeberg ruft: Die naTo lädt am 4. Mai wieder zum Internationalen Seifenkistenrennen ein

Das Soziokulturelle Zentrum die naTo e.V. veranstaltet am 4. Mai das mittlerweile 23. Internationale Seifenkistenrennen auf und am Fockeberg in der Leipziger Südvorstadt. Von 11 Uhr an bis in die Abendstunden verwandelt sich das Areal wieder zu einem Schauplatz für Schaulustige, Hobbyingenieure und Phantasten. Das zum Stadtteilfest angewachsene Rennen zieht jedes Jahr über 12.000 Neugierige an und begeistert durch ironischen Ehrgeiz und Spaß am Sport mit jeder Auflage aufs Neue. Weiterlesen

Final4-Pokalendrunde: Blomberg-Lippe überrascht im Halbfinale mit Sieg in letzter Sekunde

Da haben sich nicht nur die Spielerinnen des HC Leipzig die Augen gerieben: Mit einem verwandelten Siebenmeter in letzter Sekunde, besiegte Außenseiter HSG Blomberg-Lippe am Samstag im Halbfinale Bayer Leverkusen mit 27:26 und steht damit neben dem HCL überraschend im heutigen Pokal-Endspiel (Anpfiff 14:30 Uhr). Den Titel um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft spielen ebenfalls heute Leverkusen und Badenstedt aus (Anpfiff 12:30 Uhr).
Weiterlesen

Tag der Deutschen Einheit 2016 in Leipzig? – Staatsregierung will üblichen Modus, FDP und CDU wollen Ärmel hochkrempeln

Im Dezember 2011 beauftragte der Stadtrat auf Initiative der FDP-Fraktion den Oberbürgermeister, sich gegenüber dem Freistaat dafür einzusetzen, dass die von Sachsen auszurichtenden zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Einheit im Jahr 2016 nicht in Dresden, sondern in Leipzig stattfinden. Hintergrund war, dass die durch NRW ausgerichteten Feierlichkeiten erstmals nicht in einer Landeshauptstadt stattfanden. 2011 wählte man Bonn als Austragungsort. Am 3. März wollte die FDP-Fraktion nun wissen, was aus ihrem Antrag geworden ist. Weiterlesen

Anger-Crottendorfer Bahnschneise: Neues Wegstück wird am 30. April freigegeben – Bahnanschluss im Herbst

Ein weiteres Stück des Geh- und Radweges Anger-Crottendorfer Bahnschneise steht vor der Freigabe. Ab Mittwoch, 30. April, können Radler und Fußgänger auf dem neuen Teilabschnitt abseits des Straßenverkehrs von den Posadowskyanlagen in Höhe der Mierendorffstraße bis zur Zweinaundorfer Straße gelangen, teilt das Amt für Stadtgrün und Gewässer mit. Weiterlesen

HC Leipzig vs. Buxtehude 33:23 – Konsequent ins Pokal-Finale

Das Drehbuch der Final-Four-Pokalendrunde stimmt. Vor eigenem Publikum qualifizierten sich die Handballerinnen des HC Leipzig am Samstag erwartungsgemäß für das Finale. Mit einer konsequenten Leistung ließen sie dem Buxtehuder SV beim 33:23 keine Chance. "Wir haben heute einfach nichts zugelassen.", war auch HCL-Trainer Max Berthold mit seinem Team vollauf zufrieden. Im Endspiel am Sonntag soll gegen Blomberg-Lippe nun der Pokal her.
Weiterlesen