19.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Auslandsreisen

Mittwoch, der 24. März 2021: Ratlosigkeit nach Osterlockdown-Rücknahme, OVG kippt Teile der Waffenverbotszone und Klimabündnis fordert Stadt zum Handeln auf + Video

Die Kanzlerin bittet um Verzeihung und gesteht einen Fehler ein: Die Montagnacht auf der Bund-Länder-Konferenz beschlossene „Osterruhe“ wurde heute zurückgenommen. Die Bundesregierung prüft nun ein Verbot von Auslandsreisen. Außerdem hat das Sächsische Oberverwaltungsgericht die Verordnung, die das Mitführen „gefährlicher Gegenstände“ auf der Waffenverbotszone untersagt, heute für rechtswidrig erklärt. Etwa zeitgleich übergab das Bündnis „Leipzig fürs Klima“ seine Forderungen an die Stadt Leipzig bezüglich Klimaschutz und Verkehrswende symbolisch an Bürgermeister Heiko Rosenthal. Die LZ fasst zusammen, was am Mittwoch, dem 24. März 2021, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

Gesundheitsministerin Barbara Klepsch besucht E-Health-Vorreiter Schweden

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch tritt am kommenden Montag (10. Juni 2019) ihre fünftägige Reise in das Königreich Schweden an. Dort wird sie sich über das schwedische Gesundheitssystem unter dem besonderen Gesichtspunkt der Digitalisierung im Gesundheitswesen informieren. Begleitet wird die Ministerin von einer 30-köpfigen Delegation, bestehend unter anderem aus Akteuren der Krankenversicherung, Ärzteschaft und Politik sowie von zahlreichen Unternehmern.

Projektpartnerschaft zwischen Leipzig-Grünau und Kiew- Darnitskij: Aktionsplan für künftige Kooperationsschwerpunkte

Ab heute (3. Dezember) besucht eine Delegation des Kiewer Stadtbezirks Darnitskij mit Vertretern des ukrainischen Parlaments, der Bezirksverwaltung von Kiew-Darnitskij, kommunaler Unternehmen sowie sozialer Einrichtungen die Stadt Leipzig. Der fünftägige Besuch ist nicht nur der Abschluss eines dreiteiligen Programms, das die Entwicklung einer längerfristigen und nachhaltigen Projektpartnerschaft zwischen den Stadtgebieten Leipzig-Grünau und Kiew-Darnitskij zum Ziel hatte, sondern zugleich der Auftakt für die künftige projektorientierte Kooperation der beiden Stadtteile auf der Grundlage eines gemeinsamen Aktionsplanes.

Auftakt der Vietnam-Reise: Zwei unterzeichnete Abkommen, drei hochkarätige Minister-Termine

Vietnam zählt zu den wachstumsstärksten Schwellenländern Südostasiens - in diesem Jahr wird ein Wirtschaftswachstum von knapp sieben Prozent erwartet. Wie sächsische Unternehmen in dem aufstrebenden Land Fuß fassen oder ihre Position ausbauen können, war ein zentrales Gesprächsthema zum Auftakt der Vietnam-Reise von Wirtschaftsminister Martin Dulig.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -