4.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 3. Dezember 2018

LVZ-Druckereischließung in Leipzig: Hohe Wellen nach dem ersten Streik + Video

VideoDie streikenden Drucker vor dem Werksgelände an diesem 1. Dezember 2018 sind auf eine gefasste Art sauer. Dass sich hier eine Strategie abrollt, ist langsam jedem klar. Dass man ihnen nach Jahren der Gewinnabführungen ihrer Druckerei Richtung Madsack Verlag in Millionenhöhe derzeit einen ähnlichen Ausstieg wie ihren Hannoveraner Druck-Kollegen einst verweigert, ist schon weit ärgerlicher. Und so ganz richtig war das alles auch nicht, was der Madsack Verlag und die Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft (LVDG) in den vergangenen Wochen zu den Umständen rings um die Druckereischließung in Leipzig Stahmeln verbreitet hatte. Nun folgte auch eine eigenwillige Interpretation des Streikverlaufes vom Samstagabend.

Polizeibericht, 3. Dezember: Autos beschädigt, Fahrausweisprüfer angegriffen, Ford Transit ausgebrannt

In der Prellerstraße wurden mit einem spitzen Gegenstand um die 40 abgestellte Fahrzeuge beschädigt +++ Fahrausweisprüfer (w./m.) kontrollierten Fahrgäste in einem Linienbus, was einem 16-Jährigen gar nicht gefiel. Er versuchte zu fliehen, wurde aber festgehalten und wehrte sich heftig und verletzte dabei die Kontrolleurin am Arm. Auch in einer Straßenbahn kam es zu einer Auseinandersetzung. Dort wurden die Kontrolleure von einer 25-Jährigen beleidigt, bespuckt und geschlagen +++ In Liebertwolkwitz brannte ein Transporter komplett aus.

25-jähriges Jubiläum der Stiftung Sächsische Behindertenselbsthilfe Otto Perl und Verleihung des 3. Sächsischen Inklusionspreises 2018

Im Sächsischen Landtag in Dresden fand heute die Festveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Stiftung Sächsische Behindertenselbsthilfe Otto Perl sowie die Verleihung des 3. Sächsischen Inklusionspreises statt.

Betroffene teilen Erfahrungen und geben Depression eine Stimme – nutzergenerierte Website gestartet

Unter www.die-mitte-der-nacht.de geht heute eine interaktive und multimediale Aufklärungs-Webseite über Depression an den Start. Auf der Seite können Betroffene und Angehörige in eigenen Beiträgen über ihre Erfahrungen mit Depression berichten und der Erkrankung so eine Stimme geben. Die Betroffenen können für die Website schriftliche Erfahrungsberichte oder Audio- und Video-Dateien einreichen.

Mittelalterliches zur Weihnachtszeit – Ensemble Nimmersêlich in der Gnadenkirche Wahren

„Puer natus in bethlehem“ – obwohl es Weihnachtsmusik als solche im Mittelalter nicht gab, finden sich doch viele Lieder, welche die Weihnachtsgeschichte erzählen. Sie beschreiben eine Blume, die einem Ast vom Stamm Jesse entspross und von „…einem Kind geboren zu Bethlehem“.

Winter- und Weihnachtsgeschichten – Die VorLeseLust in der Umweltbibliothek Leipzig im Dezember

Die Umweltbibliothek Leipzig lädt jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern zum Vorlesenachmittag ein. Im Dezember wird es mit Winter- und Weihnachtsgeschichten richtig gemütlich.

Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V. eröffnet Regionalstelle in Chemnitz

Am Freitag, den 7. Dezember 2018, eröffnen wir gemeinsam mit Petra Köpping, Staatsministerin für Integration und Gleichstellung, unsere neue Regionalstelle in Chemnitz. Damit nimmt die erste, merkmalsübergreifende Antidiskriminierungsberatungsstelle für Chemnitz und die angrenzenden Landkreise Mittelsachsen, Erzgebirge und Zwickau ihre Arbeit auf.

Wir machen den Check: Das ändert sich 2019 – Unser neues Infomaterial zu Steuerrechtsänderungen für Bürger und Betriebe

Höheres Kindergeld, neue Regeln für Gutscheine oder härtere Steuervorschriften im Onlinehandel: Was sich 2019 im Steuerrecht ändert, hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) in seinem neuen Informationsmaterial „Steuerrechtsänderungen 2019“ zusammengestellt. Wir machen den Check! Denn Bürger und Betriebe müssen sich im neuen Jahr auf mehr als 30 Änderungen einstellen. Wir zeigen, welche Rechengrößen sich im Steuer- und Sozialversicherungsrecht ändern.

Am 9. Dezember: Klavieronzert mit David Meyer im Gohliser Schlösschen

Am Sonntag, den 9. Dezember 2018, 15 Uhr, lädt der Freundeskreis „Gohliser Schlösschen“ e. V. zum Klavierkonzert mit David Meyer in den Festsaal des Hauses ein. Es ist das siebente von insgesamt zehn Konzerten, in denen der Leipziger Pianist sämtliche Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven (1770-1827) im Gohliser Schlösschen auf dem Blüthner-Flügel spielt.

Wer war denn nun eigentlich verantwortlich für den Themenzirkus beim Leipziger Lichtfest?

Der Kampf um das Lichtfest und seine Deutung geht munter weiter. Gerade hat ja der Stadtrat das Kuratorium gewählt, das künftig über den Kurs des Lichtfests wachen soll. Aber irgendwie scheint das auch wieder mit einigem Holterdipolter passiert zu sein. Nun bezeichnet die Verwaltung auch eine Petition als erledigt, die auch nach dem Lichtfest 2018 die dortige Schwerpunktsetzung massiv angriff. 100 Jahre Frauenwahlrecht fand der Petent als Thema ziemlich lächerlich.

Rückrunden-Dauerkarte ab sofort erhältlich – Sonntag Nikolaus-Heimspiel gegen Lemgo

Bevor für die DHfK-Männer auf der Zielgeraden des Jahres 2018 noch ein paar wichtige Ligaspiele anstehen, steigt unter den Fans neben dem großen Weihnachtsderby bereits die Vorfreude auf die Heimspiele in der Rückrunde, wo sich die Handballer des SC DHfK Leipzig in der Tabelle der stärksten Liga der Welt weiter nach oben kämpfen wollen.

Koproduktion »Splikifant« startet in Georgien in die Proben und TdJW Gastspiel »Rinnzekete« in Tiflis am 8. Dezember

Ein zentraler Aspekt der künstlerischen Arbeit des TdJW sind internationale Projekte und Kooperationen – let´s go international heißt es nun wieder mit einer Uraufführung für die Allerkleinsten ab 3 Jahren. Die Produktion »Splikifant« beschäftigt sich anhand von Einschlafritualen mit der Klang- und Lebenswelt von Kindern in Georgien und Deutschland. Kommunikation und das Erlernen von Sprache stehen im Fokus.

Projektpartnerschaft zwischen Leipzig-Grünau und Kiew- Darnitskij: Aktionsplan für künftige Kooperationsschwerpunkte

Ab heute (3. Dezember) besucht eine Delegation des Kiewer Stadtbezirks Darnitskij mit Vertretern des ukrainischen Parlaments, der Bezirksverwaltung von Kiew-Darnitskij, kommunaler Unternehmen sowie sozialer Einrichtungen die Stadt Leipzig. Der fünftägige Besuch ist nicht nur der Abschluss eines dreiteiligen Programms, das die Entwicklung einer längerfristigen und nachhaltigen Projektpartnerschaft zwischen den Stadtgebieten Leipzig-Grünau und Kiew-Darnitskij zum Ziel hatte, sondern zugleich der Auftakt für die künftige projektorientierte Kooperation der beiden Stadtteile auf der Grundlage eines gemeinsamen Aktionsplanes.

Vorverkaufsstart: We Love The 90’s – Die Tour in Deutschland: X-MAS SPECIAL LIVE

Die 90er waren musikalisch eine großartige Zeit, in der die Grundlagen für all die elektronischen Spielarten der Musik, die heute die großen Produzenten von Diplo bis Alle Farben beeinflussen, gelegt wurden. Aus House und Techno destillierten findige Producer einen einmaligen Sound, der bis heute seit dem ersten Hören im Kopf bleibt und auf jeder Party zündet. Warum nicht also all diese wunderbare Kreativität bündeln und zurück auf die Bühnen bringen, dachten sich die Macher von We Love The 90’s.

Männerstammtisch: Intim-Massage – Mit Herz, Hand und viel Gefühl…

Zu einem erfüllten Sexualleben gehört es, die eigene Lust zu entfalten und sich zugleich selbstbewusst, gekonnt und liebevoll der Frau zu widmen. Intim-Massagen sind ein besonderes Verwöhnprogramm, um das Liebesleben abwechslungsreich und spielerisch zu kreieren. Es geht an diesem unterhaltsamen Abend um das Basiswissen zur weiblichen Sexualität und Themen rund um Liebe und Berührung, über die wir sonst nicht reden oder uns austauschen.

Katie Melua mit den größten Hits ihrer Karriere auf SUMMER 2019 Tour!

15 Jahre nach ihrer ersten Welttournee rückt Katie Melua die größten Hits ihrer Karriere in den Fokus einer Konzertreise im Sommer 2019. Bei der Zusammenstellung des Programms schöpft die für atmosphärischen Songwriter-Pop mit Einflüssen aus Folk, Jazz und Blues weltbekannte Sängerin/Gitarristin aus einem reichhaltigen Repertoire. Die Basis der neun Shows in Bandbesetzung bildet eine 2018 veröffentlichte Werkschau der in London lebenden Georgierin mit der glasklaren Stimme.

Baufortschritt am Muldedeich Bennewitz-Püchau – Zweiter Bauabschnitt fertig, dritter beginnt 2019

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen hat den zweiten Abschnitt der Deichrückverlegung zwischen Bennewitz und Püchau (Lkr. Leipzig) abgeschlossen. Der etwa einen Kilometer lange Deichabschnitt an der Vereinigten Mulde kostet rund 1,6 Millionen Euro. Finanziert wird das gesamte Vorhaben über das Nationale Hochwasserschutzprogramm des Bundes.

Sachsen muss raus aus der Kohle, so schnell wie möglich

Am Samstag, 1. Dezember, veranstaltete die Grünen-Fraktion im Sächsischen Landtag ihren mittlerweile 12. Sächsischen Klimakongress in Dresden: Mehr als 300 Besucherinnen und Besucher folgten den Vorträgen und diskutierten in verschiedenen Foren. Und mit dem Astrophysiker Harald Lesch hatten sich die Grünen auch einen Prominenten Redner eingeladen. Einen, der die Warnungen der Grünen teilt: Wir sind die letzte Generation, die den Laden noch retten kann. Er kam via Skype.

CADEAUX Leipzig: Rund 390 Aussteller und Marken präsentieren ihre aktuellen Kollektionen für die warme Jahreszeit

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer: Die Vorbereitungen zur 54. CADEAUX Leipzig laufen auf Hochtouren. Vom 9. bis 11. März 2019 präsentiert die Fachmesse wieder die aktuellen Lifestyle-Trends für die warme Jahreszeit. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die Bereiche Cook-Shop, Floristik, Wohnaccessoires sowie Geschenkartikel. Aber auch für die Holzkunst-Anbieter aus dem Erzgebirge bildet die Frühjahrs-CADEAUX den wichtigsten Ordertermin des Jahres.

Weihnachtliche Geschenkideen – so klappt es bei der Geschenkesuche

Jedes Jahr aufs Neue plagt es die meisten Menschen mit der Frage, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenken soll. Umso näher das Weihnachtsfest rückt, desto panischer sind oftmals auch die Einkäufe zu Weihnachten. Doch möchte man der Familie, Freunden und Bekannten mit einem Geschenk immer eine ganz besondere Freude zu Teil kommen lassen.

Aktuell auf LZ