9.6°СLeipzig

Busverkehr

- Anzeige -
Buslinie 76 in Probstheida. Foto: Ralf Julke

Weitere Angebotsanpassungen bei den LVB

Nachdem bereits ab 14. März das LVB-Angebot auf den Straßenbahnlinien 2, 8 und 10 angepasst werden musste, steigt die pandemiebedingte Abwesenheit u.a. auch bei den Leipziger Verkehrsbetrieben weiter. Um weiterhin ein stabiles und zuverlässigen Angebot sicher zu stellen, müssen die LVB erneut ihren Fahrplan auf zahlreichen Buslinien anpassen: Ab 21. März 2022 fahren die Buslinien […]

Kein Bus weit und breit ... Foto: Marko Hofmann

Neue Buslinien für das Wurzener Land

Das ÖPNV-Projekt „Wurzener Land in Fahrt“ verfolgt das Ziel, ein verbessertes, flächendeckendes Verkehrsangebot für Wurzen und die umliegenden Gemeinden zu konzipieren. Im Fokus steht ein Liniennetz mit abgestimmten Anschlüssen zwischen den Regionalbuslinien, der S-Bahn und den Nahverkehrszügen.

Präsentation des neuen Stadtverkehrs am Mittwoch (26.08.20) auf dem Schkeuditzer Markt - von links nach rechts: Rayk Bergner (OBM Schkeuditz), Kai Emanuel (Landrat Nordsachsen), Philippe Bauer (Arbeitsdirektor DHL), Holger Klemens (Geschäftsführer OVH), Steffen Lehmann (Geschäftsführer MDV). Foto: LRA/Seidler

Fahrplanwechsel zum Schulbeginn: Mehr Busverbindungen in Nordsachsen

Mit Beginn des neuen Schuljahrs am 31. August 2020 tritt auch wieder ein neuer Busfahrplan in Kraft. Im Landkreis Nordsachsen bringt er im Rahmen des Mobilitätsprojektes „Nordsachsen bewegt“ zahlreiche Verbesserungen. Dazu gehören unter anderem ein neuer Stadtverkehr in Schkeuditz, die Optimierung des Stadtverkehrs in Eilenburg, die Einführung eines 30-Minuten-Taktes zwischen Leipzig und Bad Düben (Linie 196) in den Morgenstunden und die Erweiterung der Linie 764 (Torgau – Belgern – Oschatz) für den Berufsverkehr.

"Bitte steigen Sie beim Busfahrer ein": Eigens für die Busse der Regionalbus Leipzig GmbH wurde eine Folienvorrichtung entwickelt, die Fahrer und Fahrgäste gleichermaßen schützt. Quelle: Landkreis Leipzig

Busverkehr im Landkreis Leipzig nimmt den Normalbetrieb wieder auf

Schüler der Abschlussklassen können ab dem 20. April wieder zur Schule.Gleichzeitig nehmen auch die auch Busunternehmen im Landkreis Leipzig GmbH und die Personennahverkehrsgesellschaft THÜSAC mbH den regulären Betrieb ihrer Linien am 20. April wieder auf. Auch bei den Linien, die die LVB und das Unternehmen Omnibusverkehr Heideland im Landkreis Leipzig bedienen, wird der Verkehr wieder hochgefahren.

Landrat des Landkreises Nordsachsen Kai Emanuel. Foto: Peter Sack

Linien-Busverkehr ab Montag wieder im Normalbetrieb

In Nordsachsen rollen die Linien-Busse ab Montag (20.04.20) wieder nach Normalfahrplan. Aufgrund der Schulschließungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie hatte der Landkreis am 24. März 2020 vorübergehend den sogenannten Ferienfahrplan in Kraft gesetzt.

Nordsachsens Landrat Kai Emanuel nahm am Freitag (16.08.19) gleich selbst das Lenkrad in die Hand und präsentierte Medienvertretern die neue Biber-Rufbus-Linie. Foto: Landratsamt/BleyLandrat Kai Emanuel bei der Präsentation der neuen Biber-Linie (Rufbus 238). Foto: Landratsamt/Bley

Rufbus, Stadtbus, PlusBus: Landkreis bringt Bad Düben in Fahrt

Im Rahmen des Mobilitätskonzeptes „Nordsachsen bewegt“ kommt es ab Montag (19.08.19) zu zahlreichen Verbesserungen im Busverkehr von Bad Düben. So verkehrt der Rufbus 238 montags bis freitags stündlich, am Wochenende zweistündlich, als Biber-Linie zwischen den Kurstädten Bad Düben und Bad Schmiedeberg.

Scroll Up