Tag: 17. August 2022

Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Archivfoto: Matthias Rietschel
Der Tag

Mittwoch, der 17. August 2022: Neue Verdächtige im Fall Lina E., Eklats bei „Zeitenwende“-Debatte und Ermittlungen nach tödlichem Polizeieinsatz + Video

Wie der Bundesgerichtshof heute mitteilte, wurde bereits im Juni die Wohnung einer weiteren Verdächtigen im Fall Lina E. durchsucht (LZ berichtete). Derweil hat die Dokumentationsplattform chronik.LE seit 2008 insgesamt 5.000 diskriminierende, neonazistische Ereignisse erfasst. Außerdem: Beim „Zeitenwende“-Gespräch in Dresden gab es Meinungsverschiedenheiten zum Ukraine-Krieg und Umweltschutz. Und in Frankfurt wird nun gegen einen Beamten ermittelt, […]

Hauptgebäude der Uni Leipzig am Augustusplatz. Foto: Ralf Julke
Bildung·Leipzig bildet

Deutsche Hochschulen: Warum ist der Anteil von Frauen in Führungspositionen immer noch so gering?

Man kann sich ja eine Menge Gedanken machen über Gleichberechtigung der Geschlechter und darüber, warum Frauen in entscheidenden Positionen immernoch unterrepräsentiert sind. So wie der Verbraucherschutzverein Berlin / Brandenburg, der sich auf Studien beruft, die „einen Zusammenhang zwischen Diversität und Geschäftserfolg“ belegen. „Dennoch fehlt es vielen Unternehmen weiterhin an Frauen in Führungspositionen“, stellt der Verein […]

Ein Tagpfauenauge in einer Gemüsekiste. Foto: Guy Pe´er
Politik·Engagement

Schmetterlinge retten auch auf Leipzigs Äckern: Projekt VielFalterGarten kooperiert mit Solidarischen Landwirtschaften

Nicht nur in der Stadt muss endlich mehr für den Schutz der Schmetterlinge getan werden. Auch in den landwirtschaftlich geprägten Gebieten um Leipzig sind die Schmetterlinge unter Druck geraten – durch Flächenversiegelungen, verschwundene Blühwiesen und Einsatz von Pestiziden. Auch das ist ein Grund dafür, dass es für mehr ökologische Landwirtschaft geben muss. Mitte Juli besuchte […]

Ein Naturschutzwart (Ranger) des Nationalparks Sächsische Schweiz, Deutschland, zeigt seinem Kollegen eine Waldfläche in der er eine illegale Feuerstelle entdeckt hatte. Foto: Hanspeter Mayr, Nationalpark Sächsische Schweiz, Deutschland
Bildung·Forschung

Inseln in einer Wüste: Nationalparks im heutigen Zuschnitt können die Biodiversität nicht schützen

Ein Riesenproblem auch in Deutschland ist die Tatsache, dass Naturschutzgebiete und Nationalparks letztlich viel zu klein sind, um tatsächlich echte Rettungsinseln für die Artenvielfalt zu sein. Und in anderen Ländern sieht es auch nicht besser aus, wie jetzt mehrere Forschungsinstitute aus Mitteldeutschland genauer untersucht haben. Denn meist beginnt schon am Rand der Nationalparks die Übernutzung […]

Die Connewitzer Spitze vor Beginn der Umgestaltung. Fotro: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Connewitzer Spitze: Bau der neuen Grünanlage startet am 22. August

Die Bauzäune stehen. Die Fläche ist beräumt. Aus der lange Zeit als Parkplatz genutzten Brachfläche an der Connewitzer Spitze wird jetzt tatsächlich eine Grünfläche für die Bevölkerung. Zumindest so, wie es sich die Ämter für Stadtgrün und Gewässer und Wohnungsbau und Stadterneuerung vorstellen, wie so eine Freizeitfläche aussehen kann. Am Montag, 22. August, startet die […]

Thomas Schöne: Tatort Himmelsscheibe. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

Tatort Himmelsscheibe: Der Krimi um den wichtigsten archäologischen Fund aus Sachsen-Anhalt in 5. Auflage

Es gibt Bücher, die werden schon deshalb zu Bestsellern, weil sie ein Thema behandeln, das die Menschen aufregt und fasziniert. Die 1999 ausgegrabene Himmelsscheibe vom Mittelberg bei Nebra gehört zu diesen Dingen. Genauso wie das seltsame Verhalten von Raubgräbern, Hehlern, Bürgermeistern, Rechtsanwälten und bayerischen Forschern drumherum, die aus dem Fund einen der spektakulärsten Kriminalfälle der […]

Veranstaltungen·Ausstellungen

Sonderausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum: Die Welt als Würfel. 5000 Jahre Glück im Spiel

Die Würfel sind noch nicht gefallen – Die aktuelle Sonderausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig zur über 5000-jährigen Kulturgeschichte des Spielwürfels geht in die Verlängerung. Noch bis Sonntag, den 23.10.2022, ist die interaktive Ausstellung „Die Welt als Würfel. 5000 Jahre Glück im Spiel“ mit der Würfelsammlung des Leipzigers Jakob Gloger, eine der weltweit umfangreichsten Sammlungen zur […]

Veranstaltungen·Bühne

Gegenwart aus Tradition gestalten: Jüdische Frauenperspektiven in Leipzig

Jüdische Frauen haben in den letzten 200 Jahren in Leipzig ein vielfältiges Erbe hinterlassen, das über die Stadtgrenzen hinaus bedeutsam und wegweisend ist. Erinnert sei an die Pädagogin und Mitbegründerin der deutschen Frauenbewegung Henriette Goldschmidt (1825-1920), die Frauenrechtlerin Bettina Brenner (1877-1948), die Sozialpolitikerin Edith Mendelssohn Bartholdy (1882-1969), die Stifterin Louise Ariowitsch (1856-1939), die Pädagogin Gertrud […]

Melder vom 17.8.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Wortmelder

Demonstration am ukrainischen Unabhängigkeitstag (24. August) in Leipzig

Der widerwärtige russische Angriffskrieg in der Ukraine dauert weiterhin mit voller Brutalität an, trotz der abnehmenden Berichterstattung und der Annahme dieser neuen Realität in unserer Gesellschaft. Für Millionen von Menschen sind tägliche Luftalarmsirenen und Raketenangriffe leider Teil dieser neuen Realität. Um an diesem für alle Ukrainer überaus wichtigen Tag weiterhin auf die Verbrechen in der […]

Delitzsch ist ein lebenswertes Stück Sachsen. © Christian Maurer, Stadt Delitzsch
Wortmelder

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

Neu ab 2022: Einwohnerversammlungen in Delitzsch Entsprechend der Sächsischen Gemeindeordnung werden künftig zwei Mal im Jahr auch in Delitzsch Einwohnerversammlungen durchgeführt, um allgemein bedeutsame Gemeindeangelegenheiten zu erörtern. Die Einladung für diese Versammlungen richtet sich jeweils an die Bevölkerung aus Delitzsch und den Ortsteilen. Die erste Einwohnerversammlung in Delitzsch findet am Dienstag, dem 13. September 2022, […]

Wortmelder

Statement zur Gasbeschaffungsumlage: Sächsische Verbraucherschützer/-innen fordern mehr Transparenz und unabhängige Preisaufsicht

Die Höhe der Gasbeschaffungsumlage steht fest, aber vieles ist weiterhin unklar. Die Umlage soll Gasimporteure vor der Insolvenz bewahren. Mit rund 2,4 Cent pro Kilowattstunde werden Gaskund/-innen zusätzlich belastet. Preiserhöhungen des eigenen Anbieters können parallel erfolgen. „Für uns ist die Umlage kein Instrument der gerechten Verteilung von Kosten. Sie führt zu einer weiteren einseitigen Mehrbelastung […]

Neues Rathaus Leipzig. Foto: LZ
Wortmelder

Preis für Familienfreundlichkeit: Kinderjury sucht noch interessierte Kinder und Jugendliche – Start mit Ferienprojekt

Das Kinder- und Jugendbüro sucht noch Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren, die Lust haben, in der Jury zum Preis für Familienfreundlichkeit mitzuarbeiten. Die Juryarbeit beginnt mit einem Sommerferienprojekt vom 22. bis 25. August, jeweils 11:00 bis 14:30. Mit Beginn des neuen Schuljahres folgen noch einige weitere Termine (jeweils Mittwoch 15:30 bis 18:00), […]

Sportmelder

Leichtathletik-EM: SC DHfK-Geherin Saskia Feige will in München vorne mitmischen

Mit Geherin Saskia Feige wird am kommenden Samstag, 20.8., (10:15 Uhr) eine Athletin des SC DHfK Leipzig bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in München starten. Nach WM-Platz 15 und Rang sechs aus europäischer Sicht geht die 25-Jährige mit Selbstvertrauen ins Rennen und möchte eine Top-Platzierung erzielen. Zusätzliche Unterstützung wird es vom Streckenrand geben und ein gutes Rennen […]

Abellio bei der Fahrt durch die Elsteraue. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Abellio wirbt um neu gewonnene Fahrgäste für die Zeit nach dem 9-Euro-Ticket

In den vergangenen Monaten haben dank des 9-Euro-Tickets viele Menschen das Zugfahren für sich entdeckt. Um diese Fahrgäste dauerhaft für den Schienenverkehr zu gewinnen, hat Abellio unter dem Motto „Mit uns geht es WEIT€R“ in Zusammenarbeit mit den Aufgabenträgern eine umfangreiche Werbekampagne für Nahverkehr-Abonnements gestartet. Die Kampagne weist darauf hin, dass Reisende sowohl im Berufs- […]

Verkehrsmelder

Ab Donnerstag hoher Anreiseverkehr zum Highfield-Festival 

Vom 18.08-22.08.2022 (Anreise bis Abreise) findet das Highfield-Festival auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See statt. Nach zweijähriger Corona-Pause werden diesmal rund 36.000 Gäste erwartet. Die Anreise erfolgt über die Staatsstraße 242 (Espenhain-Störmthal). Besonders am Donnerstag ist mit einem hohen Anreiseverkehr zu  rechnen. Bitte stellen Sie sich auf den Verkehrssituation ein und fahren in diesem […]

Wortmelder

IG BAU warnt vor Personalnot in Blumengeschäften und Gartencentern

Mit Blumen machen sie anderen eine Freude – aber ihre eigene Bezahlung ist ein Ärgernis: Die rund 280 Menschen, die in Leipzig in Blumengeschäften und Gartencentern arbeiten, verdienen nach Beobachtung der IG BAU oft kaum mehr als zehn Euro pro Stunde. Auf der Suche nach höheren Löhnen könnten viele von ihnen bald die Branche verlassen, warnt die […]

Marika Tändler-Walenta. Foto: Rico Prauss
Wortmelder

Marika Tändler-Walenta (Linke): Staatsregierung nimmt ungerechte Streichung der Sprach-Kita-Förderung hin

Seit 2016 unterstützte der Bund mit dem Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zu Welt ist.“ den sprachlichen Förderbedarf in Kita-Einrichtungen bundesweit. Anfang Juli teilte das Bundesfamilienministerium jedoch mit, dass die Bundesregierung trotz der Versprechungen im Koalitionsvertrag das Projekt nicht fortsetzt. Marika Tändler-Walenta, Sprecherin der Linksfraktion für Kindertagesstätten, hat bei der Staatsregierung nachgefragt (Drucksache 7/10410), wie der […]

Logo Markkleeberg
Wortmelder

Stadtradeln 2022 in Markkleeberg: Wir zählen auf Sie!

Von Sonntag, den 21. August, bis Samstag, den 10. September 2022, findet das Markkleeberger Stadtradeln bereits zum sechsten Mal in Folge statt. Die Anmeldung für das diesjährige Stadtradeln in Markkleeberg ist bereits freigeschaltet und eine Registrierung ist unter der Internetadresse www.stadtradeln.de/markkleeberg möglich. Dort finden Interessierte auch nähere Informationen zur Teilnehmeranzahl, Teams, geradelte Kilometer etc. Seit […]

Polizei
Polizeimelder

2. Polizeibericht 17. August: Agrartechnik entwendet, Verkehrsunfall auf Staatsstraße, Weidezaungerät gestohlen

Weidezaungerät gestohlen Ort: Frohburg (Schönau), Schönauer Hauptstraße, Zeit: 30.07.2022 bis 31.07.2022 Unbekannte stahlen im angegebenen Tatzeitraum an der Staatsstraße 11 ein Weidezaungerät samt Akku des Herstellers Voss Farming, Model impuls duo DV80, sowie ein Erdungskabel und zwei Milchkannen mit Gummideckel. Es entstand ein Stehlschaden im niedrigen dreistelligen Bereich. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Borna hat die […]

Foto: LZ
Polizeimelder

Angriff auf Abgeordnetenbüro in Leipzig: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung

Die Staatsanwaltschaft Leipzig und das Landeskriminalamt Sachsen ermitteln gegen derzeit unbekannte Täter wegen des Tatvorwurfs der Sachbeschädigung. Nach den bisherigen Erkenntnissen haben unbekannte Täter in der Nacht des 17.08.2022, gegen 02:10 Uhr zwei Fensterscheiben sowie eine Türverglasung des Abgeordnetenbüros „GRÜNER Raum am Kanal“ der Partei „Bündnis90/Die Grünen“ in der Zschocherschen Straße in Leipzig/Plagwitz beschädigt. Durch […]

Montage. L-IZ.de
Verkehrsmelder

Sanierung der Fußgängerbrücke Karl-Heine-Bogen beginnt

Ab Montag, 29. August, beginnt die Sanierung des Überbaus des Karl-Heine-Bogens in Plagwitz. Während der Arbeiten bis voraussichtlich Ende September muss die Brücke auf Höhe der Feuerwache West für Fußgängerinnen und Radfahrer voll gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über die Zschochersche Straße. Der Karl-Heine-Bogen ist stark beschädigt. So ist etwa der Brückenbelag baufällig und die […]

Am Tower auf dem Flughafen Leipzig. Foto: LZ
Polizeimelder

Mit 3,5 Promille ist man nicht mehr flugtauglich

Viele Reisende verkürzen die Wartezeit bis zum Boarding auch mal mit einem kleinen Schläfchen. So auch ein 61-jähriger Leipziger gestern Abend im Wartebereich des Leipzig Flughafens, als er auf seinen Flug in die Türkei wartete. Der Mann war einer Streife der Bundespolizei Leipzig aufgefallen, da sie in seiner Umgebung starken Alkoholgeruch wahrnahmen. Die Beamten mussten […]

Das Polizeirevier in der Dimitroffstraße
Polizeimelder

Polizeibericht 17. August: Fahrrad angezündet, Betrug am Telefon, Sachbeschädigung an Parteibüro

Bargeldraub – Polizei sucht Zeugen Ort: Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld), Rabet, Zeit: 15.08.2022, gegen 11:45 Uhr Am Montagmittag wurde ein 44-Jähriger durch vier unbekannte Männer angesprochen. Kurz darauf hielten ihn drei der Tatverdächtigen fest, während der vierte mehrfach auf ihn einschlug. Als der Geschädigte infolge der Schläge zu Boden ging, raubten die Unbekannte ihm einen niedrigen vierstelligen […]

Marco Böhme (MdL, Die Linke)
Wortmelder

Marco Böhme (Linke): Energiekonzerne retten und die Bevölkerung vergessen?

Angesichts der Gasumlage fordert Sachsens Arbeitgeberpräsident Dr. Jörg Brückner jetzt „eine Preiskontrolle zur Entwicklung der Energiepreise“. Dazu erklärt Marco Böhme, Sprecher der Linksfraktion für Energie und Klimaschutz: „Wir freuen uns über den Zuspruch der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft für unsere Forderung, die Energiepreise wieder staatlich zu kontrollieren – das verlangen wir seit den Preissteigerungen im […]

Scroll Up