Artikel zum Schlagwort Leipziger Kinderstiftung

8. Leipziger Glühwürmchenumzug: Lampionumzug an RB-Arena

Foto: L-IZ.de

Zum 8. Mal findet am Dienstag, 12. November 2019, um 17.30 Uhr, der Leipziger Glühwürmchenumzug an der Red Bull Arena statt. Der Laternenumzug zugunsten gemeinnütziger Organisationen in Leipzig wurde von der Firma „Mein RothStift“ initiiert und wird auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit RB Leipzig, dem Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V., den Minilöwen e.V., der Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V., der Leipziger Kinderstiftung und der Stiftung Kinderklinik organisiert und durchgeführt. Weiterlesen

„Nightlifestreetwork“: Spendenscheck von Leipziger Kinderstiftung

Am morgigen Freitag erhält das Projekt Nightlifestreetwork einen Scheck über 3.000 Euro von der Leipziger Kinderstiftung. Damit wird die seit sieben Jahren andauernde Zusammenarbeit fortgesetzt. Mit dem Geld werden Flyer, One-Night-Stand-Packs und Ausrüstung der beiden Projektträger, Mobile Jugendarbeit Leipzig e.V. und Sachgebiet Straßensozialarbeit der Stadt Leipzig, finanziert. Weiterlesen

Samstag, 23. Juni ab 10 Uhr im Clara-Park

5. Leipziger Beneflitz: Ja wofür laufen die denn?

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDa ist etwas, das spielt sich auch in Leipzig leise, fast verborgen ab. Niemand spricht gern über Armut, vor allem nicht die eigene. Aus Scham muss es wohl andere geben, die es ansprechen – und versuchen, es zu ändern. Vor allem aber wenn es Kinder betrifft, wird es empörungswürdig. Die Kleinen können nichts für das Elternhaus, die Zeiten oder Voraussetzungen, in welche sie geboren werden und aufwachsen. 17.000 sind es wohl nach wie vor in Leipzig, bei denen es am Notwendigen fehlt, um eine unbeschwerte Kindheit zu erleben. Dann sollte man statt zu lamentieren doch besser Weiterlesen