Wagner 22

Leipzigs Opernhaus.
Veranstaltungen·Bühne

Wagner 22: hohe Besucherzahlen und nur zwei Neubesetzungen

Die lang geplanten Festtage „Wagner 22“ erfordern im laufenden Aufführungsmarathon zwei Umbesetzungen: Stéphanie Müther, der dramatische Sopran aus dem „Olymp der großen Wagnerstimmen“ und direkt angereist aus Bayreuth, wird die Rolle der Ortrud in „Lohengrin“ übernehmen; und Barbara Kozelj singt und spielt Isoldes Vertraute Brangäne in „Tristan und Isolde“. In dieser Inszenierung war sie bereits […]

Veranstaltungen·Bühne

Festtage WAGNER 22 in Leipzig eröffnet

Zum Abschluss der Saison und zum Abschied von Generalmusikdirektor und Intendant Prof. Ulf  Schirmer präsentiert die Oper Leipzig alle 13 vollendeten Musikdramen aus dem Werk Richard Wagners. WAGNER 22 findet vom 20. Juni bis zum 14. Juli 2022 als zentrales Klassikfestival der Musikstadt Leipzig statt und führt die Wagneropern in chronologischer Reihenfolge auf – die vier […]

Kultur·Musik

Wagner22 und der fast vergessene Gustav Brecher: Ein Gespräch mit Opernintendant Ulf Schirmer + Video

Im Grunde ist es ein riesengroßes Abschiedsgeschenk, das sich Intendant und Generalmusikdirektor Prof. Ulf Schirmer da selbst gemacht hat mit „Wagner22“, den Wagner-Festtagen, die Leipzig vom 20. Juni bis 14. Juli zum Mittelpunkt der Wagnerwelt machen werden: Alle 13 Bühnenwerke des in Leipzig geborenen Komponisten, der seine Faszination teilweise auch daher bekommt, dass er nach […]

Politik·Leipzig

Die Nachfrage von Thomas Kumbernuß zu seiner Wagner-Anfrage: Das Kulturdezernat stimmt dem Stadtrat im Grunde zu

Das zumindest kann man feststellen: Wagner-Festivals in Leipzig gehen nicht mehr so einfach über die Bühne, ohne dass der Antisemitismus des in Leipzig geborenen Komponisten thematisiert wird. Die Frage ist eher, wie das geschieht. Und aus Sicht des Stadtrats Thomas Kumbernuß (Die PARTEI) geschieht das innerhalb der Wagnerfesttage „Wagner22“ ungenügend. Zweimal fragte er dazu nach. […]

Scroll Up