Artikel zum Schlagwort Apostelkirche

Schäden im Gebälk

Dachsanierung der Apostelkirche in Großzschocher wird teurer als geplant

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm Sonntag, 18. August, ist Kirchweihfest der Apostelkirche Großzschocher. Ein Fest, das eigentlich mit einer frisch eingedeckten Kirche gefeiert werden sollte. Doch das Dach ist weiter in Planen gehüllt und die Kirchgemeinde muss noch mehr Spenden sammeln. Denn wie das oft so ist, wenn alte Dächer genauer angeschaut werden – die Überraschung lauert dann meistens im Gebälk. Weiterlesen

„Fürchtet euch nicht“ – Lesung mit Sven Petry in der Apostelkirche Großzschocher

Foto: Apostelkirche Großzschocher

Am Freitag, den 13. April 2018, 19 Uhr, liest Pfarrer Dr. Sven Petry aus seinem Buch „Fürchtet euch nicht. Warum nur Vertrauen unsere Gesellschaft retten kann“ (2017). Die Veranstaltung in der Apostelkirche Großzschocher, Dieskaustr./Huttenstraße, wird an der Orgel musikalisch umrahmt von Kantorin Barbara Kroll Hiecke. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Weiterlesen

18. bis 20. August 2017

800 Jahre Apostelkirche Großzschocher

Foto: Apostelkirche Großzschocher

An der Stelle der heutigen Apostelkirche in der Dieskau-/Huttenstraße stand bereits 1217 eine romanische Chorturmkirche. Das geht aus der ältesten Beurkundung hervor. In dem Jahr, am 18. August, wurde die Kirche zu Großzschocher und Windorf geweiht. Vom 18. bis 20. August 2017 feiert die evangelische Kirchgemeinde nun ihr 800. Kirchweihfest mit Konzert, Gottesdienst und Kirchplatzfest. Weiterlesen