Tag: 11. September 2023

Die Hilfelandschaft in Leipzig ist divers. Foto: Yaro Allisat
Leben·Gesellschaft

Tag der Wohnungslosen in Leipzig: Es braucht mehr bezahlbaren Wohnraum

„Jeder, der keine Wohnung hat und eine möchte, sollte auch eine bekommen.“ So einfach formulierte es Stefan Schneider von der Wohnungslosen_Stiftung, einer Selbstvertretung wohnungsloser Menschen. Der 11. September ist der Tag der Wohnungslosen. Bundesweit gab es Aktionen in über 40 Städten. In Leipzig stellten sich in einer rege besuchten „Hilfestraße“ Träger mit Angeboten für wohnungslose […]

Der Nikolaikirchhof mit Menschen.
Der Tag

Montag, der 11. September 2023: Leichenfund, Pulver in der Post und Tag der Wohnungslosen

In Leipzig-Schönefeld fand man, wie heute bekannt wurde, eine leblose Person, auf dem Nikolaikirchhof in der Innenstadt stellten Vereine und Initiativen ihre Arbeit zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit vor und in einer Behörde in Möckern ging ein Brief mit undefinierbarem Inhalt ein. Außerdem: Sturmtief „Daniel“ hat am gestrigen Sonntag Libyen erreicht und innerhalb kurzer Zeit für […]

Angeklagter und zwei Wachtmeister.
Leben·Fälle & Unfälle

Anklage wegen Mordversuchs mit Hanteln: Schwere Vorwürfe gegen Leipziger Familienvater

Er soll sie aus purer Eifersucht misshandelt, mit Hantelscheiben attackiert und schwer verletzt haben: Seit Montag muss sich ein 38 Jahre alter Familienvater aus Leipzig vor dem Landgericht verantworten, der seine Ehefrau im Beisein der gemeinsamen Kinder der Anklage nach brutal angriff. Zum Prozessauftakt wegen versuchten Mordes wollte der Mann zunächst noch keine Aussage machen. […]

Farbige Spielfiguren.
Politik·Kassensturz

Überalterung und Kinderarmut: Bis 2030 verliert Sachsen fast 400.000 Arbeitskräfte

Das Drama nimmt seinen Lauf. So könnte man die Meldung des Statistischen Landesamtes vom 5. September überschreiben. Denn das hat jetzt einmal vorgerechnet, wie viele Arbeitskräfte Sachsen allein in den nächsten sieben Jahren verloren gehen werden. Am 31. Dezember 2022 hatten 1.649.504 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte ihren Arbeitsplatz im Freistaat Sachsen. Das durchschnittliche Alter dieser Beschäftigten betrug […]

Stempel.
Politik·Sachsen

Bearbeitungsstau in den Behörden: Bereits knapp 4.000 Anträge auf Chancenaufenthalt in Sachsen

Zum 1. Januar 2023 trat das Chancenaufenthaltsrecht in Kraft. Es ermöglicht langjährig Geduldeten eine Aufenthaltsperspektive. Laut dem Innenministerium haben in Sachsen etwa 5.000 bis 7.000 Menschen Anspruch auf eine Chancen-Aufenthaltserlaubnis für 18 Monate. In diesem Zeitraum können sie nachweisen, dass sie die Voraussetzungen für eine dauerhafte Bleibeberechtigung erfüllen. Das ist zwar immer noch verdruckste Verwaltungsbürokratie, […]

Demonstranten beim Klimastreik in Leipzig.
Politik·Engagement

Es reicht! Fridays For Future ruft auf zum Klimastreik am 15. September

„Wir streiken, bis ihr handelt.“ Das betont Fridays For Future Leipzig vor dem nächsten großen Klimastreik am Freitag, dem 15. September. Denn es sind schon wieder fünf volle Jahre vergangen, seit Greta Thunberg zum ersten Mal ihren Schulstreik fürs Klima startete. Fünf Jahre, in denen die fossilen Bremser alles dafür getan haben, dass sich nichts […]

Schienengleis in Nahaufnahme.
Wirtschaft·Mobilität

SMWA legt Gutachten vor: Aktivierung stillgelegter Bahnstrecken in Sachsen nimmt Konturen an

Die Zukunft der Mobilität muss sich viel stärker auf Schienen abspielen. Aber die vergangenen Jahrzehnte waren eher dadurch gekennzeichnet, dass Zugverbindungen wegen „fehlender Rentabilität“ gekappt wurden. Ganze Regionen – auch in Sachsen – gerieten aufs Abstellgleis. Doch das soll sich ändern. Am Sonntag, dem 10. September, gab Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig bekannt, welche Schienenstrecken die […]

Sport·Handball

Vom Wackelkandidat zum Matchwinner: SC DHfK-Keeper Saeveras lässt Wetzlar verzweifeln

Nach zwei Niederlagen zum Bundesliga-Auftakt haben die Handballer des SC DHfK Leipzig am Sonntagnachmittag gegen die HSG Wetzlar die ersten Punkte eingefahren. Vor 3.674 Zuschauern besiegten die Leipziger in der heimischen Arena das Tabellenschlusslicht mit 36:30 (18:13). Torhüter Kristian Saeveras wurde zum Schlüsselspieler der Partie, nachdem er seinen früh des Feldes verwiesenen Kollegen Domenico Ebner […]

Melder vom 11.9.2023

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Schild an einer Hauswand mit der Aufschrift Polizei.
Polizeimelder

2. Polizeibericht 11. September: Brand im Hinterhof, Radfahrer gerät in Gegenverkehr, Einbruch in Gaststätte

Radfahrer gerät in den Gegenverkehr Ort: Mügeln (Ablaß), Alte Salzstraße/Dorumer Straße, Zeit:10.09.2023, 11:15 Uhr Am Sonntagmittag fuhr ein Radfahrer (60) mit seinem Rennrad auf der Dorumer Straße in nördliche Richtung. In einer Rechtskurve, im Bereich der Fahrbahn Alte Salzstraße, kam er aus nicht bekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den […]

Annalena Baerbock. Foto: Tim Wagner
Wortmelder

OBM Jung reist mit Außenministerin Baerbock in Leipzigs US-Partnerstadt Houston

Die 30-jährige Partnerschaft der Städte Leipzig und Houston wird mit einem offiziellen Besuch der Bundesregierung gewürdigt. Am Dienstag begleitet Oberbürgermeister Burkhard Jung Bundesaußenministerin Annalena Baerbock auf ihrer Reise in die USA, die sie auch nach Houston (Texas) führen wird. Auf dem Programm steht u.a. ein Gespräch zwischen der Außenministerin, denBürgermeistern beider Städte sowie Mitgliedern der […]

Wolfram Günther
Wortmelder

Transformation der Landwirtschaft unterstützen: Europäische Fachleute für Bildung und Beratung treffen sich in Dresden

Circa 420 Experten aus ganz Europa tauschen sich von heute an vier Tage über die Transformation im Agrarsektor aus. Die Fachleute für Bildungs- und Beratungsangebote für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum treffen sich bis zum 14. September zur Jahrestagung der „Internationalen Akademie für ländliche Beratung“ (IALB) in Dresden. Thema sind vor allem die aktuellen […]

Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Portal Grassistraße 8. Foto: HMT
Wortmelder

Freie Plätze im Eltern-Kind-Musikkurs der HMT Leipzig

Der Studiengang Elementare Musik- und Tanzpädagogik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig sucht für das kommende Semester Teilnehmerinnen und Teilnehmer für einen Eltern-Kind-Musikkurs. Kursziel ist das intuitive, spie­lerische Erleben von Musik und das (Wieder-)Entdecken der eigenen Kreativität. Durch Kniereiter, Fingerspiele, Streichel- und Schau­kellieder wird die emotionale Bindung zwischen Kind und Bezugsperson vertieft. Durch Tänze […]

Staatsminister Christian Piwarz
Wortmelder

Freistaat Sachsen geht weitere Maßnahmen im Kampf gegen den Lehrermangel an

Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow, Kultusminister Christian Piwarz und Prof. Dr. Maximilian Eibl, Prorektor für Lehre und Internationales an der Technischen Universität Chemnitz, haben am Vormittag ein Eckpunktepapier zur Stärkung der Lehrkräftebildung an der TU Chemnitz unterzeichnet. Dieses Papier ist Grundlage für innovative und deutschlandweit einzigartige Ansätze in der universitären Ausbildung von angehenden Lehrerinnen und Lehrern. Übergeordnetes […]

Juliane Nagel (Die Linke). Foto: Jan Kaefer
Wortmelder

Kürzungen im Bundeshaushalt bedrohen die wichtige integrationspolitische Arbeit in Sachsen

Der Entwurf für den Bundeshaushalt 2024 sieht Kürzungen in verschiedenen sozialen Bereichen vor, so auch bei den Migrationsberatungsstellen, bei der psychosozialen Versorgung von Menschen mit Migrationsgeschichte und der Asylverfahrensberatung. Dies kann auch heftige Auswirkungen auf Sachsen haben, wie die LIGA der freien Wohlfahrtspflege kritisiert. Dazu sagt Juliane Nagel, Sprecherin der Linksfraktion für Asyl- und Migrationspolitik der Linksfraktion:  […]

Wortmelder

Öffentlicher Gesundheitsdienst in Sachsen: Digitalisierungsstrategie bereit zur Umsetzung

Das Sozialministerium hat für die sächsischen Gesundheitsämter und Behörden des Öffentlichen Gesundheitsdiensts (ÖGD) eine Digitalisierungsstrategie erarbeitet. Dies geschieht im Rahmen des Bundes-Förderprogramms „Pakt für den ÖGD“ und soll die Digitalisierungsprozesse in den Ämtern vereinfachen sowie den digitalen Austausch zwischen den Ämtern fördern. Beteiligt waren auch die Landesuntersuchungsanstalt Sachsen, die Landesdirektion Sachsen sowie die Gesundheitsämter der […]

Dr. Reinhild Georgieff von der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde leitet die komplementärmedizinischen Sprechstunde, die einzige dieser Art am Leipziger Uniklinikum. Foto: Stefan Straube / UKL
Wortmelder

UKL-Frauenklinik: Das Beste aus zwei Welten

Seit 2021 bietet die Frauenklinik des Universitätskrankenhauses Leipzig (UKL) unter der Leitung von Klinikdirektorin Prof. Dr. med. Bahriye Aktas eine komplementärmedizinische Spezialsprechstunde an. Einmal die Woche werden hier Patient:innen individuell beraten, wie sie ihre bisherige Behandlung mit Hilfe wissenschaftlich bewiesener Naturheilverfahren unterstützen können. Die Sprechstunde ist die einzige ihrer Art am UKL und auf gynäkologische […]

Voll gemalte Tafel in einem Klassenraum.
Wortmelder

Nicht kleckern, sondern klotzen bei der Weiterentwicklung der Lehramtsausbildung

Zur heutigen Unterzeichnung eines Eckpunktepapiers zur Weiterentwicklung der Lehrkräftebildung an der TU Chemnitz erklärt Luise Neuhaus-Wartenberg, bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion: „Das zaghafte Vorgehen der Staatsregierung bei der Reform der Lehramtsausbildung entspricht nicht den Anforderungen. Es ist eine Idee aus dem Jahr 2017, Grundschullehrkräften in Chemnitz einen Master zu ermöglichen, damit sie auch an Oberschulen unterrichten […]

Sirenenanlage im Landkreis Leipzig. Foto: Landkreis Leipzig
Wortmelder

Bevölkerungsschutz im Landkreis Leipzig: Signalprobe am Chemiestandort Böhlen am 13. September

Die nächste Signalprobe für das sirenengestütze Warnsystem am Chemiestandort Böhlen wird am 13. September um 15.30 Uhr ausgelöst. Dazu ertönt für eine Minute ein langsam an- und abschwellender Heulton. Die 16 elektrischen Großsirenen, die in den Gemeindegebieten von Böhlen, Rötha, Neukieritzsch und Zwenkau installiert sind, dienen als Warnsignal bei einem Gasalarm.  Diese Routineüberprüfung erfolgt halbjährlich […]

Karikatur zum Thema.
Rückmelder

Leserbeitrag zum Artikel „Vollbremsung oder Klimacrash? Klimaschutz ist nicht ‚systemrelevant‘“

Vorhersage für die nächsten 200 Jahre – Jürgen Tallig hat in seinem wichtigen Artikel einen guten Überblick gegeben, aber die drohenden Entwicklungen eher moderat und vorsichtig dargestellt. Die letztendlichen Konsequenzen unseres heutigen Handelns sind aber absehbar wahrhaft apokalyptisch und die Rede von der drohenden Klimahölle ist keine propagandistische Übertreibung, sondern eine wissenschaftlich belegte Zukunftsoption, deren […]

Polizeimelder

Polizeibericht 11. September: Auseinandersetzung in Grünau-Mitte, Raub auf Festival, Unbekanntes Pulver

Unbekanntes Pulver im Briefumschlag Ort: Leipzig (Möckern), Georg-Schumann-Straße, Zeit: 11.09.2023, gegen 09:00 Uhr Heute Vormittag ging in der Poststelle einer Behörde im Leipziger Norden ein Brief ein, der ein bisher unbekanntes graues Pulver enthielt. Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes kamen zum Einsatz. Mehrere Mitarbeiter wurden vorsorglich medizinisch untersucht. Nach Einschätzung und Prüfung […]

Sowjetischer Pavillon zur Leipziger Frühjahrsmesse 1982 © Stadtarchiv Leipzig, Foto: Dagmar Agsten
Wortmelder

Podiumsdiskussion zur Transformation eines Bauwerks: Halle 9 – Sowjetischer Pavillon – Stadtarchiv

Die Kulturstiftung Leipzig und das Stadtarchiv Leipzig laden am Dienstag, dem 12. September 2023, 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in das Stadtarchiv ein. Thema der Gemeinschaftsveranstaltung im Rahmen der 1994 von der Kulturstiftung etablierten Reihe „Streitgespräch Architektur“ sind die Kontroversen um die Transformation und den Umbau des ehemaligen Sowjetischen Pavillons, in dem das schriftliche Gedächtnis […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up