Autonomes Fahren

Vor dem ABSOLUT-Pilotfahrzeug (v.l.n.r.): Mario Nowack - ABSOLUT-Projektleiter der LVB, Petra Peterhänsel - Leitung BMW Group Werk Leipzig, Ulf Middelberg - Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Verkehrsbetriebe. Foto: Leipziger Gruppe
Wirtschaft·Mobilität

Erste Mitfahrer im selbstfahrenden Labor: LVB-Projekt ABSOLUT geht in den Fahrgast-Test

Das sächsische Innovationsprojekt ABSOLUT geht in die Testphase mit Fahrgästen. ABSOLUT, das ist das Pilotprojekt eines autonom fahrenden Busses zwischen der Neuen Messe und dem BMW-Werk Leipzig, an dem die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) als Projektpartner beteiligt sind. Nun geht die Erprobung in die nächste Phase. Nach den Ausbauarbeiten am Versuchsfahrzeug, Erteilung der Erprobungsgenehmigung und Entwicklung […]

Bushaltestelle mit Infotafel in Rackwitz. Foto: Landratsamt Nordsachsen/Hoyas
Politik·Region

Vorbereitung für den FLASH-Start zum Schladitzer See: Aushänge an Bus-Haltestellen in Rackwitz informieren

Seit einigen Monaten fährt er zwischen dem S-Bahnhof Rackwitz und der Schladitzer Bucht am Schladitzer See in Nordsachsen hin und her, der auf elektronische Steuerung umgebaute Bus, der künftig fahrerlos als Shuttle auf dieser Strecke fahren soll. Seinen Lernteil hat er fast schon absolviert. Ab Juli soll er offiziell mit Fahrgästen die Strecke zurücklegen. Offiziell […]

Die Partner im ABSOLUT-Projekt. Foto: Leipziger Gruppe
Wirtschaft·Mobilität

Bis 2021 wollen die LVB mit neun Partnern zusammen den ersten autonom fahrenden Bus im Normalbetrieb entwickeln

Am Montag, 11. März, gab es ein durchaus respektables Stelldichein im Congress Center Leipzig. Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) hatten eingeladen, denn jetzt beginnt der Leipziger Nahverkehrsdienstleister ein Forschungsprojekt, das es in dieser Form noch nicht gab. Und wenn alles so klappt, wie es sich die Beteiligten vorstellen, dann rollen ab 2021 zwischen der Neuen Messe und dem BMW-Werk autonome Busse. Und das nicht im Schneckentempo.

Die geplante Teststrecke zwischen Messe und BMW-Werk. Karte: Stadt Leipzig
Wirtschaft·Mobilität

Vielleicht fahren ab 2019 autonome Kleinbusse zwischen Leipziger Messe und BMW-Werk im Shuttle-Betrieb

Wenn denn irgendwann in den nächsten Monaten über den immer noch nicht vorliegenden Nahverkehrsplan der Stadt Leipzig debattiert werden sollte, dann wird auch die Anbindung des Leipziger Nordens ein zentrale Rolle spielen. Denn zu vielen Arbeitsplätzen dort kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schlecht oder umständlich. Mit Partnern wollen die LVB dort jetzt einen autonomen Bus-Shutle ausprobieren.

Scroll Up