Artikel zum Schlagwort Talsperre

Talsperre Quitzdorf: Betretungsverbot aufgehoben – Wasserspiegel leicht gestiegen

Mit dem Erreichen eines Wasserspiegels von 157,80 Meter über Normalnull wurde das Betretungsverbot an der Talsperre Quitzdorf (Landkreis Görlitz) aufgehoben. Aufgrund der ergiebigen Niederschläge der letzten Woche stieg der Wasserspiegel um mehr als einen halben Meter auf über 158,00 Meter über Normalnull. Damit ist der größte Teil des Staubeckens wieder mit Wasser bedeckt. Weiterlesen

Talsperre Pirk: Azubis sichern Burgruine Stein: Projektwochen zur nachhaltigen Werterhaltung von Anlagen

Montage. L-IZ.de

An der Talsperre Pirk (Vogtlandkreis) finden derzeit Arbeiten an der Burgruine Stein statt. Diese werden durch die Auszubildenden Wasserbauer der Landestalsperrenverwaltung Sachsen ausgeführt. Dabei lernen sie, Schäden an Bruchsteinmauern zu beheben. Die Arbeiten laufen noch bis zum 2. Oktober 2020. Für Besucher ist die Ruine in dieser Zeit gesperrt. Weiterlesen

Talsperre Rauschenbach: Instandsetzung der Hangtreppe – Öffentlicher Weg über die Mauerkrone aber weiterhin geöffnet!

An der Talsperre Rauschenbach (Landkreis Mittelsachsen) wird ab heute (Montag, 20.07.2020) die Hangtreppe komplex instandgesetzt. Sie befindet sich zwischen der Mauerkrone und dem rechten Hang auf der Luftseite der Staumauer. Sie ist für Besucher nicht öffentlich zugänglich. Die Treppe ist so stark abgenutzt, dass sie durch das Staupersonal nicht mehr gefahrlos betreten werden kann. Weiterlesen