Engagement

Tour de Verkehrswende. Grafik: Verkehrswende LE
Politik·Engagement

Tour de Verkehrswende: Fahrrad-Demo „Willkommen in Leipzig“ am 6. September

Nicht nur Leipzig wird sich gewaltig ändern müssen, wenn die Stadt 1.) klimaneutral werden will und 2.) einen umweltfreundlichen Verkehrsmix bekommen möchte. Der, den die Stadt derzeit hat, ist es nicht. Und darauf macht am Dienstag, 6. September, die „Tour de Verkehrswende“ aufmerksam, die für einen Tag in der Messestadt Station macht. Unabhängig von politischen […]

Politik·Engagement

Aus der Ohnmacht herauskommen: Im Gespräch mit Nina Treu vom „Konzeptwerk Neue Ökonomie“

Das „Konzeptwerk Neue Ökonomie“ ist ein gemeinnütziger Verein in Leipzig Plagwitz, der seit über zehn Jahren Entwürfe für eine andere Wirtschaftsweise entwickelt, die unseren Planeten nicht zerstört: sozial und ökologisch, sozial-ökologisch. Die mittlerweile 25 Mitstreiter/-innen bedienen sich dafür Rosa Luxemburgs Idee der „revolutionären Realpolitik“. Im Kern geht es darum, die Machbarkeit von Veränderungen zu zeigen. […]

Kundgebung zum 31. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine am 24. August auf dem Augustusplatz. Foto: LZ
Politik·Engagement

1.000 Menschen bei der Kundgebung zum ukrainischen Nationalfeiertag in Leipzig: Herzen brauchen keine Sprache + Video

Rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am Mittwoch, dem 24. Juni, um mit einer Kundgebung den ukrainischen Nationalfeiertag zu begehen. Genauso wie in vielen anderen deutschen Städten, wo sie so auch ihre Solidarität mit dem von Putins Truppen überfallenen Land demonstrierten. Bei der Kundgebung auf dem Augustusplatz wurde es dann richtig emotional – auch weil […]

Die Friedliche Revolution im Spiegel der Publikationen. Foto: Ralf Julke
Politik·Engagement

Gegengewicht zu einseitigen Geschichtserzählungen: Offenes Feministisches Demokratiearchiv in Leipzig gegründet

In Leipzig entsteht ein Offenes Feministisches Demokratiearchiv. Hoppla, gibt’s denn noch nicht genug Archive dieser Art? Nicht unbedingt. Den eines liegt den Initiatorinnen schwer im Magen: Auch in der Erinnerung an die Friedliche Revolution von 1989 dominieren die Männer. Der Anteil der Frauen an der Revolution verschwindet im Nebel. Das soll sich ändern. Ein Stadtratsbeschluss […]

Klima-Protest der Leipziger Gruppe von „health for Future.“ Foto: health for future Leipzig
Politik·Engagement

Zweites Leipziger Hitzeforum am 27. August: Hitzeschutzbündnis will weitere Hitzetote in Leipzig verhindern

Die Brände in der Sächsischen Schweiz zeigen eindrücklich die Auswirkungen der jüngsten Hitzeperioden auf die Natur Sachsens. Die durch den Klimawandel zunehmende Hitze ist auch für die menschliche Gesundheit eine erhebliche Gefahr. Erste Hochrechnungen des Statistischen Bundesamts für den Hitzemonat Juli 2022 weisen auf 12 Prozent mehr Todesfälle verglichen mit den Vorjahren hin. Höchste Zeit […]

Ein Tagpfauenauge in einer Gemüsekiste. Foto: Guy Pe´er
Politik·Engagement

Schmetterlinge retten auch auf Leipzigs Äckern: Projekt VielFalterGarten kooperiert mit Solidarischen Landwirtschaften

Nicht nur in der Stadt muss endlich mehr für den Schutz der Schmetterlinge getan werden. Auch in den landwirtschaftlich geprägten Gebieten um Leipzig sind die Schmetterlinge unter Druck geraten – durch Flächenversiegelungen, verschwundene Blühwiesen und Einsatz von Pestiziden. Auch das ist ein Grund dafür, dass es für mehr ökologische Landwirtschaft geben muss. Mitte Juli besuchte […]

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (47, CDU), hier 2019 in Leipzig. Foto: Lucas Böhme
Politik·Engagement

Protest vor Schauburg in Dresden: Parents For Future fordern Lösungen für alle Krisen

Ob dabei etwas herauskommt? Nicht nur Parents for Future haben da so ihre Zweifel, nachdem Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer in den vergangenen Tagen mehrfach mit seltsamen Äußerungen zur Energiewende aufgefallen war. Mal sprach er sich für längere Laufzeiten für Atomkraftwerke aus, mal erklärte er gar die Energiewende für gescheitert. Die Friedrich-Ebert-Stiftung will das mit ihm […]

Politik·Engagement

Leipziger Unternehmen werben um Jugendliche – Tipps zur Azubi-Suche

Leipzig galt schon viele Jahrzehnte als wichtiger Arbeitgeber und Handelsplatz in Sachsen. So ist die Leipziger Messe von großer Bedeutung und gilt auch als wichtiger Industriestandort im Osten von Deutschland. Namhafte Unternehmen sind in Leipzig angesiedelt. Der große und wertvolle Verlag „Reclam“ sowie viele weitere Unternehmen aus allen Branchen und Sparten hatten oder haben in […]

Eins der Plakatmotive des Ökolöwen zur Fassadenbegrünung. Motiv: Ökolöwe, Screenshot: LZ
Politik·Engagement

Wenn Hitze die Stadt zum Kochen bringt: Ökolöwe macht mit Plakaten auf die Vorteile begrünter Fassaden aufmerksam

Im Stadtraum sollen sie hängen. Der Ökolöwe ruft regelrecht dazu auf, nach ihnen zu suchen. Denn dieser Tage wirbt der Leipziger Umweltverbund mit Plakaten im hoch erhitzten Leipziger Stadtraum für ein Thema, das unübersehbar bei Leipzigs Gebäudebesitzern immer noch keine wirkliche Rolle spielt: die Fassadenbegrünung. Neben Dachbegrünung und Baumpflanzung ist es eine der sinnvollsten Möglichkeiten, […]

Abgeholzte Bäume auf der Grünfläche an der Windmühlenstraße. Foto: Grit Müller
Politik·Engagement

Nicht genug Unterschriften: Initiative will trotzdem weiter für den Erhalt des Grüns auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz kämpfen

Die durchaus eindrucksvolle Marke von 5.000 Unterschriften hat das Bürgerbegehren „Klimagerechter Leuschner-Platz“ geschafft. Aber um aus dem Bürgerbegehren einen Bürgerentscheid werden zu lassen, fehlen doch zu viele Unterschriften. Dafür wäre die gewaltige Zahl von 25.000 Unterschriften nötig gewesen. Aber es lohnt sich, um jeden Baum auf dem großen Platz zu kämpfen, sagt Grit Müller. Mitte […]

Ganz bestimmt kein sinnvoller Anwendungsbereich für (grünen) Wasserstoff: Flugzeugantriebe. Foto: Ralf Julke
Politik·Engagement

Kritisches Papier des Konzeptwerks Neue Ökonomie: Birgt die Wasserstoff-Strategie ein Klimagerechtigkeits-Risiko?

Gerade hat das in Leipzig heimische Konzeptwerk Neue Ökonomie sein zehnjähriges Bestehen gefeiert – noch so ein Bündnis, das seit Jahren mit einer schwerfälligen Gesellschaft ringt, die einfach nicht begreifen will, dass die alte Art des Wirtschaftens unsere Lebensgrundlagen zerstört. Aber wird nicht auch der neue Wasserstoff-Hype zu zu einer ungerechten Ausbeutungspraxis für die Welt […]

Anything to say? Grafik: Piraten Sachsen-Anhalt
Politik·Engagement

Künstler für Assange: Piraten unterstützen Ausstellung und laden am 6. August zur Aktion auf dem Augustusplatz

Am Samstag, 6. August, eröffnet in Leipzig eine Ausstellung von Künstlerinnen und Künstlern, die dem inhaftierten Julian Assange gewidmet ist. 24 Künstler unter anderem aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Kanada und Japan zeigen Malerei, Installation, Foto, Skulptur, digitale Kunst und Performance in der Galerie salonrogue in der Lößniger Straße 46. Unter anderem wird […]

Scroll Up