11.3°СLeipzig

Tag: 9. März 2022

- Anzeige -
Thomaskirche mit nördlichem Thomaskirchhof. Foto: Gernot Borriss

Benefizkonzert für Kiew in der Thomaskirche

Als Zeichen der Verbundenheit und Solidarität und auf Initiative des THOMANERCHOR Leipzig, werden am kommenden Sonntag, 13. März 2022 um 18 Uhr in der Thomaskirche Leipziger Ensembles und Künstler im Rahmen eines Benefizkonzertes für Leipzigs Partnerstadt Kiew zu hören sein. Neben dem THOMANERCHOR Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Andreas Reize tritt ein Ensemble des […]

Mittwoch, der 9. März 2022: OB Jung mahnt zu Wahrung des sozialen Friedens und Städtetag fordert Flüchtlingsgipfel

Vor ziemlich genau einem Jahr stellten sich Menschen in lange Schlangen vors Neue Rathaus, um sich kostenlos auf Corona testen zu lassen. Heute bildete sich dort eine lange Schlange Menschen, die vor dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine geflüchtet sind. Dort werden laut Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning verschiedene Behördenleistungen gebündelt, beispielsweise die des Amts Bürgerservice, des […]

Der Felsenkeller an der Zschocherschen Straße in Leipzig Plagwitz. Foto: LZ

Michel Abdollahi, Kat Frankie und Katja Diehl beim Podcast-Festival Leipzig

Es klingt simpel: Menschen setzen sich vor Mikrofone, drücken auf Aufnahme und reden drauf los. Oft unvorbereitet, spontan, banal, oft auch lustig, klug, inspirierend. Andere Menschen hören dabei zu. Viele Menschen. Dem muss ein Zauber innewohnen. Podcasts sind seit einigen Jahren ein fester Bestandteil der Unterhaltung. Meistens hört man sie alleine, im Auto oder auf […]

Das Connewitzer Kreuz. Foto: Tilly Domian

Connewitzer Kreuz: Angekauftes Grundstück wird noch 2022 als Grünfläche gestaltet

Jahrelang war es eigentlich nur ein ungestalteter Parkplatz, der die Connewitzer Spitze wie einen Nicht-Ort erscheinen ließ. 2021 konnte die Stadt das Grundstück endlich erwerben. Aber es wird nicht bebaut, wie sich manche Architekten schon wünschten. Auf Stadtratsbeschluss wird es dauerhaft zu einer Grünfläche umgestaltet. „Durch den Erwerb des Flurstückes 294 der Gemarkung Connewitz ist […]

Die ukrainische Flagge vor dem Neuen Rathaus. Foto: Birthe Kleemann

Hilfe für Leipzigs Partnerstadt: Leipziger Partnerschaftsverein Ukraine-Kontakt e. V. ruft zu Geldspenden auf

Seit mehr als 60 Jahren sind Leipzig und Kiew als Partnerstädte eng miteinander verbunden. In besonderer Weise engagiert sich der Leipziger Städtepartnerschaftsverein Ukraine-Kontakt e. V. für die praktische Verwirklichung dieses engen Austauschs und freundschaftlichen Miteinanders zwischen beiden Städten. Ab sofort ist der Verein auch mit einer eigenen Präsenz im Internet zu finden – unter www.leipzig-kiew.eu. […]

Völkerschlachtdenkmal. Foto: Marko Hofmann

Am 9. März ab 19 Uhr: Eine Friedenstaube soll am Völkerschlachtdenkmal leuchten

Das Leipziger Völkerschlachtdenkmal wird immer mehr zum Friedensmal. Seine Front eignet sich bestens dazu, große Botschaften und Bilder an sie zu projizieren. Das kann in künstlerischer Weise passieren. Aber auch aktuell wie in der derzeitigen Kriegssituation in der Ukraine. Eine Friedenstaube wird am heutigen 9. März daran erinnern. Und bei der Gelegenheit kann man sich […]

Thomas Ziebula: Engel des Todes. Foto: Ralf Julke

Engel des Todes: Ein neuer Stainer-Krimi mitten in der Leipziger Blutwoche von März 1920

Man möchte nicht in der Haut von Paul Stainer stecken. Was sein Autor Thomas Ziebula dem erst seit wenigen Wochen wieder im Dienst tätigen Leipziger Kriminalinspektor alles zumutet, würde auch Männer ohne Kriegstrauma an die Grenzen ihrer Möglichkeiten bringen. Aber das Jahr 1920 war auch im Leipzig kein ruhiges und friedliches Jahr. Im Gegenteil. Ziebulas […]

Scroll Up