Aufgrund von Oberleitungsarbeiten im Bereich Citytunnel Leipzig kann in der Nacht am 17./18. April (von 20:30 Uhr bis 4:30 Uhr) auf dem Streckenabschnitt Leipzig MDR–Leipzig Hauptbahnhof (tief) nur ein Gleis befahren werden.

Dadurch kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen im S-Bahn Verkehr Knoten Leipzig:

• Die S-Bahnen der Linien S 1 Leipzig-Stötteritz–Leipzig Hbf–Leipzig Messe/Leipzig Miltitzer Allee, S 2 Markkleeberg-Gaschwitz–Leipzig–Bitterfeld–Dessau, S 3 Halle-Trotha–Halle–Schkeuditz–Leipzig–Borna–Geithain und S 4 Riesa–Oschatz–Leipzig–Torgau–Falkenberg–Hoyerswerda fallen zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Stötteritz bzw. Leipzig –Connewitz aus.
• Die S-Bahnen der Linien S 5/S5X Halle–Leipzig/Halle Flughafen–Altenburg–Zwickau durchfahren den Citytunnel während der Bauarbeiten eingleisig.
• Für die ausfallenden S-Bahnen der Linien S 2 und S 3 nutzen Reisende die verkehrenden S-Bahnen der Linien S 5/S5X zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Connewitz.
• Für die ausfallenden S-Bahnen der Linien S 1 und S 4 werden Busse zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Stötteritz eingesetzt.

Die Reisenden beachten bitte diese Änderungen bei Ihrer Reiseplanung und berücksichtigen auch die längeren Fahrzeiten des Ersatzverkehrs und nutzen gegebenenfalls frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Ersatzverkehr nur eingeschränkt möglich.

Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es darüber hinaus an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Deutsche Bahn: 0180 6 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 738 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

* 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar