Artikel vom Dienstag, 7. Januar 2020

Vortrag mit Werner Winkler: „Über sieben Brücken musst du geh‘n“ – Die Geschichte der Rockballade

Foto: Marko Hofmann

Wer kennt sie nicht die legendäre Rockballade „Über sieben Brücken musst du geh´n“. Millionenfach verkauft, in 30 Sprachen übersetzt und von mehr als 100 Interpreten gesungen. Ein wahrer Welthit, der immer wieder unter die Haut geht. Die Geschichte dieses Liedes begann in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre. Weiterlesen

Seit 2014 insgesamt 56 schwere oder tödliche Tierversuche in Sachsen

Foto: DiG/trialon

Zur Antwort auf ihre Kleine Anfrage „Tierversuche mit Schweregrad „schwer“ in Sachsen“ (Drucksache 7/628) erklärt die tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag, Susanne Schaper: „Nicht selten sind Tierversuche in der Medizin unvermeidbar, um letztlich Leben zu retten. Unter diesem Aspekt sollten jedoch für Tierversuche strengste Auflagen gelten und geprüft werden, inwieweit unnötiges Tierleid verhindert werden kann.“ Weiterlesen

Ein Sonnentempel im Ägyptischen Museum

Sonderausstellung zum Ausgrabungsprojekt „Heliopolis – Kultzentrum unter Kairo“ wird am 16. Januar eröffnet

Ausstellungsplakat: Universität Leipzig

Für alle LeserSeit 2017 gab es immer neue überraschende Nachrichten vom Ausgrabungsort des altes Heliopolis in Ägypten, wo der Leipziger Ägyptologe Dietrich Raue die Ausgrabungen leitet. Ab dem 16. Januar gibt es jetzt auch die erste Leipziger Sonderausstellung zu diesem hochaktuellen Ausgrabungsprojekt, die mit einem besonderem Empfang der Universität Leipzig eröffnet wird. Weiterlesen

Bevölkerungszuwachs knapp über 5.000

Zum 31. Dezember hatte Leipzig 601.668 gemeldete Einwohner

Karte: Stadt Leipzig

Für alle LeserZum Jahresbeginn hat das Leipziger Amt für Statistik und Wahlen nun doch noch ein paar neue Zahlen veröffentlicht, nämlich die aktuellsten Bevölkerungszahlen zum Jahresende 2019. Und es kam, wie schon aus dem Verlauf des Jahres 2019 zu vermuten war: Im Einwohnermelderegister gab es über 5.000 Einwohner mehr. Genauer: 5.151. Damit hat sich das Wachstum gegenüber dem Vorjahr (+ 6.180) wieder ein wenig abgeschwächt. Weiterlesen

Amtsgericht Leipzig hat Insolvenzverfahren zum 1. Januar 2020 eröffnet

Investorensuche für Gusswerke Leipzig ist gestartet, doch 100 Mitarbeiter müssen gehen

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserEs scheint fast schon wieder Geschichte zu sein: 2018 fieberten die Leipziger mit beim Kampf der Mitarbeiter von Halberg Guss gegen die Schließung ihres Werkes, das beim großen Zoff zwischen dem Autobauer VW und seinem Zulieferer Prevent zwischen die Mahlsteine geraten war. Dabei beliefert das Werk nicht nur den Autobauer. Die Produktion läuft bis heute. Die Kunden sind dem Werk treu, auch wenn das Insolvenzverfahren jetzt in die heiße Phase kommt. Denn jetzt ist ein Investor gefragt, der es wirklich ernst meint. Weiterlesen

Dirigentenforum mit Meuterei und Happy End

Operettenworkshop an der Muko lässt die fast vergessene Operette „Neumond“von Sigmund Romberg wieder auferstehen

Foto: Nikolaj Lund Photography

Für alle LeserIm Rahmen des Operettenworkshops unter der Künstlerischen Leitung von Gerrit Prießnitz leiten Stipendiaten des Dirigentenforums die konzertanten Aufführungen von Sigmund Rombergs „Neumond“ am Samstag, 11. Januar, um 19 Uhr und Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr an der Musikalischen Komödie Leipzig im Westbad. Vom 7. bis 12. Januar 2020 erarbeiten sich die drei Nachwuchstalente Johannes Marsovszky, Christoph Schäfer und Gabriel Venzago dieses weitgehend unbekannte Meisterwerk, wobei sie von der Expertise des Orchesters der Musikalischen Komödie profitieren. Weiterlesen

Wie gut sind die Leipziger fürs Alter abgesichert?

Foto: adobe.stock / Yuliia

Inzwischen ist es eine bekannte Tatsache, dass die gesetzliche Rente für ein menschenwürdiges Dasein im Alter zukünftig nicht mehr ausreichen und lediglich das Niveau einer Grundsicherung haben wird. Da stellt sich natürlich die Frage, wie sich die kommenden Generationen für das Alter absichern sollen, beispielsweise in Leipzig, einer der großen Metropolen in den neuen Bundesländern. Bekanntlich gibt es ja einen Unterschied, auch bei der Rentenhöhe, zwischen Ost- und Westdeutschland. Weiterlesen

Polizeibericht, 6. Januar: Sachbeschädigung an AfD-Parteibüro, Unfall in Probstheida, Transporter in Brand gesetzt

Foto: L-IZ.de

Zum wiederholten Mal kam es zu einer Sachbeschädigung an dem AfD-Parteibüro in Borna, Zeugen gesucht +++ Sachbeschädigung an der Thomaskirche: Der Tatverdächtige hatte sich nach der Tat zum Polizeirevier Leipzig-Zentrum begeben und sich selbst der Tat bezichtigt +++ Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein abgestellter Transporter Fiat Ducato in Brand +++ Beim Rechtsabbiegen auf die vorfahrtberechtigte Franzosenallee beachtete ein Autofahrer einen von links kommenden Linienbus nicht und stieß mit diesem zusammen Weiterlesen

Amtsgericht

Prozess wegen eskalierter Abschiebung: Ein Polizist mit Verbindungen zu rechten Kampfsportlern

Foto: Lucas Böhme

Für alle LeserNachdem im vergangenen Juli eine Abschiebung an der Eisenbahnstraße eskaliert war, hat am Montag, den 6. Januar, der Prozess gegen zwei Angeklagte begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen schweren Landfriedensbruch vor. Der erste Verhandlungstag verlief weitgehend unspektakulär, endete jedoch mit einer Überraschung: Ein Polizeizeuge hat offenbar Verbindungen zum rechtsradikalen „Imperium“-Kampfsportteam. Weiterlesen