Artikel vom Dienstag, 5. Februar 2019

Am Buchmessefreitag im Institut für Zukunft: Die Party der jungen Verlage 2019

Hier tanzt die Buchmesse! Nach der wohl schönsten Party im Pferdehaus vor 2 Jahren gehen wir wieder in den Club, diesmal ins IfZ – Institut für Zukunft. Am Buchmessefreitag werden hier ab 22 Uhr die Arme hochgerissen und Kontakte geknüpft. Man erholt sich vom Messetag und tanzt dem nächsten entgegen. Die Party wird präsentiert von einigen alten Hasen unter den unabhängigen Verlagen und Neuzugängen, über die wir uns jedes Jahr sehr freuen… Weiterlesen

Der Traum von einem rund um die Uhr geöffneten Bürgerinformationszentrum

Das Stadtbüro soll wenigstens einen Teil der Wünsche aus dem Jugendparlament abdecken

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEin bisschen verrückt las es sich schon, als das Jugendparlament im November den Antrag stellte: „Der Stadtrat beschließt, ein Bürgerinformationszentrum zu errichten, welches 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche geöffnet hat. Es soll an einer zu jeder Tageszeit gut erreichbaren Stelle liegen.“ Das Anliegen war klar und auch junge Leute kennen das: Der arbeitsame Leipziger schafft es oft einfach nicht während der Öffnungszeiten ins Amt. Weiterlesen

Herzzentrum Leipzig GmbH und Helios Park-Klinikum GmbH: ver.di ruft zum ganztägigen Warnstreik auf

Foto: ver.di

Am Donnerstag, dem 07. Februar 2019, ruft ver.di die Beschäftigten der Herzzentrum Leipzig GmbH und der HELIOS Park-Klinikum GmbH in der Zeit von 06:00 Uhr bis zum Ende der jeweiligen Spätschicht, spätestens bis 22:00 Uhr, zum Warnstreik auf. Seit November 2018 laufen in beiden Häusern Tarifverhandlungen. Bisher gab es in den letzten vier Verhandlungsrunden kein Ergebnis. Weiterlesen

Neues Quartier an der Nonnenmühlgasse

Stadtbezirksbeirat Mitte beantragt architektonisches Leitbild auch für die Westseite des Leuschnerplatzes

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAuf der Westseite des Peterssteinweges wird gebaut. Die St. Trinitatis-Kirche war ja nur der Anfang für die Wiederbebauung des Geländes, das bis zu den Bomben des 2. Weltkrieges genauso dicht bebaut war wie das Markthallenviertel auf der Ostseite des Wilhelm-Leuschner-Platzes. Seit August ist dort die nächste Großbaustelle zu sehen und der Stadtbezirksbeirat Leipzig-Mitte beantragt jetzt ein architektonisches Leitbild auch für dieses Quartier. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Pokalspiel

Foto: L-IZ.de

Zum Achtelfinale im DFB-Pokal von RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg am Mittwoch, dem 6. Februar, ab 18:30 Uhr, sind im Umfeld der Red Bull Arena einige verkehrsorganisatorische Maßnahmen erforderlich. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Haltverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen sowie der Feuerwehrzufahrten, insbesondere an der Rettungswache, gebeten. Weiterlesen

Linke-Antrag zum Elsterbecken

BUND Leipzig wirbt im Stadtrat für die Herstellung eines richtigen Flusses im Elsterbecken

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserIm Oktober hob die Linksfraktion das Thema Elsterbecken wieder auf die Tagesordnung. Kann man im Elsterbecken nicht auch einen Fluss fließen lassen, war ein Antragspunkt. Das Umweltdezernat reagierte mittlerweile mit einer Stellungnahme, die man mit dem Satz umschreiben kann: „Darüber haben wir keine Lust nachzudenken.“ Am 5. Februar wird der Antrag wieder im Fachausschuss Umwelt diskutiert. Und der BUND Leipzig macht einen gut begründeten Beschlussvorschlag. Den die Ausschussmitglieder hoffentlich auch lesen. Weiterlesen

Und was passiert jetzt? – Teil 75

Das übliche Tohuwabohu am Tag danach

Grafik: L-IZ

LeserclubIm Rathaus liefen an diesem Tag die Telefone heiß. Das bekamen Herr L. und sein zunehmend ergrimmter Kollege S. mit, als sie immer wieder versuchten, auf einem der dortigen Telefone durchzukommen und einen der Schwergewichtigen im Amt zu erreichen. Gegen Mittag trudelten dann schon die (Eil-)Meldungen aus Rathaus und Polizei ein, die das aufgeregte Volk beruhigen sollten: Die Staatsmacht kümmere sich, man sei noch ganz am Anfang der Ermittlungen. – „Wahrscheinlich haben sie gerade Kaffee gekocht“, grunzte Kollege S. Weiterlesen

Kostentreiber technischer Ausbau: Lohnt sich die Investition?

Foto: Fotolia, © stockpics

Wer sich 2019 dazu entscheidet, ein Haus zu bauen oder eine Immobilie zu sanieren, muss tief in die Tasche greifen. Baumaßnahmen sind in den letzten Jahren teurer geworden. Dabei ist es nicht so sehr der Rohbau, welcher sich als Kostentreiber bemerkbar macht. In den letzten Jahren hat die Gebäudetechnik die Preise nach oben schnellen lassen. Eine Erkenntnis, die natürlich Fragen aufwirft. Welche Bereiche sind von dieser Entwicklung besonders akut betroffen? Weiterlesen

Bundesweiter Tag der Kinderhospizarbeit: Bärenherz veranstaltet Benefiz-Flohmarkt im Kinderhospiz

Quelle: Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

Anlässlich des diesjährigen „Tages der Kinderhospizarbeit“ veranstaltet Bärenherz am Samstag, dem 9. Februar 2019, von 11 bis 15 Uhr, einen Flohmarkt im Kinderhospiz im Kees’schen Park. Im neuen Erweiterungsbau des Kinderhospizes erwartet die Besucher ein Sammelsurium aus gespendetem Spielzeug, Büchern und Kinderkleidung sowie Alltagsgegenständen. Viele Sachen sind neu und unbenutzt. Weiterlesen

Ende Gelände

Aktivisten besetzen Kohlebagger im Tagebau Schleenhain

Foto: Tim Wagner

Für alle LeserBis 2038 soll das letzte Braunkohlekraftwerk abgeschaltet werden. Das hat die von der Bundesregierung beauftragte „Kohlekommission“ entschieden. Doch zahlreiche Klimaforscher und -schützer verlangen einen sofortigen Ausstieg, mindestens aber ein höheres Tempo beim Strukturwandel in der Energiewirtschaft. Um ihren Forderungen mehr Nachdruck zu verleihen, besetzten Aktivisten von „Ende Gelände“ am Montag, den 4. Februar 2019, mehrere Kohlebagger in Ostdeutschland. Die Polizei reagierte mit Verhaftungen. Weiterlesen