-0.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Psychiatrie

100 Jahre Psychiatrie-Geschichte: Universität Halle sichert einmalige Akten

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) lässt die historischen Patientenakten ihrer früheren Psychiatrischen und Nervenklinik umfangreich restaurieren. Rund 232 laufende Meter Akten aus den Jahren 1888 bis 1989 werden in den kommenden Jahren aufbereitet und anschließend in das Archiv der MLU überführt. Damit soll dieser einzigartige Quellenbestand dauerhaft gesichert und für die Forschung zugänglich gemacht werden. Für das Vorhaben erhält die MLU 136.000 Euro aus dem Sonderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts.

Neue Mitglieder für die Besuchskommissionen für psychiatrische Einrichtungen berufen

Gesundheitsministerin Petra Köpping hat die neuen Mitglieder für die Besuchskommissionen für psychiatrische Einrichtungen berufen. Insgesamt bestehen sie jetzt aus 62 Mitgliedern. Die Besuchskommissionen sind ein unabhängiges und ehrenamtlich tätiges Gremium. Ihre Mitglieder werden für die Dauer von 3 Jahren berufen.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -