14°СLeipzig

Podiumsgespräch

- Anzeige -
Die Schaubühne Lindenfels in der Karl-Heine-Straße. Foto: Ralf Julke

Pioniere der freien Szene Leipzig – wie wir wurden, was wir sind

Die sogenannte freie Szene ist heute aus dem Leipziger Kulturleben nicht mehr weg zu denken. 1990 war das ganz anders. Einige Pioniere, motiviert durch die Erfahrung der friedlichen Revolution, fingen an, Theater zu machen mit neuen Formen, in neuen Räumen, frei und wild.

Landtagsabgeordneter und bildungspolitischer Sprecher der SPD, Holger Mann. Foto: LZ

Religion und Politik – Unvereinbar oder zwei Seiten einer Medaille?

Nicht erst seit Anfang der 2000er Jahre die Terrororganisation Islamischer Staat die politische Weltbühne betreten hat, wird um den Einfluss der Religion auf Politik gestritten. Auch im christlichen Abendland war und ist die Wirkung der Kirche auf staatliche Entscheidungen höchst umstritten. Die Säkularisierung, die Forderung nach der Trennung von Staat und kirchlichen Institutionen, gibt es in Europa schon seit der Aufklärung im 18. Jahrhundert.

- Anzeige -
Scroll Up