Artikel vom Mittwoch, 17. Oktober 2018

Digitalisierung (mit)gestalten!

Öffentliche Ringvorlesung im Studium generale: Digitaler Wandel für alle

Quelle: westend61HTWK Leipzig

Bits und Bytes haben die Welt verändert. Kaum ein Bereich unseres Lebens kommt noch ohne Mikroprozessoren aus. Die fortschreitende Steigerung der Rechenleistung und der Speicherkapazitäten, verbunden mit einer enormen Verringerung von Platz- und Energiebedarf, machen die kleinen Rechner für jede Anwendung verfügbar: im Auto, im Telefon, im Kinderspielzeug. Weiterlesen

Polizeibericht, 17. Oktober: Motorrad gestohlen, Vermeintliche Stadtwerkemitarbeiter, Rabiate Buspassagierin

Foto: L-IZ

In Wiederitzsch, Martinshöhe, wurde ein Motorrad in einem Zeitwert von ca. 10.000 Euro gestohlen – Zeugen gesucht +++ Als vermeintliche „Mitarbeiter der Stadtwerke“ verschafften sich Betrüger Einlass in Wohnungen +++ Ziemlich verzweifelt wurde die Polizeidirektion Leipzig von einem 30-jährigen Verantwortlichen des Busterminals angerufen. Grund war eine 24-Jährige Buspassagierin, die sich standhaft weigerte auszusteigen. Weiterlesen

Leipzigs Amt für Umweltschutz bleibt untätig

Verklebte Vögel verenden in Leipzig – NABU Sachsen erstattet Strafanzeige

Foto: NABU Leipzig

Für alle LeserDa sind nun das große Insektensterben und der Rückgang der Vogelbestände in aller Munde, Leipzig diskutiert über das Verschwinden wichtiger Habitate für Vögel wie Hecken, große, alte Bäume oder Brachen – aber einige Hausbesitzer führen einen regelrechten Krieg gegen Vögel. Und zwar mit verbotenen Methoden. Der NABU Sachsen hat Strafanzeige gestellt. Weiterlesen

Wildcard für Sichtbarkeit im Bücherdschungel

Leipziger Buchmesse vergibt an Autoren Standplatz für innovatives Ausstellungskonzept

Foto: Ralf Julke

Über 70.000 Bücher erscheinen jährlich auf dem deutschen Buchmarkt – für den Autor bedeutet dies eine große Herausforderung, um beim Publikum Aufmerksamkeit zu erregen. Die Leipziger Buchmesse sucht zur kommenden Veranstaltung herausragende Marketingideen und vergibt dafür einen besonderen Preis: einen kostenfreien Stand auf der Leipziger Buchmesse. Weiterlesen

Unternehmertum aus erster Hand: Junge Unternehmer machen Sachsens Schüler neugierig aufs Gründen

Foto: Götz Schleser

Die Non-Profit-Organisation STARTUP TEENS veranstaltet zusammen mit dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus ein Event für Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 19 Jahren. Am Mittwoch, 24. Oktober, haben 100 Teenager aus Sachsen die Gelegenheit, in der Technischen Universität Dresden junge Gründer und Unternehmer zu treffen. Weiterlesen

Immer mehr Kinder von Asylsuchenden vom regulären Schulbesuch ausgeschlossen

Linke Abgeordnete kritisiert, dass Sachsen das Menschenrecht auf Bildung für geflüchtete Kinder nicht einlöst

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEs ist eine symptomatische Antwort auf eine grundlegende Frage, die die Landtagsabgeordnete der Linken, Juliane Nagel, jetzt von der Staatsregierung bekommen hat. Laut der Antwort auf ihre aktuelle Anfrage bleibt die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die in den Erstaufnahmeeinrichtungen (EA) des Landes untergebracht werden, hoch. Und damit bleiben sie auch monatelang der Schule fern. Sachsens Flüchtlingspolitik verhindert auch hier frühe und sinnvolle Integration. Weiterlesen