13.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

In the Secret of the World: Anna-Maria Maak und Sef Albertz haben ihr CD-Projekt verwirklicht

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Sie haben es geschafft: Die beiden in Leipzig lebenden Musiker Anna-Maria Maak und Sef Albertz haben die Corona-Zeit nutzen und ihr Vorhaben verwirklichen können: eine CD mit einfühlsamer Klaviermusik. Am 17. September 2021 erscheint mit „In the Secret of the World“ das neue Album der Pianistin Anna-Maria Maak beim Label Florentyn Music.

    Das Besondere an dem Album: Es vereint ein musikalisches Kaleidoskop von Klavierwerken, das facettenreich interkulturell geprägte Musik widerspiegelt. Einflüsse von Bach, Beethoven und anderen Komponisten finden in den Musikwerken und Arrangements von Sef Albertz ihren Platz ebenso wie die iberoamerikanische Kultur, Pop und elektronische Musik.

    Symbolische Bedeutung erhält das Album durch die Veröffentlichung der ersten Solo-Klaviermusik des im letzten Jahr verstorbenen Komponisten Krzysztof Penderecki. Das Ergebnis einer spannenden Zusammenarbeit des Musikerpaars Maak-Albertz mit dem Komponisten wurde bereits 2019 während eines Konzertes präsentiert: Aria, Ciaccona & Vivace war die letzte Uraufführung im Leben des namhaften Tonschöpfers und somit ist die Ersteinspielung dieses Werkes ein Tribut an den Verdienst des polnischen Meisters.

    Das Musikvideo zu „In the Secret of the World“ auf YouTube.

    Das Release-Konzert

    Ebenfalls am Freitag, 17. September, spielt Anna-Maria Maak ein Release-Konzert in Leipzig, und zwar um 19 Uhr in der Stadtbibliothek. Der Wermutstropfen für Freunde der Klaviermusik: Das Konzert ist bereits ausverkauft.

    Über das Projekt des Musikerehepaares, die neue CD mithilfe von Spendengeldern zu finanzieren, haben wir im Dezember berichtet.

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Seit der „Coronakrise“ haben wir unser Archiv für alle Leser geöffnet. Es gibt also seither auch für Nichtabonnenten alle Artikel der letzten Jahre auf L-IZ.de zu entdecken. Über die tagesaktuellen Berichte hinaus ganz ohne Paywall.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere tägliche Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige