5.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Einladung zu Film und Podium zum Thema Frauenwahlrecht und Feminismus

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) lädt gemeinsam mit den Jusos Leipzig zum Film „Die göttliche Ordnung“ am Mittwoch, dem 17. Oktober, um 19:00 Uhr ins Jedermanns (Georg-Schumann-Straße 133) ein. Der Film aus dem Jahr 2017 handelt vom Kampf um die Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz.

    Die Jusos Leipzig starten damit in Kooperation mit dem Jedermanns ihre Filmreihe, deren erste beiden Filme dabei ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland stehen.

    Im Anschluss an den morgigen Film sprechen Julia Kneisel (Jusos Leipzig), Holger Mann (MdL) und Katharina Schenk (City-Managerin der Stadt Altenburg und ehemalige Leipziger Stadträtin) zusammen mit Christina März (Jusos Leipzig) über die historischen Wurzeln des Frauenwahlrechts in Deutschland sowie aktuelle Entwicklungen politischen Engagements von Frauen in der Politik.

    Der nächste Filmabend findet am 28. November statt.

    Die Filmabende sind kostenfrei – Getränke und Popcorn gibt es auf Spendenbasis vor Ort.

    Der Filmtrailer findet sich hier: https://www.youtube.com/watch?v=yMYFnCstTX8.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige