25.6°СLeipzig

Tag: 5. August 2022

- Anzeige -

Endlich! Der Tauchsche kommt wieder. Unser Stadtfest „Tauchscher“ vom 26. bis 28. August 2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause feiern die Tauchaer wieder ihren beliebten Tauchschen vom 26. – 28. August 2022 auf der Festwiese, den Marktplatz und der Badergasse. Mit einem musikalischen Feuerwerk lädt die Parthestadt zum Neustart des Tauchschen zahlreiche Besucher aus Taucha und dem Umland ein. Neben vielen musikalischen Höhepunkten hält der große Rummel auf der Festwiese […]

Anti-Atom(müll)protest in Leipzig. Archivfoto: Ralf Julke

Gastkommentar von Christian Wolff: „Geht’s noch?!“

So fragte vergangene Woche auf Twitter der Ministerpräsident von Niedersachsen Stephan Weil (SPD) den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU). Dieser hatte vorgeschlagen, Niedersachsen solle doch Fracking-Gas produzieren. Geht’s noch?! kann man auch fragen angesichts einer seit einigen Wochen geführten Geisterdebatte: Die Laufzeit der drei letzten in Deutschland noch aktiven Atomkraftwerke, die am 31.12.2022 endet, solle […]

Freitag, der 5. August 2022: Grüne fordern 29-Euro-Ticket für die Region und Waldbrände erfassen zwischenzeitlich das Zittauer Gebirge

Noch rund vier Wochen geht es für neun Euro durch Deutschland, aber was passiert danach? Alles wie früher, alles umsonst, 69 Euro? Die Grünen haben nun einen konkreten Vorschlag für ein günstiges Monatsticket. Außerdem: Die Waldbrände in Sachsen haben sich zwischenzeitlich ausgeweitet und Gesundheitsminister Lauterbach ist an Corona erkrankt. Die LZ fasst zusammen, was am […]

Tom Rodig lässt den Blick in die politische Zukunft der Stadt schweifen. Foto: privat

Rodig reflektiert: Über den Neid

Achtung, liebe Leserschaft, es dräut Ihnen eine Neiddebatte. Doch bitte, keine Sorge, es geht nicht um Ihren Wohlstand. Weder ihr neues Lastenrad, noch das frischgepresste Telefon, auch nicht die polierte Flasche Schampus, schon gar nicht der anstehende Bali-Urlaub will ich Ihnen neiden. Es ist sogar noch viel besser: Ich neide Ihnen überhaupt gar nichts. Nichts […]

Das Müller-Denkmal in den Parkanlagen an der Richard-Wagner-Straße. Foto: Ralf Julke

Flechten, Moose, Risse: Bürgermeister-Müller-Denkmal wird saniert

Man sieht es ihm nicht an. Aber das Denkmal für Carl Wilhelm Müller (1728 bis 1801) in den Promenadenanlagen an der Richard-Wagner-Straße ist mal wieder reif für eine große Sanierung. Ab der kommenden Woche soll es in den folgenden Monaten saniert werden, kündigt das Kulturamt an. Die im Jahr 1984 angefertigte Kopie des Porträtkopfs von […]

Ein sorgenvoller Blick Richtung Winter: Für das nächste Unisemester ist ein Energie-Notfallplan in Arbeit

Kaum ist das Sommersemester überstanden, steht schon die Frage im Raum, wie das Wintersemester an der Universität Leipzig aussehen wird. Denn neben neuen, noch schneller übertragbaren Corona-Varianten wie Centaurus und der Omikron-Untervariante BA.5. lässt die derzeitige Energiekrise Menschen mit Sorge auf den bevorstehenden Winter blicken. „Die Universitätsleitung plant das Wintersemester derzeit als Präsenzsemester mit digitalen […]

Kfz-Lärm im Leipziger Straßennetz. Grafik: Stadt Leipzig, Lärmkartierung 2017

Auf den letzten Drücker: Zweite Fortschreibung des Lärmaktionsplans für Leipzig

Es ist laut in Leipzig. An einigen Straßen noch viel lauter als an anderen. 40.000 Leipziger und Leipzigerinnen leiden unter extrem hohem Kfz-Lärm. Und eigentlich sind Städte wie Leipzig dazu verpflichtet, die Lärmbelastung systematisch zu senken. Am Donnerstag, 4. August, stellte Peter Wasem, Leiter des Amtes für Umweltschutz, den neuen Lärmaktionsplan vor. Sozusagen auf den […]

Abgeholzte Bäume auf der Grünfläche an der Windmühlenstraße. Foto: Grit Müller

Nicht genug Unterschriften: Initiative will trotzdem weiter für den Erhalt des Grüns auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz kämpfen

Die durchaus eindrucksvolle Marke von 5.000 Unterschriften hat das Bürgerbegehren „Klimagerechter Leuschner-Platz“ geschafft. Aber um aus dem Bürgerbegehren einen Bürgerentscheid werden zu lassen, fehlen doch zu viele Unterschriften. Dafür wäre die gewaltige Zahl von 25.000 Unterschriften nötig gewesen. Aber es lohnt sich, um jeden Baum auf dem großen Platz zu kämpfen, sagt Grit Müller. Mitte […]

Der Überweg an der Haltestelle Goerdelerring ist bislang die einzig sinnvolle Querung auch für Radfahrer. Foto: Ralf Julke

Löcher im System: Rund 4.000 Personen beteiligten sich an der Online-Umfrage zum Radverkehrsentwicklungsplan 2030+

Der neue Radverkehrsentwicklungsplan ist überfällig. Der alte lief eigentlich 2020 schon aus – mit einem dramatisch schlechten Umsetzungsstand. Nur ein Viertel der 2012 vom Stadtrat beschlossenen Maßnahmen wurde tatsächlich umgesetzt, rechnete der ADFC Leipzig 2020 vor. Denn kaum beschlossen, wurde der Plan nach 2012 auch gleich wieder mit aller Macht ausgebremst. Dass das unhaltbare Zustände […]

Bernhard Theilmann: Das Geheimnis der Brücken. Foto: Ralf Julke

Das Geheimnis der Brücken: Die nachgelesenen Gedichte des unangepassten Bernhard Theilmann

Diesen Gedichtband gibt es im Grunde in drei Teilen: den Gedichtband selbst mit 90 Gedichten. Dazu Biografische Notizen zu Bernhard Theilmann. Und ein Lesezeichen, welches das Bedauern des Verlages ausdrückt, dass leider ein kleines Malheur passiert ist: Acht der ausgewählten Gedichte sind nicht von Theilmann, sondern von Lutz Rathenow. Irgendwie sind sie in die fast […]

- Anzeige -
Scroll Up