21.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Islamfeindlichkeit

Der Stadtrat tagt: Leipzig verurteilt antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit + Video

Bereits im Februar – kurz nach dem rassistisch motivierten Massenmord in Hanau – stand der Antrag auf der Tagesordnung der Ratsversammlung. Rund fünf Monate später hat der Stadtrat nun beschlossen, antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit zu verurteilen. Zudem beschlossen die Stadträt/-innen, Geld in Bildungsarbeit zu investieren.

Gegen Islamfeindlichkeit an unserer Universität!

Das Referat für Hochschulpolitik kritisiert die Neujahrsvorlesung des Ring Christlich Demokratischer Studenten vom 30. Januar 2020. Zum Thema Demokratie im/und Islam referierte dort der evangelikale Prediger und Theologe Yassir Eric über die Herausforderungen der Integration von Muslim_innen in Demokratien.

Austausch beim zweiten KORA Forum über die Wechselwirkung von Muslimfeindlichkeit und islamistischer Radikalisierung aus

Heute fand in Leipzig bereits das zweite Forum der Koordinierungs- und Beratungsstelle Radikalisierungsprävention des Freistaates Sachsen (KORA) in Leipzig statt. Auch in diesem Jahr nahmen etwa 120 Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Verbänden, staatlichen Institutionen sowie religiösen Einrichtungen an der Fachveranstaltung teil.

Demonstration „Dresden Respekt“ – Dulig: Haltung zeigen für ein Land mit Herz statt Hetze

Anlässlich des vierjährigen Bestehens der islamfeindlichen Pegida ruft ein breites Dresdner Bündnis zu der Demonstration „Herz statt Hetze“ auf. Martin Dulig, Vorsitzender der SPD Sachsen ruft zur Teilnahme auf.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -